Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 327.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.02.2021
    Marcel Proust et la musique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Revue Marcel Proust aujourd’hui publiera en 2022 aux Éditions Brill un numéro consacré à Proust et la musique Appel à contributions. Proust à son ami Benoist-Méchin : « La musique a été une des plus...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.10.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.12.2020
    André Gide et ses critiques (1951-1969). "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions André Gide et ses critiques (1951-1969) pour un volume de "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier Près de cinquante ans ont passé depuis la parution de l’anthologie Les Critiques de notre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.10.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.12.2014
    1. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer (Paris, Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme, 18. – 20. März 2015) Das Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer, das vom 18. bis 20. März 2015...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.10.2020
  4. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.01.2021
    Prix de la Société des Amis de Colette 2021
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Prix de la Société des amis de Colette a été créé en 2015 par la Société des Amis de Colette, association reconnue d'utilité publique fondée en 1956. Il vise à encourager et favoriser la recherche érudite sur la vie et l’œuvre de Colette en ...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.10.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.12.2020
    L’essai français et les essais du monde
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’essai français et les essais du monde Qu’est-ce qu’un essai? C’est Michel de Montaigne (1533-1592), l’inventeur de l’essai, qui semble lui donner une définition. Lui qui entend ce mot au sens propre, « essaye » de peindre « [sa] façon...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Essay,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 12.10.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Flaubert politique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    FLAUBERT POLITIQUE Appel à communication pour un colloque le 16 octobre 2021 Flaubert a traversé un siècle marqué par des changements considérables, foisonnant sur les plans idéologique, économique, social, institutionnel et...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.10.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    CfP für die literaturwissenschaftliche Sektion «Ost und West in der Romania. Globale und regionale Vernetzungen der rumänischen Literaturen» auf dem Romanistentag in Augsburg, 04. — 07.10.2021
    Beitrag von: Iulia Dondorici

    Sektionsleitung : Romanița Constantinescu (Universität Bukarest / Universität Heidelberg) / Iulia Dondorici (Freie Universität Berlin) Die Sektion hat ein doppeltes Erkenntnisinteresse: Sie möchte die rumänischen Literaturen im globalen Kontext...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie)
    Erstellt am: 05.10.2020
  8. Iulia Dondorici
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2021
    Relire Claude Duchet. Colloque international de sociocritique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Relire Claude Duchet Colloque international de sociocritique 22-23 octobre 2021, Paris, Inalco Organisé par le Centre de recherche interuniversitaire en sociocritique des textes (CRIST) ...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.10.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    État de la recherche sur les récits de voyage entre l’Europe et l’Amérique latine (XVIIIe-XIXe siècles)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    État de la recherche sur les récits de voyage entre l’Europe et l’Amérique latine (XVIII e -XIX e siècles) Journée d’étude organisée par Matthias Soubise (ENS de Lyon) et Daniel Lopez (Université Clermont-Auvergne), avec le soutien de...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder , und 12 weitere
    Erstellt am: 02.10.2020
  11. Corinna Albert
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Spanische Literatur

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.01.2021
    Frau – Macht – Körper. Verfügungen über den weiblichen Körper in der frühneuzeitlichen Romania
    Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf

    In der europäischen Frühen Neuzeit stellt der Körper ein zentrales Wahrnehmungsmuster zur Erfassung und Deutung der Welt dar. Der Körper ist die Folie, auf der die politischen, konfessionellen und sozialen Umwälzungen der Frühen Neuzeit manifest...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 01.10.2020
  13. Dirk Brunke
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Erzähltheorie; Versepik

  14. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 06.12.2020
    Anschubstipendium des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft
    Beitrag von: Christian Hänggi

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt ein einjähriges Anschubstipendium über CHF 30 000.– aus (Laufzeit: 01.04.2021–31.03.2022, in zwei Tranchen, mit Evaluati­on). Der Antritt des Stipendiums erfolgt zum 1. April...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 7 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    'Provinz' in Serie. Diskurse der Regionalität in seriellen Erzählungen seit der Moderne (Sektion am XXXVII. Romanistentag „Europa zwischen Regionalismus und Globalisierung“, 04.-07.10.21)
    Beitrag von: Daniel Winkler

    Vor dem Hintergrund der aktuellen Krisenerfahrung von COVID19 scheinen bisher allgemeingültige Praxen und Paradigmen wie die der transarealen Mobilität im Kontext von Ansteckungsrisiken, aber auch Diskursen der Nachhaltigkeit neu zu perspektivieren...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.09.2020