Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 102.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    On Coloniality and Colonialism: postcolonial and decolonial studies in dialogue (MMLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “On Coloniality and Colonialism: postcolonial and decolonial studies in dialogue” This panel is inspired by ongoing discussions regarding the continued relevancy of postcolonial studies before the greater push towards epistemic diversity. In...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 6 weitere
    Erstellt am: 22.03.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2021
    Schön und rein? – Normierung und Ästhetik im Sprachpurismus der Frühen Neuzeit
    Beitrag von: Martin Sinn

    Call for Papers zur geplanten Tagung des TP A03 im SFB 1391 Andere Ästhetik Tübingen, 19.01.–21.01.2022 Sprachpuristische Bestrebungen haben eine lange Tradition: Reinheit der Sprache bzw. des Ausdrucks ( puritas sermonis, sermo...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 19.03.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Les poètes et la langue française de Malherbe à Boileau
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international organisé à la Chaise-Dieu (?), les 9 et 10 juin 2022 par Guillaume Peureux (CSLF, Université Paris Nanterre) et Delphine Reguig (IHRIM, Université Jean Monnet – Saint-Étienne) APPEL pour le 15/09 Au tournant...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 16. Jahrhunderts,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 15.03.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2021
    Forum "German to 1700" (MLA 2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Modern Language Association (MLA) will hold its 2022 Annual Convention in Washington, D.C., from 6 to 9 January, 2022. Every year, the MLA Forum “German to 1700” hosts a series of panels dedicated to the field of Medieval...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.),  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.03.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.06.2021
    "Rôles et représentations de la femme asiatique dans les récits français de voyage authentiques et fictifs durant la période d’Ancien Régime (XVIe-XVIIIe s.)" (revue Convergences Francophones)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rôles et représentations de la femme asiatique dans les récits français de voyage authentiques et fictifs durant la période d’Ancien Régime (XVI e -XVIII e Siècle) pour la revue Convergences Francophones avec le soutien...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Gender Studies/Queer Studies,  Reiseliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.02.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2021
    Genres et Formes poétiques de la colère, de l’Antiquité au XXIe siècle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Volume collectif Genres et Formes poétiques de la colère, de l’Antiquité au XXI e siècle Le présent appel vise à augmenter par l’ajout de nouvelles contributions l’extension temporelle, géographique et générique qui a été celle du...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.) , und 8 weitere
    Erstellt am: 05.02.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2021
    French Drama in Context 1498-1610 (MLA 2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP / Appel à communications: “FRENCH DRAMA IN CONTEXT (1498-1610)” - MLA 2022 DATE LIMITE : 15 mars 2021 / March 15, 2021 Date du colloque : 6-9 janvier 2022 / January 6-9, 2022 - Washington, DC The MLA Forum on French...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Drama allgemein,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 29.01.2021
  8. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 03.03.2021
    Digitale Ringvorlesung „Sebastian Brant und der frühe Buchdruck in Basel: Zum 500. Todestag eines humanistischen Gelehrten“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale und transdisziplinäre Ringvorlesung (digital via ZOOM) "Sebastian Brant und der frühe Buchdruck in Basel: Zum 500. Todestag eines humanistischen Gelehrten." Universität Basel, Deutsches Seminar (Organisation: PD Dr. Tina Terrahe),...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 1 weitere
    Erstellt am: 25.01.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.04.2021
    Call for Papers - LEA 10 (2021): Contact, contamination, and contagion
    Beitrag von: Ilaria Natali

    Call for Papers - LEA 10 (2021) “Contact, contamination, and contagion” Deadline for submissions: April 30, 2021 Publication: December 2021 https://oajournals.fupress.net/index.php/bsfm-lea Although primarily...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 22 weitere
    Erstellt am: 09.01.2021
  10. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 10.02.2021
    GRK 2008 "Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit", 6 Stellen als wiss. Mitarbeiter*in
    Beitrag von: Adrian Mohr

    Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu...

    Forschungsgebiete Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.),  Literatur des 16. Jahrhunderts,  Literatur des 17. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.12.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2021
    Workshop: Revisiting Revenge. New Perspectives for the Study of Revenge Tragedies (late 16th–early 18th century).
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Revisiting Revenge. New Perspectives for the Study of Revenge Tragedies (late 16th–early 18th century) Ghent University (Belgium), 16-17 September 2021 Keynote speakers: Prof. Russ Leo (Princeton University) and Prof. Helen...

    Forschungsgebiete Tragödie,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.11.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2020
    Noblesse de l’animal, noblesse par l’animal dans la péninsule Ibérique et l’Amérique latine (Moyen Âge, Siècle d’or)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Journée d’étude « Noblesse de l’animal, noblesse par l’animal dans la péninsule Ibérique et l’Amérique latine (Moyen Âge, Siècle d’or) » Jeudi 18 mars (après-midi) et vendredi 19 mars (matin) 2021 Université Bordeaux Montaigne –...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.),  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.11.2020
  13. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 15.12.2020
    Professeur adjoint ou professeure ajdointe en littérature française du XVIe siècle (Univ. de Montréal)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Professeur adjoint ou professeure ajdointe en littérature française du XVI e siècle au Département des littératures de langue française de l'Université de Montréal Le Département des littératures de langue française...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 16. Jahrhunderts
    Erstellt am: 16.11.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2021
    Florent Chrestien, écrivain, traducteur et penseur humaniste (Grenoble)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Florent Chrestien, écrivain, traducteur et penseur humaniste. 11 Juin 2021 - Université Grenoble-Alpes ANR « IThAC » / Centre de recherche Translatio (UMR 5316 Litt&Arts) Organisé par...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Übersetzung allgemein,  Literatur des 16. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.11.2020
  15. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.12.2020
    Immanuel-Kant-Promotionsstipendium der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Kulturstaatsministerin fördert mit dem Immanuel-Kant-Stipendium den hervorragend qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs in den Geschichts-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften. Das Stipendium richtet sich an Doktorandinnen und...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 8 weitere
    Erstellt am: 16.10.2020