Dissertationsprojekte in der Komparatistik

Das Dissertationen-Verzeichnis auf avldigital.de gibt einen Überblick über laufende Promotionsprojekte mit komparatistischer Ausrichtung.

Hier können Nachwuchswissenschaftler*innen ihre eigene Dissertation eintragen und sich über aktuelle Projekte informieren. Ist ein Promotionsprojekt abgeschlossen und veröffentlich, können Informationen zur Publikation ergänzt werden.

Ihr Eintrag erfolgt absolut freiwillig und kann jederzeit von Ihnen bearbeitet werden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 40.

  1. Über den sozialen Aufstieg marginalisierter weiblicher Figuren in ausgewählten Bildungsromanen der Gegenwart
    Beitrag von: Mervat Abdelalim

    Die vorliegende Studie setzt sich anhand einschlägiger Textbeispiele ‒ Angelika Klüssendorfs Zyklus Das Mädchen (2011), April (2014) und Jahre später (2018) sowie Emine Sevgi Özdamars Trilogie Sonne auf halbem Weg (2006) ‒ mit den drei zentralen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.08.2021
  2. Schreiben im Angesicht des Todes - Poetologie(n) des Sterbens von 1968 bis heute
    Beitrag von: Anda-Lisa Harmening

    Die gegenwärtig aufflammende gesellschaftlich-politische Debatte um ein angemessenes, humanes Sterben und die Bestimmung des für den Menschen zuträglichen Zeitpunkts spiegelt sich auch im Feld der literarischen Fiktion respektive Auto(r)fiktion...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie
    Erstellt am: 05.05.2021
  3. Funktionen von Komik im realistischen Roman des 19. Jahrhunderts
    Beitrag von: Laura Puch

    Erstellt am: 27.04.2021
  4. 'Common Readers' - Die literarische und politische Rezeption Virginia Woolfs im Werk Christa Wolfs
    Beitrag von: Henrike Krause

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Rezeptionsästhetik , und 6 weitere
    Erstellt am: 06.03.2021
  5. Ästhetik der Drastik
    Beitrag von: Angelia Gaspardo

    Drastisch ist, was derb, überdeutlich oder tabuverletzend ist. Über einen ‚drastischen Kanon‘ lässt sich allerdings streiten; Dietmar Dath nennt im Zusammenhang mit Drastik vor allem Pornographie, den Splatter-Film, Heavy Metal, kurz: alles, was im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur , und 11 weitere
    Erstellt am: 15.12.2020