Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 46 bis 60 von 3927.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    A Companion to Sound Studies in German-Speaking Cultures
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    As a sub-discipline of cultural studies, sound studies is by now a firmly established field of inquiry, examining how sonic events and auditory experiences unfold in culturally and historically contingent life situations, from natural environments...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 16.11.2020
  2. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 21.11.2020
    Veranstaltungsreihe „Exotismen in der Kritik“, Online-Auftaktveranstaltung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die japanisch-deutsche Forschungsgruppe "Kulturkontakte", die dem Ortslektorenprogramm des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) verbunden ist, plant in den kommenden Jahren eine kulturwissenschaftlich ausgerichtete Veranstaltungsserie...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 16.11.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.01.2021
    Romanistentag Augsburg 2021: CfA für die Sektion: "Digital, global, transdisziplinär: Impulse für eine transdisziplinäre Digitale Romanistik"
    Beitrag von: Nanette Rißler-Pipka

    Globalisierung gilt als eines der zentralen Schlagwörter der letzten Jahrzehnte. Der Begriff bezeichnet die zunehmende überregionale Vernetzung verschiedener Akteure in unterschiedlichen Bereichen, die in den vergangenen Jahren zu einer nie...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.11.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2021
    Florent Chrestien, écrivain, traducteur et penseur humaniste (Grenoble)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Florent Chrestien, écrivain, traducteur et penseur humaniste. 11 Juin 2021 - Université Grenoble-Alpes ANR « IThAC » / Centre de recherche Translatio (UMR 5316 Litt&Arts) Organisé par...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Übersetzung allgemein,  Literatur des 16. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.11.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2021
    Nouvelles approches de l’oeuvre d’Abel Posse / Coloquio internacional: Nuevas aproximaciones a la obra de Abel Posse
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université du Littoral Côte d’Opale (Francia) Unité de Recherche sur l’Histoire, les Langues, les Littératures et l’Interculturel (UR 4030 H.L.L.I) APPEL À COMMUNICATION/CONVOCATORIA COLLOQUE INTERNATIONAL/ ...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.11.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    L’imaginaire du Nord dans les arts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’imaginaire du Nord dans les arts MSH de Clermont-Ferrand 11 juin 2021 Dans un contexte globalisé, une approche géographique des arts tend à mettre en valeur des particularismes locaux conçus comme des îlots ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 13.11.2020
  7. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 03.12.2020
    Heimat. Wo alles bleibt, wie es nie war. Online-Tagung des Einstein Forums
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Heimat ist in der öffentlichen Debatte zu einem polarisierenden Schlagwort geworden. Die Sehnsucht nach einem vermeintlich idealen, aber verlorenen Ort der Geborgenheit erlebt – dreißig Jahre nach Wende und Wiedervereinigung – eine Konjunktur, die...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 13.11.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Dinge im Werk Heinrich Manns, Jahrestagung der Heinrich Mann-Gesellschaft
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Dinge im Werk Heinrich Manns Jahrestagung der Heinrich Mann-Gesellschaft, 25. bis 27. März 2022, Tagungsort: Lübeck Dinge...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.11.2020
  9. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 17.11.2020
    Frankfurter Poetikvorlesung mit Monika Rinck (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Monika Rinck: VORHERSAGEN. Poesie und Prognose Mit Monika Rinck wird im Wintersemester 2020/21 eine der herausragenden Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartslyrik die Frankfurter Poetikvorlesungen halten. Die 1969...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.11.2020
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.12.2020
    Bonner literatur- und kulturwissenschaftliches Kolloquium, online (16.12.2020 – 03.02.2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Alle Interessierten sind herzlich zu den Vorträgen im Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität eingeladen. Das Programm: 16.12.2020: Christian Junge ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 13.11.2020
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.12.2021
    Gedenkkonferenz: W.G. Sebald zum 20. Todestag
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am 14. Dezember 2021 jährt sich der Todestag von W.G. Sebald zum zwanzigsten Mal. Eine anlässlich dieses traurigen Datums an der Universität Göttingen stattfindende internationale Konferenz soll den bedeutenden Autor ehren, indem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.11.2020
  12. Carmen Reisinger
    Universität oder Institution: Katholieke Universiteit Leuven (KU Leuven) / University of Leuven

  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.11.2020
    Korrigieren – eine Kulturtechnik (Online, 19. und 20.11.2020)
    Beitrag von: Thomas Ernst

    Prozesse des Korrigierens bilden neben dem eigentlichen Schreibprozess das Fundament der literarischen und wissenschaftlichen Produktion. Sie bleiben jedoch zumeist im Verborgenen und sind bislang lediglich peripher untersucht worden. In der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.11.2020
  14. Thomas Ernst
    Universität oder Institution: Universiteit Antwerpen / University of Antwerp; Universiteit van Amsterdam (UvA) / University of Amsterdam
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Digitale Literatur; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  15. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.11.2020
    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) (100%) an der Universität zu Köln
    Beitrag von: Benjamin Loy

    Es handelt sich um eine Stelle im Sinne der Nachwuchsförderung (Qualifikation als (Post)Doc) zur Weiterqualifikation in spanischer und/oder französischer Literatur- und/oder Kulturwissenschaft an der Professur für Romanische Philologie (Prof. Dr....

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Spanische Literatur
    Erstellt am: 10.11.2020