Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 84.

  1. József Krupp
    Universität oder Institution: Eötvös-Loránd-Universität Budapest (ELTE)
    Forschungsgebiete: Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.03.2022
    Source Code Criticism: Hermeneutics, Philology, and Didactics of Algorithms (Online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    University of Basel, Online Workshop March 25/26, 2022 Algorithms determine our situation. From bubble sort to Google’s Page Rank, credit scores, and predictive policing, the logic of algorithms intervenes at every step in our lives. Some...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturdidaktik,  Hermeneutik , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.03.2022
  3. Eva Marie Noller
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Recht; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 11.04.2022
    Transmediale und interdisziplinäre Analysen des Traums und Träumens in Kinder- und Jugendmedien
    Beitrag von: Iris Schäfer

    In dieser Ringvorlesung werden Expert*innen verschiedener literatur- und medienwissenschaftlicher Disziplinen kritische Einsichten in kulturelle, historische, medienspezifische, ästhetische und theoretische Charakteristiken der Phänomene des Traums...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 21 weitere
    Erstellt am: 07.03.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2022
    Irish Literature and Periodical Culture (KU Leuven)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Leuven Centre for Irish Studies || University of Leuven, Belgium || 1 – 3 December 2022 Since the emergence of periodical studies as a distinct discipline some decades ago, the importance of literary magazines in shaping and influencing...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Hermeneutik,  Gattungspoetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 07.03.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.04.2022
    Forum Literaturtheorie (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das „Forum Literaturtheorie“ bietet Promovierenden und Master-Studierenden aller philologischen Fächer die Gelegenheit, eigene Projekte im Bereich der Literaturtheorie vorzustellen und gemeinsam mit anderen zu diskutieren. Die Veranstaltung ist offen...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Erzähltheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 04.03.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 04.04.2022
    La transmodalisation: une ressource pour la lecture des textes littéraires ? (Le français aujourd’hui, n° 220, 2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le français aujourd’hui , n° 220 – Mars 2023 La transmodalisation: une ressource pour la lecture des textes littéraires ? Coordination : B. Etienne & C. Mongenot Partant de l’idée que l’œuvre littéraire « n’est pas...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Rezeptionsästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 31.01.2022
  8. Juliane Prade-Weiss
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Ecocriticism; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Elegie; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Tragödie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.01.2022
    Gadamer-Stipendien (Gadamer Gesellschaft / Literaturarchiv Marbach)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Hans-Georg Gadamer-Gesellschaft für hermeneutische Philosophie vergibt zwei mit je 1.000 Euro dotierte Gadamer-Stipendien zur Auszeichnung bzw. finanziellen Unterstützung wissenschaftlicher Projekte, die sich auf philosophisch belangvolle Weise...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 24.01.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Gadamer and the Impact of Hermeneutics (Labyrinth: An International Journal for Philosophy, Value Theory and Sociocultural Hermeneutics)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Gadamer and the Impact of Hermeneutics Labyrinth: An International Journal for Philosophy, Value Theory and Sociocultural Hermeneutics is preparing a special issue on the the occasion of the 20th death anniversary of Hans-Georg Gadamer...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Feministische Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.01.2022
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.01.2022
    Szondi heute lesen, Freie Universität Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Szondi-Tag des Peter Szondi-Instituts für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Freie Universität Berlin, 21. Januar 2022 Weshalb sollten wir Peter Szondis Texte heute lesen? Wie lassen sie sich lesen? Welche...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 14.01.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    L’eredità dell’orfano. Percorsi e comparazioni nella non fiction / An Orphan’s Heritage. Comparison and Paths in Non-fiction Literature (Milan)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ENGLISH BELOW L’eredità dell’orfano. Percorsi e comparazioni nella non fiction La recente riflessione teorica intorno alla non fiction interroga direttamente gli studiosi circa la possibilità di trovare temi che siano propri, o più...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Hermeneutik,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 13.12.2021
  13. Patricia Gwozdz
    Universität oder Institution: Universität Potsdam
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Philosophie; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Ästhetik

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung*, Bamberg (15.01.2022)
    Beitrag von: Jonas Meurer

    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung* Tagung vom 16. bis 18. November 2022 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Institut für Germanistik / Neuere deutsche Literaturwissenschaft) Call for Scholars /...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  15. Troels Andersen
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts