Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 16.02.2020
    Wiss. Mitarb. 75% TV-L 13, Jakob-Fugger-Zentrum – Forschungskolleg für Transnationale Studien, Universität Augsburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Universität Augsburg Am „Jakob-Fugger-Zentrum – Forschungskolleg für Transnationale Studien“ der Universität Augsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/s wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) im Umfang von 75 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst auf drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation ist ausdrücklich erwünscht. Eine...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 24.01.2020
  2. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Augsburg (UNIA),  Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU),  Universität Augsburg (UNIA)
    Die Nationalsprache der Juden oder eine jüdische Sprache? Die Fragen der Czernowitzer Sprachkonferenz in ihrem zeitgeschichtlichen und räumlichen Kontext
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Moment, in dem die Teilnehmer – und wenigen Teilnehmerinnen – der ersten internationalen Sprachkonferenz für Jiddisch sich im Herbst 1908 in Czernowitz darauf verständigten, Jiddisch zu einer nationalen Sprache der Juden zu erklären, gilt als wichtiger Durchbruch für die Entwicklung des Jiddischen. Diese Erklärung ist zugleich einer der Höhepunkte in der Frage, die sich in Österreich-Ungarn und seinen Nachbarstaaten zu Beginn des 20. Jahrhunderts stellte: Waren die Juden eine Nation?...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.08.2019
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.09.2019
    Zukunft der Sprache, Zukunft der Nation? Debatten um jüdische Sprache und Literatur im Kontext von Mehrsprachigkeit und Nationbuilding
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Abschlusstagung des trilateralen und interdisziplinären Kooperationsprojekts „Die Nationalsprache der Juden oder eine jüdische Sprache? Die Fragen der Czernowitzer Sprachkonferenz in ihrem zeitgeschichtlichen und räumlichen Kontext" an der Universität Augsburg. Ziel der Tagung ist es, die Debatte um jüdische Nationalsprachen und -literaturen im frühen 20. Jahrhundert im Kontext ihrer Umgebungssprachen und der anderen mittel- und osteuropäischen Nationalismen zu verstehen. ...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 05.08.2019
  4. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: Universität Augsburg (UNIA)
    Lehrstuhl Vergleichende Literaturwissenschaft/Europäische Literaturen, Universität Augsburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Komparatistik arbeitet mit einem weiten Begriff von „Text“, unter den nicht nur die ‚klassischen‘ Formen wie etwa Roman, Lyrik und Drama fallen; alles, was durch ein Medium vermittelt ist, kann Text sein: Filme, Blogs, Tagebücher, Comics, Songtexte, Werbung, usw. – unsere globalisierte Welt drückt sich in den vielfältigsten Formen und Zeichen(-systemen) aus, und die Komparatistik lehrt, diese zu lesen und ihre wechselseitigen Vernetzungen zu analysieren. Dabei interessieren uns – neben den...

    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.08.2018
    Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (75 %), Philologisch-Historische Fakultät, Universität Augsburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania) zum 01. Oktober 2018 eine Stelle für eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang von 75 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Zum Aufgabengebiet gehören das Drittmittel-Antrags- und Projektmanagement sowie die inhaltliche Mitgestaltung...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik)
    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.07.2018
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Augsburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Romanische Literaturwissenschaft(Iberoromania) zum 01. Oktober 2018 eine Stelle für eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Zum Aufgabengebiet gehören neben der Lehre die Abnahme von Prüfungen, Organisations- und...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Medientheorie,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik) , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018