Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 46 bis 60 von 3384.

  1. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 10.05.2021
    "Was ist ein Abenteuer?" - Kooperation der DFG-Forschungsgruppe "Philologie des Abenteuers" mit dem Literaturhaus München
    Beitrag von: Carina Breidenbach

    Die Forschungsgruppe "Philologie des Abenteuers" und das Literaturhaus München haben vier zeitgenössische Autoren/innen um ein Statement gebeten, welche Rolle Konzepte und Erzählformen des Abenteuers in ihrem Schreiben spielen: An vier Montagabenden...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 21.04.2021
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 13.06.2022
    Die Shakespeare-Übersetzungen von August Wilhelm Schlegel und des Tieck-Kreises. Kontext – Geschichte – Edition
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Shakespeare-Übersetzungen von August Wilhelm Schlegel und des Tieck-Kreises. Kontext – Geschichte – Edition (Dresden vom 13. bis 16. Juni 2022) Die als „Schlegel/Tieck“ bekannt gewordene Übersetzung sämtlicher Dramen William...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 21.04.2021
  3. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 26.05.2021
    Zurich Distinguished Lecture 2021 mit Helmut Müller-Sievers: „Roman und reine Erfahrung. William James’ radikaler Empirismus als Vollzug des Lesens“
    Beitrag von: Cornelia Pierstorff

    Zurich Distinguished Lecture 2021 „Roman und reine Erfahrung. William James’ radikaler Empirismus als Vollzug des Lesens“ Helmut Müller-Sievers (University of Colorado at Boulder) 26 Mai 2021, 18.15–19.45 Uhr Online...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 21.04.2021
  4. Cornelia Pierstorff
    Universität oder Institution: Universität Zürich
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Fiktionalität

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Corneille de circonstance : l'auteur et son personnage
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Corneille de circonstance : l’auteur et son personnage Journée d’études et publication collective sur les pièces de circonstance consacrées à Corneille, XVII e -XX e siècles Université de Rouen Normandie CÉRÉdI 25...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.04.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Acta Philologica, n° 57, 2021
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions Acta Philologica vol. 57 Université de Varsovie, 2021. EAN13 : 0065–1524. (date de publication décembre 2021) Acta Philologica est une revue académique interdisciplinaire et...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 2 weitere
    Erstellt am: 19.04.2021
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 27.04.2021
    Alles eine Frage der Form? Literaturwissenschaftliche Perspektiven auf das Anthropozän
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Alles eine Frage der Form? Literaturwissenschaftliche Perspektiven auf das Anthropozän Zoom-Workshop, 27. April 2020 Veranstaltet von Eva Horn und...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 19.04.2021
  8. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 22.04.2021
    Ringvorlesung SFB „Andere Ästhetik“: Aesthetic turn – Perspektiven einer ,anderen‘ Ästhetik der Vormoderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Corona-Krise ist auch eine Krise der Kunst und ihrer Institutionen. Die Schließungen von Theatern, Museen, Kinos und Kultureinrichtungen haben auf die ‚systemrelevante‘ Rolle der Kunst für ein gutes Leben aufmerksam gemacht. Kunst ist...

    Forschungsgebiete Ästhetik,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.),  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 4 weitere
    Erstellt am: 19.04.2021
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 07.05.2021
    Redaktionsleitung Literaturvermittlung in den Medien, unbefristet (50%), Universität Marburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften der Philipps-Universität Marburg, Institut für Neuere deutsche Literatur, ist zum 01.10.2021 die unbefristete Teilzeitstelle (50 % der regelmäßigen Arbeitszeit) einer/eines ...

    Forschungsgebiete Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 19.04.2021
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.05.2021
    Heteronomie als Programm: Reportage-Literatur in der DDR, online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Heteronomie als Programm: Reportage-Literatur in der DDR 06.–08.Mai 2021 (online) Veranstalter: Germanistisches Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Andrea Jäger / PD Dr. Stephan Pabst ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 19.04.2021
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 12.05.2021
    2 PhD Positions, eikones Graduate School
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Applications for 2 PhD Students for 4 years 100%, Start date September 1, 2021 in the fields of history, art history, musicology, philosophy, German literature, architectural history, English, media studies, and Egyptology. ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 4 weitere
    Erstellt am: 19.04.2021
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.05.2021
    Vanitas als Wiederholung - Internationale und interdisziplinäre Tagung
    Beitrag von: Julia Berger

    Unstrittig ist, dass von einer Wiederholung des Vanitas-Motivs in den Künsten der Gegenwart die Rede sein kann. Welche Gründe sich für die Rekurse auf ein aus dem Altem Testament stammenden und der Frühen Neuzeit variierten Motivs finden lassen, ist...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Philosophie , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.04.2021
  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.05.2021
    12 Positionen für Doktorandinnen/Doktoranden (m/w/d) im Internationalen Doktorandenkolleg (IDK) "Philologie. Praktiken vormoderner Kulturen, globale Perspektiven und Zukunftskonzepte" (Elitenetzwerk Bayern)
    Beitrag von: Laura Noll

    12 Positionen für Doktorandinnen/Doktoranden (m/w/d) im Internationalen Doktorandenkolleg (IDK) Philologie. Praktiken vormoderner Kulturen, globale Perspektiven und Zukunftskonzepte (Elitenetzwerk Bayern) Einrichtung: LMU...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 19.04.2021
  14. Laura Noll
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

  15. Julia Berger
    Universität oder Institution: HBK Braunschweig