Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 19.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    CfP Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities
    Beitrag von: Jeannette Oholi

    Call for Papers Digital Conference Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities 8th postgraduate forum Postcolonial Narrations February 10-12, 2021 International Graduate...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.09.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2020
    Pandemie – ein Störfall und seine grenzüberschreitenden Folgen für Kunst und Kultur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Pandemie – ein Störfall und seine grenzüberschreitenden Folgen für Kunst und Kultur | 12. Hans Werner Richter Literaturtage vom 12. bis 14. November 2020 im Hans Werner Richter-Haus Bansin/Usedom ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 10.07.2020
  3. Riccardo Schöfberger
    Universität oder Institution: Karl-Franzens-Universität Graz (KFUG); Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Italienische Literatur; Digital Humanities; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; New Historicism; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  4. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Arbeitsstelle Holocaustliteratur, Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der JLU Gießen ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die sich vornehmlich mit Texten der Holocaust- und Lagerliteratur literaturwissenschaftlich und -didaktisch auseinandersetzt. Einen Schwerpunkt bilden...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturdidaktik,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 26.06.2020
  5. Beatrice Philipp
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität

  6. Marie-Christine Boucher
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU); Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; World Literature/Weltliteratur; Übersetzungstheorie; Literatur des 21. Jahrhunderts

  7. Jeannette Oholi
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur des 21. Jahrhunderts

  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.02.2020
    Schreiben, Text und Autorschaft – Zur Thematisierung, Inszenierung und Reflexion von Schreibprozessen in ausgewählten Medien und historischen Selbstzeugnissen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung 2020 Schreiben, Text und Autorschaft – Zur Thematisierung, Inszenierung und Reflexion von Schreibprozessen in ausgewählten Medien und historischen Selbstzeugnissen Tagung vom 26. bis 28. Februar...

    Forschungsgebiete Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 24.02.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    Formen des Erinnerns in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur zwischen Aufstörung und Stabilisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Formen der Erinnerung sind im Rahmen des SFB 434 ‚Erinnerungskulturen‘ an der Justus-Liebig-Universität Gießen bis 2010 mehrfach auf Tagungen diskutiert worden. Dabei ging es auch um Literatur und Gedächtnis in den ‚geschlossenen Gesellschaften‘ des...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 20.12.2019
  10. Diana Hitzke
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU); Technische Universität Dresden (TUD)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturtheorie; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Prosa allgemein; Roman; Reiseliteratur; Essay; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Schreiben, Text und Autorschaft – Zur Thematisierung, Inszenierung und Reflexion von Schreibprozessen in ausgewählten Medien und historischen Selbstzeugnissen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Schreiben als (schwierige Form der) Selbstvergewisserung Ingeborg Bachmann hat als erste und schlimmste Frage, die sich der Schriftstellerin in der Gegenwart stelle, jene nach der Rechtfertigung ihrer Existenz angesehen: „Warum schreiben?...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 10.07.2019
  12. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 07.10.2019
    In principio ... Anfangen und Anfänge in Antike und Mittelalter.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    6. Schola ( Autumn School ) des Arbeitskreises Antike und Mittelalter der Justus-Liebig-Universität Gießen 7. bis 9. Oktober 2019 Philosophikum I, Raum B128, Otto-Behaghel-Str. 10B, 35394 Gießen Die 6. Schola ( Autumn School ...

    Forschungsgebiete Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.),  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.)
    Erstellt am: 31.05.2019
  13. Annette Simonis
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2017
    Die Gruppe 47 – Wirkung und Nachwirkungen im internationalen Kontext zwischen Aufstörung und Stabilisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    10. Hans Werner Richter Literaturtage: "Die Gruppe 47 – Wirkung und Nachwirkungen im internationalen Kontext zwischen Aufstörung und Stabilisierung", Wissenschaftliches Kolloquium vom 16. bis 18. November 2017, Hans Werner Richter-Haus in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2017
    Literature and Institutions
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    We cordially invite you to submit proposals answering to the ongoing Call for Papers for the doctoral panels of the symposium "Literature and Institutions", taking place from 20-21 June 2017 at the International Graduate Centre for the Study of...

    Forschungsgebiete Intermedialität
    Erstellt am: 12.12.2018