Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Der FID AVL wird seit 2016 an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt am Main realisiert und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Derzeit befindet sich das Projekt in seiner dritten Förderphase (2023-2025). Der FID AVL bietet Informationsdienstleistungen für KomparatistInnen und wird in enger Abstimmung mit der Forschungscommunity und durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt entwickelt. Mehr zum FID AVL finden Sie auf der Seite Über uns.

Das Neueste aus der Komparatistik: Vernetzen auf avldigital.de

  1. Alexandra Irimia
  2. Datum der Veröffentlichung: 16.07.2024
    Deadline Abstract: 01.09.2024
    BAUSTELLE Brecht 2024: „Brecht vergegenwärtigen: aktuelle und historische Praxis-Theorie-Gefüge“
    Beitrag von: Micha Braun

    [ENGLISH VERSION SEE ATTACHED FILE] Jede Vergegenwärtigung eines Textes oder Gedankens von Bertolt Brecht findet innerhalb von konkreten Organisationen, mit spezifischen medialen Mitteln, für eine bestimmte Gruppe von Zeitgenoss:innen an einem...

    Weiterlesen
  3. Datum der Veröffentlichung: 15.07.2024
    Deadline Abstract: 15.09.2024
    Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung
    Beitrag von: Anna Stemmann

    English version below Thema: Unheimlich! „Sie bringen den Schrecken in die heile Familienwelt: Unschuldig lächelnd treten sie mit ihren kleinen Füßen ein Loch in den dünnen Boden der Zivilisation.“ So fasst die Süddeutsche Zeitung ...

    Weiterlesen
    Forschungsgebiete: Kinder- und Jugendliteratur
  4. Anna Stemmann
  5. Datum der Veröffentlichung: 15.07.2024
    Deadline Abstract: 15.10.2024
    THE BEATS, RADICALISM, AND THE BIPOLAR WORLD - 13th Annual Conference of the European Beat Studies Network (EBSN)
    Beitrag von: Florian Zappe

    Call for Papers The Beats, Radicalism, and the Bipolar World European Beat Studies Network 13th Annual Conference University of Hildesheim September 15-17, 2025 Organizers: Heike...

    Weiterlesen