Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Der FID AVL wird seit 2016 an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt am Main realisiert und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Derzeit befindet sich das Projekt in seiner dritten Förderphase (2023-2025). Der FID AVL bietet Informationsdienstleistungen für KomparatistInnen und wird in enger Abstimmung mit der Forschungscommunity und durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt entwickelt. Mehr zum FID AVL finden Sie auf der Seite Über uns.

Das Neueste aus der Komparatistik: Vernetzen auf avldigital.de

  1. Datum der Veröffentlichung: 21.06.2024
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Dante en France : la réception savante (Sorbonne nouvelle)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Dante en France : la réception savante Colloque international Université Sorbonne Nouvelle, Paris 19-23 mai 2025 Le projet ANR DHAF a pour objet la réception en France de l’œuvre de Dante,...

    Weiterlesen
  2. Datum der Veröffentlichung: 21.06.2024
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Novels and Book History at MAPACA 2024 (2024 Annual MAPACA Conference)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This cfp welcomes all explorations of the novel and/or the history of the book as they interact with American and/or popular culture. Subjects include genre fiction, authors and authorship, literary time periods, cultures, settings, reading,...

    Weiterlesen
  3. Datum der Veröffentlichung: 21.06.2024
    Deadline Abstract: 16.02.2025
    Deutscher Germanistentag 2025: Briefe als Gespräche unter Abwesenden?, Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Briefe werden oft als Gespräche unter Abwesenden umschrieben, aber ihre Überlieferung ist häufig einseitig. Dies stellt eine Herausforderung für Editorik, Kommentar, Analyse und Interpretation dar: Wie lässt sich eine kommunikative Situation...

    Weiterlesen
  4. Datum der Veröffentlichung: 20.06.2024
    Bewerbungsfrist: 12.09.2024
    Doktorandenstelle Übersetzungswissenschaft an der Section d'allemand der Université de Lausanne
    Beitrag von: Angela Sanmann-Graf

    An der Section d’allemand der Faculté des lettres, Universität Lausanne, ist die Stelle eines oder einer assistant·e diplômé·e in Übersetzungswissenschaft zu besetzen. Stellenantritt: 1. Februar 2025 Vertragsdauer: ein...

    Weiterlesen
  5. Datum der Veröffentlichung: 20.06.2024
    Deadline Abstract: 15.09.2024
    Medien, Maschinen und Massenkultur im Werk Romain Rollands / Médias, machines et culture de masse dans l'œuvre de Romain Rolland
    Beitrag von: Selina Seibel

    Medien, Maschinen und Massenkultur im Werk Romain Rollands Romain Rolland ist vor allem bekannt für seinen Romanzyklus Jean-Christophe (1904-1912), für den ihm 1915 der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde, und seine späteren...

    Weiterlesen