Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Rubriken, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

Zeige Ergebnisse 16 bis 20 von 2886.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.01.2020
    Aufklärung und Exzess. Epistemologie und Ästhetik des Übermäßigen im 18. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Programm Donnerstag, 16.1.2020 14.00 Bernadette Grubner / Peter Wittemann: Begrüßung, Einführung Panel 1: Exzess als epistemologische Herausforderung 14.30 Christiane Frey: Zu viele Partikularien. Vom Umgang mit Kleinigkeiten um 1670 15.45 Frauke Berndt: Ästhetik als Exzess: A. G. Baumgarten 16.30 Peter Wittemann: Vom Saufen. Anthropologie, Publizistik und Gin Craze um 1750 18.00 Abendvortrag: Niklaus Largier: Die Ambivalenz der Sinne: Zwischen asketischer...

    Forschungsgebiete Ästhetik,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.01.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 27.01.2020
    Comics – A Transgressive Art: Theoretical Foundations and Intersections (GSA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    German Studies Association Annual Conference, October 1-4, 2020, Washington, D.C. Call for Abstracts: GSA Seminar Comics - A Transgressive Art: Theoretical Foundations and Intersections (Sponsored by the Comics Studies Network) Application Deadline: January 27, 2020 Seminar Description This seminar builds on the work of the newly established Comics Studies Network of the German Studies Association. Past panels and roundtables on various historical and...

    Forschungsgebiete Comic
    Erstellt am: 13.01.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 26.01.2020
    Sacrifice, Myth, and Ritual in German Arts and Letters, 1800 - Present (GSA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA Annual Conference October 1-4, 2020, Washington D.C., USA Deadline: January 26, 2020 at 11:59pm (EST) Description of Seminar: Sacrifice, Myth, and Ritual in German Arts and Letters, 1800 - Present In the wake of WWI, literary scholarship as well as philosophy and critical theory in the German realm became acutely interested in violence, and this interest in turn became bound up with the topic of sacrifice. Importantly, these developments occurred...

    Forschungsgebiete Brief,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.01.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 27.01.2020
    Christoph Schlingensief (1960-2010): Perspektiven auf Werk und Wirkung (GSA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Christoph Schlingensief (1960-2010) Perspektiven auf Werk und Wirkung Organisation: Vanessa Höving (Hagen), Katja Holweck (Mannheim), Thomas Wortmann (Mannheim) Im Jahr 2020 jährt sich Christoph Schlingensiefs Todestag zum zehnten Mal. Dies nimmt das geplante Panel zum Anlass, auf der Jahrestagung der German Studies Association nach neuen Perspektiven auf Schlingensiefs Werk zu suchen – und nach der Wirkung seiner Arbeiten auf die Gegenwart zu fragen. Selbstbewusst bewegte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.01.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    Scale (GSA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    German Studies Association Oct. 1-4, 2020 in Washington, DC “Scale” GSA Environmental Studies Network Abstracts due Jan. 31, 2020 The Environmental Studies Network invites submissions for a series of panels for the GSA 2020, taking place October 1-4, 2020 in Washington, DC. We invite submissions for a series of panels entitled "Scale” that engage with concepts of scale in respect to environmental questions in German-speaking cultures. Panels could consider...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 13.01.2020