Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Der FID AVL wird seit 2016 an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt am Main realisiert und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Derzeit befindet sich das Projekt in seiner zweiten Förderphase (2019-2021). Der FID AVL bietet Informationsdienstleistungen für KomparatistInnen und wird in enger Abstimmung mit der Forschungscommunity und durch einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt entwickelt. Mehr zum FID AVL finden Sie auf der Seite Über uns.

Das Neueste aus der Komparatistik: Vernetzen auf avldigital.de

  1. Laurenz Abeln
    Universität oder Institution: University of Stuttgart

    Zum Profil
  2. Datum der Veröffentlichung: 22.10.2021
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Belonging in French- and German-speaking Literatures. A Transnational Approach (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Belonging in French- and German-speaking Literatures. A Transnational Approach Michel Mallet (Moncton, NB), Timo Obergöker (Chester, UK) Questions related to the sentiment of belonging have been at the forefront of literary...

    Weiterlesen
  3. Datum der Veröffentlichung: 22.10.2021
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Orientation in and through Texts (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizer: Reinhard G. Mueller Co-Organizer: Timon Georg Boehm Orientation in and through Texts Organized on behalf of the Hodges Foundation for Philosophical Orientation How do we orient ourselves...

    Weiterlesen
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie, Hermeneutik, Gender Studies/Queer Studies, und 5 weitere
  4. Datum der Veröffentlichung: 22.10.2021
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Cultural Decolonization, Digitization and Globalization in Africa (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizer: Ojinga Omiunu Digitalization and globalization have colonised African cultural and so many of its heritage are going out of extinction. This may not bring sustainable development in the longrun. The African culture is sinking in the...

    Weiterlesen
  5. Datum der Veröffentlichung: 22.10.2021
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Short Fiction in Comparative and World Literature (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizer: Amândio Reis In Death of a Discipline , Gayatri Spivak addresses the problematic identification between “literature” and the novel form in conventional approaches within comparative literature (2005: 123), voicing a concern with...

    Weiterlesen