Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 134.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Cultural Transfer Transferred: Surveying Cultural Transfer in the Twenty-First Century, ACLA 2022
    Beitrag von: Daniel Brandlechner

    When, in 1985, Michel Espagne and Michael Werner coined the term cultural transfer (“transfert culturel” in French, “Kulturtransfer” in German), they had a non-nationalistic and a non-diffusionistic approach to cultural studies in mind. In the...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 3 weitere
    Erstellt am: 01.10.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Figuren des Mangels. Szenen der Gestaltung in Ästhetik, Design- und Kunstpraktiken
    Beitrag von: Luca Viglialoro

    Das Konzept „Mängelwesen“ hat seine vielleicht bekannteste Formulierung auf dem Feld der Geisteswissenschaften durch die philosophische Reflexion von Arnold Gehlen gefunden. In seinem Der Mensch. Seine Natur und seine Stellung in der Welt (2016...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 28.09.2021
  3. Luca Viglialoro
    Universität oder Institution: Hochschule der Bildenden Künste Essen
    Forschungsgebiete: Medientheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Ästhetik

  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Autor:innenschaft und/als Arbeit: Zum Verhältnis von Praktiken, Inszenierung und Infrastrukturen um 1800, 1900 und 2000
    Beitrag von: Alena Heinritz

    CfP: Autor:innenschaft und/als Arbeit: Zum Verhältnis von Praktiken, Inszenierung und Infrastrukturen um 1800, 1900 und 2000 Tagung am Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Innsbruck, 15.–16.09.2022 Die Tagung...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturtheorie,  Medientheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.09.2021
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.07.2022
    ICLA 2022: Re-Imagining Literatures of the World: Global and Local, Mainstreams and Margins, XXIII Congress of International Comparative Literature Association (ICLA) at TSU in Tbilisi (Georgia)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ICLA 2022 Georgian Comparative Literature Association (GCLA) International Comparative Literature Association (ICLA) Ivane Javakhisvhili Tbilisi State University (TSU) Shota Rustaveli Institute of Georgian Literature XXIII...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 8 weitere
    Erstellt am: 30.08.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Reading Literature Today, Roundtable at NeMLA 2022, Baltimore
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Description We welcome proposals for short presentations that address the entangled notions of literature and reading. Topics may include changing scholarly/pedagogical approaches to reading, reading in the context of multiple media, and the...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Literaturtheorie,  Medientheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.08.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Sonographies perecquiennes: radio, musique, son, Cahiers Perec
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le corpus des oeuvres perecquiennes fait apparaître un nombre non négligeable de pièces sonores que nous rassemblons ici autour de la notion de sonographie. De statut souvent mixte, associant les médias de l’écriture et de l’imprimé à ceux,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 7 weitere
    Erstellt am: 20.08.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2021
    CfP Conference: “Poetry and Contemporary Visual Culture”, Universität Hamburg, Deadline: 31. August 2021
    Beitrag von: Wiebke Vorrath

    Die erste internationale und interdisziplinäre Tagung des ERC-Projekts „Poetry in the Digital Age“ wird zum Thema „Poetry and Contemporary Visual Culture / Lyrik und zeitgenössische Visuelle Kultur“ vom 19. bis 21. Mai 2022 an der Universität Hamburg...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Rezeptionsästhetik,  Medientheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 05.08.2021
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 22.08.2021
    University Lectureship in Digital Humanities, Faculty of English, Cambridge
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Cambridge Digital Humanities (CDH) is a thriving research centre reaching across the School of Arts and Humanities and School of Humanities and Social Sciences. We have strong associations with Cambridge's many museums and collections, work closely...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Digital Humanities,  Medientheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.07.2021
  10. Franziska Humphreys Manterola
    Universität oder Institution: École des hautes études en sciences sociales (EHESS); Goethe Institut Brüssel
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Medientheorie; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  11. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 30.09.2021
    Promotionsstipendien am Nachwuchskolleg Texte.Zeichen.Medien, Universität Erfurt
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Nachwuchskolleg Texte. Zeichen. Medien , das sich gezielt an literatur-, kultur- und medienwissenschaftliche Promotionsvorhaben richtet, ist eines der zertifizierten Promotionsprogramme mit strukturiertem Promotionsprogramm, in deren Rahmen...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 16.07.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.08.2021
    Diskurs – multimodal, 10. Jahrestagung des Netzwerks ‚Diskurs – interdisziplinär‘, Bremen (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Diskurs – multimodal 10. Jahrestagung des Tagungsnetzwerks ‚Diskurs – interdisziplinär‘ Universität Bremen (digital) 18. – 19. November 2021 Organisation: John Bateman, Heidrun Kämper, Simon Meier-Vieracker, Ingo H. Warnke ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Medientheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 09.07.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2021
    Representation and reception of French and Francophone women writers in the media (19th-21st centuries)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Representation and reception of French and Francophone women writers in the media (19th-21st centuries) University of Maryland, November 12, 2021, 9am to 5pm EST (via Zoom) Keynote Address: Marie-Ève Thérenty (Université...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 9 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.09.2021
    The Immersive Potential of Literature and Hybrid Media in the 20th and 21st Centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers The Immersive Potential of Literature and Hybrid Media in the 20th and 21st Centuries Women in French Postgraduate/ECR International Symposium Symposium: Wednesday, January 12 to Friday, January 14,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 28.06.2021
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 08.07.2021
    Soziale Medien: Schreibweisen der Gegenwart nach der Digitalisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Online, 8.-10. Juli 2021 Tagung des DFG-Projekts „Schreibweisen der Gegenwart. Zeitreflexion und literarische Verfahren nach der Digitalisierung“ (Universität Greifswald) am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.06.2021