Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 26.04.2021
    Koordinator (m/w/d) 39,83 Std./Woche, DFG-Forschergruppe 2288 „Journalliteratur“, Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 16.04.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausforderungen der Männlichkeitsforschung (Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC] – Sektion 4)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC] 26. Juni 2019, 10:00-17:00 Uhr* Sektion 4: „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausforderungen der Männlichkeitsforschung Die...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 11.03.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.02.2019
    Call for Papers für den 10. Studierendenkongress Komparatistik mit dem Thema „Literatur und das Böse“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der 10. Studierendenkongress Komparatistik, der vom 13.-15.06.2019 stattfinden wird, soll sowohl Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge als auch Promovierenden komparatistisch arbeitender Disziplinen die Möglichkeit bieten, sich mit...

    Forschungsgebiete Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 13.02.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2019
    Interdisciplinary Workshop on the Technique of Cento Texts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Cento technique of taking single lines from different poets to form a new coherent text which tells a different story is ubiquitous and can be found throughout time and in different cultures. Despite this rich tradition and large text corpus...

    Forschungsgebiete Lyrik allgemein,  Andere lyrische Formen
    Erstellt am: 28.01.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2019
    Das Klischee in Bewegung. Zur Dynamisierung von Schrift-Bild-Beziehungen in illustrierten Journalen und Büchern (1830–1860)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Das Klischee in Bewegung. Zur Dynamisierung von Schrift-Bild-Beziehungen in illustrierten Journalen und Büchern (1830–1860) / Stereotypes in Motion. On changing letterpress/image relations in illustrated magazines and books (1830-1860) ...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 20.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.03.2018
    Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen // Interrupted Reading – Follow-on Readings: Reading Journals. Internationale Tagung der DFG-Forschergruppe "Journalliteratur"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die internationale Konferenz »Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen« zielt auf die Untersuchung von Journalen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, wobei die konkrete Materialität der Erscheinungsform sowie deren rezeptions­steuernde...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Medientheorie,  Intermedialität , und 3 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018