Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Der FID AVL wird seit 2016 an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt am Main realisiert und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Derzeit befindet sich das Projekt in seiner zweiten Förderphase (2019-2022). Der FID AVL bietet Informationsdienstleistungen für KomparatistInnen und wird in enger Abstimmung mit der Forschungscommunity und durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt entwickelt. Mehr zum FID AVL finden Sie auf der Seite Über uns.

Das Neueste aus der Komparatistik: Vernetzen auf avldigital.de

  1. Datum der Veröffentlichung: 02.12.2022
    Beginn: 06.12.2022
    Rassismus im Bildungsbereich am Beispiel (Hoch-)Schule
    Beitrag von: Martina Wernli

    Ein Podiumsgespräch mit Jun.-Prof. Dr. Constantin Wagner (Universität Mainz), Dr. Yalız Akbaba (Universität Mainz), Sara Bachiri (Referendarin an einem Frankfurter Gymnasium) Moderation: PD Dr. Martina Wernli Di, 6.12.2022 19.30 Uhr, Campus...

    Weiterlesen
  2. Datum der Veröffentlichung: 02.12.2022
    Beginn: 09.12.2022
    Ausgabenvergleiche: Potenziale und Grenzen einer philologischen Vergleichspraktik, Workshop, SFB 1288/DLA Marbach (09.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ausgabenvergleiche: Potenziale und Grenzen einer philologischen Vergleichspraktik Workshop des SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“ (Universität Bielefeld) am Deutschen Literaturarchiv Marbach veranstaltet von Sarah Nienhaus und Elisa...

    Weiterlesen
  3. Datum der Veröffentlichung: 02.12.2022
    Deadline Abstract: 31.01.2023
    Die Praxeologie der Schreibszene. Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900, Hildesheim (31.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS Die Praxeologie der Schreibszene Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900 Tagung, 13.–15. März 2024, Universität Hildesheim PD Dr. Yvonne Al-Taie (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) /...

    Weiterlesen
  4. Datum der Veröffentlichung: 02.12.2022
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Zum Einfluss von disziplinären Publikationskulturen auf Theoriebildung in den deutschsprachigen Geistes- und Sozialwissenschaften seit 1945, Mainz (15.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop am Gutenberg Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien/Buchwissenschaft der Universität Mainz vom 31. Mai bis 1. Juni 2023 Clemens Boehncke (HIS Hamburg) / Oliver Römer (GAU Göttingen) / Ute Schneider (JGU Mainz) ...

    Weiterlesen
  5. Datum der Veröffentlichung: 02.12.2022
    Beginn: 03.12.2022
    Placing Experiment: Losing, Gaining and Shifting Ground, Bangor/online (03.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colleagues might be interested in the online interdisciplinary colloquium that will explore avant-garde artistic legacies and their boundary-crossing futures: "Placing Experiment: Losing, Gaining and Shifting Ground". Registration via...

    Weiterlesen
    Forschungsgebiete: Interdisziplinarität, Ästhetik