Dissertationsprojekte in der Komparatistik

Das Dissertationen-Verzeichnis auf avldigital.de gibt einen Überblick über laufende Promotionsprojekte mit komparatistischer Ausrichtung.

Hier können Nachwuchswissenschaftler*innen ihre eigene Dissertation eintragen und sich über aktuelle Projekte informieren. Ist ein Promotionsprojekt abgeschlossen und veröffentlicht, können Informationen zur Publikation ergänzt werden.

Ihr Eintrag erfolgt absolut freiwillig und kann jederzeit von Ihnen bearbeitet werden.

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 61.

  1. Poetik der Störung. Realitätsverhältnis experimentellen Schreibens: Ror Wolfs lange Prosa im Kontext der 1950er - 1980er Jahre
    Beitrag von: Barbara Bausch

    Der im Forschungskontext bislang wenig rezipierte Autor Ror Wolf wurde in Rezensionen auf­grund seiner experimentellen Verfahren oft als ‚Sprachspieler‘ rubriziert, er selbst hingegen nennt sich, wenn auch augenzwinkernd, einen ‚radikalen Realisten‘....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Prosa allgemein,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.04.2022
  2. Ultrawelten. Radikale Formsprachen in den Inszenierungen von Susanne Kennedy, Lucia Bihler und Florentina Holzinger
    Beitrag von: Hannah Schünemann

    In the globalised and digitalised world of the 21st century, the processing of information and the challenge of perception have become more ambivalent and diverse. The range of technical possibilities and media constellations creates access to new...

    Erstellt am: 03.04.2022
  3. Liminales Dokumentieren. Zum poetologischen Reflexionsraum in Letzte-Mensch-Literatur (AT)
    Beitrag von: Fynn-Adrian Richter

    Geht man der Figur des letzten Menschen in der Literatur nach, stößt man auf eine überraschende Konstante: Die Letzte-Mensch-Szenarien verhandeln nicht nur – natürlich in je verschiedener Ausprägung – Fragen nach dem Katastrophischen und/oder nach...

    Forschungsgebiete Literatur und Medienwissenschaften,  Poetik,  Ästhetik
    Erstellt am: 16.03.2022
  4. Körperreisen intermedial. Die literarische Körperreise im Zusammenspiel mit Naturwissenschaften und Philosophie
    Beitrag von: Julia Weidemann

    Literatur erlaubt es, Räume und Szenarien zu imaginieren, die so in der Welt, die wir als Realität bezeichnen, nicht möglich sind. Eins dieser Phänomene ist die „literarische Körperreise“. Die Vorstellung, sich winzig klein zu schrumpfen und dann...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Intermedialität
    Erstellt am: 14.03.2022
  5. Literature as Transnational Property. Francis Lieber and the Copyright Debate in the USA (AT)
    Beitrag von: Fenja Heisig

    Until the first International Copyright Act was passed by Congress in 1891, the US was what some describe as a 'pirate nation' – foreign works were denied federal copyright protection and could therefore be reprinted domestically without an author’s...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika
    Erstellt am: 08.12.2021