Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.

  1. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 10.03.2020
    Arbeitsgespräch: Lessing digital? Zur Bilanzierung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Lessing-Editorik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Konzept Es herrscht seit rund 20 Jahren in der Lessing-Philologie Konsens, dass alle existierenden Lessing-Gesamtausgaben im Hinblick sowohl auf ihre materielle Basis als auch auf ihre textkritische Präsentation als defizitär beurteilt werden...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities
    Erstellt am: 24.02.2020
  2. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 26.01.2020
    Promotionsstipendien "Regionale und überregionale Möser-Rezeption", Forschungszentrum Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit, Universität Osnabrück
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Forschungszentrum Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit werden zum 1. April 2020 zwei Stipendien für die Dauer von maximal drei Jahren vergeben, um im Rahmen eines frühneuzeitlichen Dissertationsprojekts die regionale und überregionale...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.01.2020
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 01.11.2019
    Vortrag mit Workshop. James Conant: Wittgensteins Kritik am additiven Verständnis des sprachlichen Zeichens
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des Germanistischen Kolloquiums unter Leitung von Prof. Dr. Christoph König ist Prof. Dr. James Conant (University of Chicago/Universität Leipzig) für einen Vortrag mit Workshop zu Gast: am Freitag, den 1.11.2019 , von...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 20.09.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2019
    Formen, Praktiken, Dynamiken literarischen Schreibens vom Mittelalter bis zur klassischen Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organisation: Dr. Katja Barthel und Nina Oppermann (Universität Osnabrück) Literarische Schreibprozesse, ihre Formen, Praktiken und Dynamiken ziehen in jüngster Zeit verstärkt das Interesse der philologischen Forschung auf sich. Allerdings...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.),  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 5 weitere
    Erstellt am: 05.08.2019
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.07.2019
    Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe E 13 TV-L, 50%), Universität Osnabrück
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Institut für Germanistik (IfG) des Fachbereichs Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Osnabrück sucht zum 01.10.2019 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe E 13 TV-L, 50%) für die Dauer von...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie
    Erstellt am: 12.07.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2019
    Herders Schrift „Von Deutscher Art und Kunst“. Wissenschaftliches Kolloquium anlässlich des 300. Geburtstags von Justus Möser
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Veranstalter: Prof. Dr. Winfried Woesler (Möser Gesellschaft, Osnabrück), Prof. Dr. Kai Bremer (Institut für Kulturgeschichte der frühen Neuzeit, Osnabrück) Am 14.12.2020 jährt sich der 300. Geburtstag Justus Mösers. Eine wissenschaftliche...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.03.2019
  7. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: Universität Osnabrück (UOS)
    Master Literatur und Kultur in Europa, Universität Osnabrück
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Annette Clamor
    Universität oder Institution: Universität Osnabrück (UOS)

  9. Thomas Kullmann
    Universität oder Institution: Universität Osnabrück (UOS)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Großbritannien und Irland; Südasiatische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Lyrik allgemein; Versepik; Prosa allgemein; Roman; Märchen/Kunstmärchen; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Drama allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Digitale Literatur; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts