Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 79.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Code-switching with the unknown, ICLA 2022 (July 24, 2022 – July 29, 2022) Tbilisi (online)
    Beitrag von: Marianna Deganutti

    ICLA 2022 Group Session: Code-switching with the unknown Organizers: Johanna Domokos (University of Bielefeld), Marianna Deganutti (Goethe University Frankfurt) Workshop including 15-20 minutes lectures on related topics, followed by...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 11.10.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 25.10.2021
    Edited volume: Writing Heritage, Performing Migration
    Beitrag von: Sandra Vlasta

    E dited volume: Writing Heritage, Performing Migration Yvonne Zivkovic (Universität Graz), Sandra Vlasta (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) (eds.), to be published with Vernon Press Knowledge about heritage and migration...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 4 weitere
    Erstellt am: 28.09.2021
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 05.11.2021
    Latent multilingualism and zero-degree code-switching in contemporary literature
    Beitrag von: Marianna Deganutti

    Dear Colleagues, You are cordially invited to explore multilingualism and code-switching with us at the upcoming event: Online workshops Latent multilingualism and zero-degree code-switching in contemporary literature with...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.09.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.03.2021
    Special Issue of the "Journal of Literary Multilingualism Studies": The Future of the Field
    Beitrag von: Till Dembeck

    Literary multilingualism studies is a relatively new but burgeoning area of research. With the impact of translation studies, the ‘transnational turn’ within literary studies, and the growing relevance of the ‘postmonolingual condition’ in the...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.09.2021
  5. Till Dembeck
    Universität oder Institution: Université du Luxembourg (UDL) / Universität Luxemburg (UL)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Lyrik allgemein

  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    CFP: Journal of Literary Multilingualism Special Issue ‘Literary Multilingualism Studies: The Future of the Field’
    Beitrag von: Sandra Vlasta

    Literary multilingualism studies is a relatively new but burgeoning area of research. With the impact of translation studies, the ‘transnational turn’ within literary studies, and the growing relevance of the ‘postmonolingual condition’ in the...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 09.09.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2021
    Culture as Interface and Dialogue: An Interdisciplinary Conference, Charles University Prague
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Culture as Interface and Dialogue: An Interdisciplinary Conference Faculty of Arts, Charles University, Prague, Czech Republic, 27-29 May 2022 Deadline for proposals: 31 December 2021 Nowadays, nations and ethnic groups face a crucial...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.08.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Perspectives transculturelles en langue, littérature et culture au XXIe s., Le Mans
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Perspectives transculturelles en langue, littérature et culture au XXIe siècle Le Mans Université 19-20 mai 2022 Le concept de transculturalité, qui a beaucoup évolué depuis sa création par Fernando Ortiz en...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.07.2021
    Un in Übersetzung. Philologie, Übersetzung, Literatur, Psychoanalyse. Instituts-Workshop der AVL Frankfurt
    Beitrag von: Jonathan Schmidt-Dominé

    Eine gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Frankfurt, dem Szondi Institut FU Berlin, dem German Department der Universität Rutgers (USA) und RISS – Zeitschrift für Psychoanalyse Datum:...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 09.07.2021
  10. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 09.07.2021
    UNITA PhD grants, Cultural Heritage (Managing Intangible Cultural Heritage; Towards building a Virtual UNITA Montis Museum)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    UNITA is an alliance of six Romance-language speaking universities located in rural and cross-border mountain areas. It is constituted of the Universidade Beira Interior (Portugal), Universidad Zaragoza (Spain), Université de Pau et des Pays de...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei) , und 3 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2021
    Europa und der Grenzdiskurs in der deutschsprachigen Literatur
    Beitrag von: Annabelle Jänchen

    Call for Papers - Internationaler Workshop zum Thema: Europa und der Grenzdiskurs in der deutschsprachigen Literatur am 20. und 21. Oktober 2021 Institut für Germanistik, Universität Jan-Evangelista-Purkyně in Ústí nad Labem ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 11 weitere
    Erstellt am: 01.07.2021
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 01.07.2021
    Cultural Encounters: Contemporary German and Israeli Literature Reception, Translation and World Literature
    Beitrag von: Robert Buch

    Thursday, July 1 st 2021 9.00-9.15 Gathering and Opening Remarks 9.15-10.45 Panel 1 Judith Müller (University of Basel/Ben-Gurion University of the Negev) Sifrut HaAvot and Weltliteratur: Reading Gershon Shofman...

    Forschungsgebiete Israelische Literatur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 22.06.2021
  13. Theresa Mayer
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Hermeneutik; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Lyrik allgemein; Kurzprosa; Übersetzungstheorie

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.07.2021
    Langage et espace (8e colloque VocUM 2021, en ligne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LANGAGE ET ESPACE C’est avec plaisir que nous vous invitons à soumettre une proposition de communication pour la 8e édition de VocUM, qui se tiendra virtuellement les 18, 19 et 20 novembre 2021. VocUM est un colloque international annuel...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität , und 4 weitere
    Erstellt am: 14.06.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Intralingual Translation: Language, text and beyond
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: Intralingual Translation: Language, text and beyond International Research Workshop of the Israel Science Foundation Hilla Karas (Bar-Ilan University) and Hava Bat-Zeev Shyldkrot (Tel Aviv University) Intralingual translation occurs...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 04.06.2021