Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 6675.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.08.2024
    Mémoires, migrations et archives traumatiques dans la bande dessinée ibérique et ibéro-américaine contemporaine
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque « Mémoires, migrations et archives traumatiques dans la bande dessinée ibérique et ibéro-américaine contemporaine » Université d’Angers, 23-25 octobre 2024 A travers le colloque « Mémoires, migrations et archives traumatiques...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Portugiesische Literatur , und 6 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.08.2024
    Voyages en Afrique centrale et équatoriale à travers les littératures et les études de l’ère coloniale : mondes vivants, mondes en mouvement
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Société Internationale d'Etude des Littératures de l'Ere Coloniale APPEL A CONTRIBUTIONS POUR UN OUVRAGE COLLECTIF Voyages en Afrique centrale et équatoriale à travers les littératures et les études de l’ère coloniale : ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Reiseliteratur
    Erstellt am: 12.07.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 18.08.2024
    Quand la littérature se légitime elle-même. Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et Jelinek. Colloque Junior CIERA (ENS Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque Junior CIERA : Quand la littérature se légitime elle-même. Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et Jelinek 8-9 novembre 2024, ENS Ulm Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et JelinekAlors que...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2024
    Germanistentag 2025, Doppelpanel: Dialog jenseits des bürgerlichen Zeitalters – Zur Theorie und Methodik eines historischen Crossmapping, Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Doppelpanel auf dem 28. Germanistentag, 14.-17. September 2025 Themenbereich 1: Theorien und Konzepte von Dialog Das vorbürgerliche Zeitalter ist für künstlerische und theoretische Ansätze, die sich von den prägenden...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2024
    Germanistentag 2025, Panel: Das Gewissen im Gespräch, Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bereits in der griechischen Antike finden sich Beispiele für die innige Verbindung von Gewissen und Stimme: So etwa im Chor der Erinnyen bei Aischylos oder im Dialog Platons, wo Sokrates vor Gericht für die Zwiesprache mit einem Daimonion angeklagt...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.09.2024
    Kafka Transformed, Wadham College Oxford
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dear Colleagues, Registration for ' Kafka Transformed', a three-day international conference funded by the AHRC project 'Kafka's Transformative Communities', is now open. The conference will take place at Wadham College Oxford on 18-20...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Rezeptionsästhetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.07.2024
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.07.2024
    Universitätsassistent*in Praedoc (100%), Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Universität Wien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    JOB: Universitätsassistent*in Praedoc (100%), Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Universität Wien (31.07.2024) Philologisch-kulturwissenschaftliche Fakultät – Institut für Germanistik Universitätsassistent*in Praedoc...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 12.07.2024
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2024
    Die Entstehung der Rheinromantik: Brentano, Heine, Turner und die Folgen. Brentano-Kolloquium der Universität Koblenz und des Landesbibliothekszentrums Koblenz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Clemens Brentano wurde am 9. September 1778 in Koblenz-Ehrenbreitstein geboren. Koblenz ist das geographische Zentrum des Weltkulturerbes Mittelrheintal. Der Weltkulturerbestatus beruht auf einer historischen Interpretation der geographischen Lage,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.09.2024
    Literaturwissenschaftliches Symposium: Aggressive Ästhetik – ästhetische Aggression: Probleme des Satirischen, Rauischholzhausen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aggressive Ästhetik – ästhetische Aggression: Probleme des Satirischen Literaturwissenschaftliches Symposium, Schloss Rauischholzhausen, 26.-28.9.2024 Donnerstag, 26.09.2024 ca. 18:00 Ankunft und gemeinsames...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Gattungspoetik,  Ästhetik
    Erstellt am: 12.07.2024
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2024
    La Guerre Civile dans les littératures arabes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communication Colloque international La Guerre Civile dans les littératures arabes Lieu : Maison de la recherche de la Sorbonne Nouvelle – 4 Rue des Irlandais, 75005 Date : 13-14/11/2024 De la guerre...

    Forschungsgebiete Nordafrikanische Literatur,  Literatur des Vorderen Orients,  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.07.2024
    Les émotions dans les poèmes chevaleresques et héroïques italiens (XIVe-XVIe siècles) : représentations, significations et contextes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le poème de chevalerie et le poème héroïque en Italie sont un terrain fertile pour l'émergence de la représentation d'émotions et de passions différentes et parfois contradictoires. Entre le Moyen Âge et la Renaissance on rencontre différentes thèses...

    Forschungsgebiete Italienische Literatur,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 1 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.07.2024
    La mélancolie du savoir. L’autobiographie sous le signe de Saturne (Rome)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La mélancolie du savoir. L’autobiographie sous le signe de Saturne XXIII Symposium international de l’Observatoire Scientifique de la mémoire autobiographique écrite, orale, iconographique Rome 3-4-5 Décembre, 2024, Palazzo Mattei di...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.07.2024
    Évoquer "sous le voile de silence" : l’auctorialité implicite dans les œuvres composites de la Première Modernité (Strasbourg)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deuxième Journée d’étude PROC (22 novembre 2024) coordonnée par Michela Lagnena (ILLE, Université de Haute-Alsace et Université Ca’Foscari-Venise), avec la collaboration de Guillaume Porte (ARCHE, Unistra) — Organisée...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.08.2024
    All US Come Cross the Water: Diasporic Ecological Practices & Intergenerational Relations (ASWAD 2025)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel seeks papers for the Association for the Study of the Worldwide African Diaspora’s (ASWAD) 12th Biennial and 25th Anniversary Conference that will be held in Saint Louis, Missouri at the Marriott St. Louis Grand Hotel from October 29th...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Nordafrikanische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 2 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.09.2024
    Internationale DFG-Tagung: Writing a British Childhood in a Global Context? Critical Perspectives on Enid Blyton, Potsdam
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Enid Blyton is one of the world’s most well-known and prolific authors of children’s literature. Her book series have entertained children across the globe and across generations for almost a century. The conference Writing a British Childhood in a...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  World Literature/Weltliteratur,  Kinder- und Jugendliteratur
    Erstellt am: 08.07.2024