Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Rubriken, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

Zeige Ergebnisse 16 bis 20 von 2488.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Gentrification in Contemporary Fiction (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The organisers - James Peacock, Nick Bentley and Ceri Morgan - invite abstracts for a seminar on representations of gentrification in contemporary fiction from around the world, with “gentrification” understood in its various related senses: as particular processes of urban transformation involving the displacement of certain socioeconomic groups by others; as a collective failure of memory and imagination; and as a spatial manifestation of neoliberal ideology. Although there are broad...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 13.09.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.10.2019
    Der Kinematograph des Textes rattert: Intermediale Reflexivität in Literatur und Film der Gegenwart
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In Literatur und Film der Gegenwart sind intermediale Bezüge, welche über die eigene Medialität und diejenige anderer Medien reflektieren, weit verbreitet. Thomas Metten und Michael Meyer sprechen sogar von einer „Normalität der medialen Reflexion seit den 1990er Jahren“ (2016, 26). Diese Normalität gründet zum einen darin, dass Reflexion und Selbstreferenz als herausragende Merkmale der Moderne und Postmoderne gesehen werden (Rohde 2013, 9); zum anderen entwickelt sich im „Zeitalter der...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Intermedialität
    Erstellt am: 13.09.2019
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 04.10.2019
    Lecturer in German Studies, Australian National University (ANU)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ANU has the widest range of research and teaching programs in languages of any tertiary institution in Australia. We seek to appoint a scholar to broaden and further strengthen the teaching and research profile of German Studies.The appointee will be expected to bring expertise and intellectual distinction to our research profile and have an active research agenda in any area of German language and culture, although expertise in 19 th to 21 st -century studies may be an advantage. The School...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.09.2019
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.10.2019
    Assistant Lecturer in German, School of Modern Languages and Cultures, University of Hong Kong
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The University of Hong Kong Assistant Lecturer in German in the School of Modern Languages and Cultures (Ref.: 498533) (to commence on January 1, 2020 or as soon as possible thereafter, on a two-year fixed-term basis with contract-end gratuity and University contribution to a retirement benefits scheme, totalling up to 10% of basic salary, with the possibility of renewal subject to performance and availability of funding) Applicants should possess a relevant Master’s degree with...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 13.09.2019
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 13.10.2019
    10 dreijährige Promotionsstipendien am DFG-Graduiertenkolleg „Life Sciences – Life Writing“ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Universitätsmedizin Mainz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das DFG-Graduiertenkolleg 2015/2 „Life Sciences – Life Writing“ sucht zum 01. April 2020 befristet bis 31. März 2023 10 Promotionsstipendiaten (m/w/d) Ihre Aufgaben: Entwicklung eines eigenständigen Promotionsprojekts im DFG-Graduiertenkolleg 2015/2 "Life Sciences – Life Writing: Grenzerfahrungen menschlichen Lebens zwischen biomedizinischer Erklärung und lebensweltlicher Erfahrung" Aktive Mitgestaltung des Forschungs- und Ausbildungsprogramms des Kollegs ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 13.09.2019