Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2020
    Wohin mit der „Gabe der Ubiquität“? Paul Celans europäische Dimension
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aufruf zur Einreichung von Beiträgen 4. internationale Konferenz des Instituts für Germanische Sprachen und Literaturen UNIVERSITÄT BUKAREST Wohin mit der „Gabe der Ubiquität“? Paul Celans europäische Dimension Bukarest, 4.-6. November 2020 2020 jährt sich Paul Celans Geburtstag zum Hundertsten und sein Todestag zum Fünfzigsten Mal. Die Hauptveranstalter, die Universität Bukarest und die Europa-Universität Flensburg, laden dazu ein, Paul Celan als ‚europäischen‘...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 02.03.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.03.2020
    Re-writing / Re-imagining the Past: AICED-22
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The English Department of the University of Bucharest invites proposals for the Literature and Cultural Studies section of its 22 nd Annual International Conference: Venue: The Faculty of Foreign Languages and Literatures, Str. Pitar Moş 7–13, Bucharest, Romania Confirmed keynote speakers: Prof. Roger Sabin (Central Saint Martins, University of the Arts London) Dr Ana Karina Schneider (Lucian Blaga University of Sibiu) “I am all for putting new wine...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Game Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.12.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.09.2019
    Voyages réels, voyages imaginaires
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La thématique du voyage parcourt les sciences humaines et sociales, les lettres et les langues depuis très longtemps. Il est intéressant néanmoins de constater que les approches peuvent parfois se révéler complémentaires et/ou contradictoires, en fonction des angles privilégiés par les chercheurs. De sorte que cette thématique, qui est fondamentalement interdisciplinaire et internationale, suppose des réflexions d’ordre épistémologique, conceptuel et thématique. La mobilité, l’errance, la...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Reiseliteratur
    Erstellt am: 12.08.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    Disparition(s), effacement(s), oubli(s) dans les langues et littératures romanes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Disparition(s), effacement(s), oubli(s) dans les langues et littératures romanes Colloque, 11 et 12 octobre 2019 , à la Faculté des Lettres de l’Université Babes-Bolyai, Cluj-Napoca. Des causalités diverses produisent dans le champ des productions langagières et de la recherche, aussi bien littéraire que linguistique, différentes formes d’oubli, de disparition, de perte ou d’effacement. En linguistique, les disparitions peuvent être envisagées à plusieurs niveaux :...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Interdisziplinarität
    Erstellt am: 30.01.2019
  5. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: Universitatea Babeş-Bolyai
    Department of Comparative Literature, Babeş-Bolyai Universitatea Cluj-Napoca
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2018
    The Circulation of Shakespeare’s Plays in Europe’s Borderland
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    KEYNOTE SPEAKERS: Prof. RUI CARVALHO HOMEM, University of Porto Prof. ALEXANDER SHURBANOV, University of Sofia “The Circulation of Shakespeare’s Plays in Europe’s Borderland” International Conference invites scholars to engage in re-thinking and re-defining the idea of Europe’s borderlands (the Western and the Eastern ones) and of Shakespeare’s travel to these two cultural spaces in three different periods: a) the early circulation (the 18th and 19th century) of already mediated...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018