Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 361.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.07.2022
    Comparatisme en francophonie : passage, canonicité et objet d’une approche critique de l’hybridité (en ligne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Comparatisme en francophonie : passage, canonicité et objet d’une approche critique de l’hybridité Colloque organisé par le Laboratoire de Littératures et Écriture des Civilisations (LLITEC) de l'Université Félix-Houphouët-Boigny-Côte ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.06.2022
    LILEC Graduate Conference 2022: Sex and Discursive Strategies Between Implicit and Explicit in Literature, Language and Translation (Università di Bologna)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sex and Discursive Strategies Between Implicit and Explicit in Literature, Language and Translation Department of Modern Languages, Literatures, and Culture (LILEC) University of Bologna, 26-27 October 2022 The PhD students of the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.05.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2022
    Le plurilinguisme dans les littératures romanes (revue Estudios romanicos)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions : Le plurilinguisme dans les littératures romanes Revista Estudios Románicos. Universidad de Murcia, España. Argumentaire : Deleuze a écrit qu’« un grand écrivain est toujours comme un étranger dans la...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Gender Studies/Queer Studies,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 29.04.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.08.2022
    Experiences of the Self in Comics (revue Nuevas Poligrafías)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nuevas Poligrafías. Revista de Teoría Literaria y Literatura Comparada Experiences of the Self in Comics Guest editors: Áurea Esquivel Flores y Alfredo Guzmán Tinajero Since its origins, comics and their different traditions...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Comic , und 2 weitere
    Erstellt am: 29.04.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.06.2022
    Studia Universitatis Babeș-Bolyai Philologia 3/2022 (Miscellanea Section)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Studia Universitatis Babeș-Bolyai. Philologia 3/2022 Miscellanea Section Studia Universitatis Babeș-Bolyai. Philologia, a refereed quarterly journal published by the Faculty of Letters in Cluj, Romania (indexed...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 25.04.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.04.2022
    Writing as Resistance and Transgression: Gender, Poetics and Activism in Post-World-War-Two Literature in English (Breslau)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: “Writing as Resistance and Transgression: Gender, Poetics and Activism in Post-World-War-Two Literature in English” Dates: May 26-27, 2022 (via Microsoft Teams) Deadline for Submission: April 20, 2022 Keynote Speakers: Professor Dominika...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.04.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2022
    La jalousie, "un monstre aux yeux verts" (Sfax)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Département d’études italiennes et le Laboratoire de Recherche Metint (Méthodes interprétatives) de la Faculté des Lettres et Sciences Humaines de Sfax organisent les 27, 28 et 29 octobre 2022 un Colloque International intitulé : « Ma main...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.04.2022
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.05.2022
    12. Studierendenkongress der Komparatistik: „Literatur & Zukunft“, Bergische Universität Wuppertal
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Mittwoch, 25.05.22 18.00–20.30 Uhr Pre-Conference Workshop (via Zoom) Zur Einstimmung auf die Tagung bieten wir allen Teilnehmenden, Vortragenden und weiteren Interessierten die Möglichkeit, einer virtuellen Diskussionsrunde...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 11 weitere
    Erstellt am: 08.04.2022
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.08.2022
    Poste de maître.sse de conférences en littérature et culture françaises (Univ. d'Utrecht)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le département des langues, de la littérature et de la communication de l'université d'Utrecht recherche un.e maître.sse de conférences (Assistant Professor) en littérature et culture françaises, avec une expertise dans un ou plusieurs domaines...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Digital Humanities,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.04.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.06.2022
    Non-binäre Identitäten und Konzepte in Literatur, Musik und Kunst um 1900
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP Reihe „Transgressionen. Literatur, Musik und Künste um 1900“ Hg. von Anna-Katharina Gisbertz, Eva-Tabea Meineke und Gesa zur Nieden In geistes- und sozialwissenschaftlichen Überlegungen der letzten Jahrzehnte sind zahlreiche Dichotomien...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 04.04.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.05.2022
    Experimental Writing in English (1945-2000): The Anti-Canon
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This conference aims to focus on experimental writing in English from the second half of the twentieth century which is less well known, has been positioned outside of the literary mainstream or is simply deserving of more attention. It...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 04.04.2022
  12. Hannah Schünemann
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Gender Studies/Queer Studies; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Intermedialität; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.05.2022
    Pandemic Protagonists – Viral (Re)Actions in Pandemic and Corona Fictions
    Beitrag von: Yvonne Völkl

    The outbreak of the COVID-19 pandemic and its containment measures such as lockdowns, social and physical distancing, or face coverings hit most of us unprepared. In order to better understand the individual and collective reactions to the pandemic...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.03.2022
  14. Yvonne Völkl
    Universität oder Institution: Technische Universität Graz
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Spanische Literatur; Digital Humanities; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften

  15. Sophie Emilia Seidler
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Lyrik allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts