Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 118.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2022
    IVG-Kongress, Graz 2025 Sektion: Unruhe stiften: ökologische Krisennarrative und experimentelle Poetiken des Anthropozäns, Graz
    Beitrag von: Alena Heinritz

    Unruhe stiften: ökologische Krisennarrative und experimentelle Poetiken des Anthropozäns Leitung der Sektion: Prof. Dr. Paweł Piszczatowski, Universität Warschau, PD. Dr. Urte Stobbe, Universität Vechta/Siegen, Dr. Alena...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.09.2022
  2. Jenny Willner
    Universität oder Institution: Ludwig Maximilians Universität München
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Feministische Literaturtheorie; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Naturwissenschaften; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    NeMLA 2023: North African Women Writers (NeMLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    From Nawal el Saadawi’s writings against FGM to Tunisian protests advocating for changes to inheritance law, this panel considers North Africa’s women writers in conversation with the conference theme, resilience. How have these women writers...

    Forschungsgebiete Nordafrikanische Literatur,  Feministische Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie
    Erstellt am: 16.09.2022
  4. Nour Sabalbal
    Universität oder Institution: Azm University
    Forschungsgebiete: Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2022
    Littérature, cinéma et culture féministes et queers germanophones (Montréal)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Littérature, cinéma et culture féministes et queers germanophones Germanophone Feminist and Queer Literature, Film, and Culture ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 02.09.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    CFP-Kremenets Comparative Studies-Vol. 12-2022-2023
    Beitrag von: Denys Chyk

    Dear Colleague, Taras Shevchenko Regional Humanitarian Pedagogical Academy of Kremenets and NGO “Volyn Cultural Initiatives” (Ukraine) invites you to submit a paper to the 12th annual scientific journal “Kremenets Comparative Studies” ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 75 weitere
    Erstellt am: 18.08.2022
  7. Annika Haas
    Universität oder Institution: Universität der Künste Berlin (UDK)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Essay; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.11.2022
    ESCL/SELC CONFERENCE 2023: Underground Imaginaries
    Beitrag von: Olga Springer

    The European Society of Comparative Literature/Société Européenne de Littérature Comparée (ESCL/SELC), in conjunction with the research networks Fringe Urban Narratives and EROSS: Expressions, Research Orientations – Sexuality Studies ,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 15.07.2022
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 08.07.2022
    Orte und Epistemologien des Wissens / Places and Epistemologies of Knowledge
    Beitrag von: Diana Mariam Popal

    Orte und Epistemologien des Wissens 8. JULI 2022, 9:30 – 19:15 UHR W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. Nernstweg 32 – 34 22765 Hamburg In The Place of the Idea and the Idea of the Place (1996) ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.06.2022
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.02.2023
    Mein Avatar und ich. Autorschaft in digitalen Umgebungen. Literaturwissenschaftliche Sektion 1 beim 23. Hispanisten*tag (22.-25.2.2023, Graz) | Mi avatar y yo. Autoría en entornos digitales. XXIII Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas (Graz) |
    Beitrag von: Nora Zapf

    #ByeByeBécquer Alex Saum Pascual Die sozialen Medien und andere digitale Umgebungen leiten...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Digital Humanities , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.06.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.07.2022
    Celan-Perspektiven 2022 – Sexualität und Daseinsentwurf in Celans Dichtung
    Beitrag von: Diego León-Villagrá

    Die Celan-Forschung in ihren Anfängen in den 1960er Jahren konzentrierte sich nach der Zeit der Verdrängung der Shoah in der Adenauer-Ära notwendigerweise vor allem auf den Aspekt des Totengedenkens. Dabei wurden andere dominante Charakteristika...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.06.2022
  12. Johannes Ungelenk
    Universität oder Institution: Universität Potsdam
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Dekonstruktion; Feministische Literaturtheorie; Literatur und andere Künste

  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Ausrichtung 13. Studierendenkongress der Komparatistik
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Schön war er – der SKK2022 zum Thema ‚Literatur & Zukunft‘ an der Bergischen Universität Wuppertal. Nun übergeben wir den SKK gerne in die Hände der nächsten Veranstalter*innen und öffnen daher unser Postfach für Eure Bewerbung, die folgende Aspekte...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturdidaktik , und 22 weitere
    Erstellt am: 01.06.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.06.2022
    Virginia Woolf & Simone de Beauvoir: Intersections and Resonances (Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international et bilingue Virginia Woolf & Simone de Beauvoir: Intersections and Resonances Université Paris 3 – Sorbonne Nouvelle 29th-30th September 2022 Salle Claude Simon, Maison de la Recherche, 4 Rue des Irlandais,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur,  Feministische Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.05.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.08.2022
    Postures, 2022, 36 : "De l’étude du vivant : la littérature au prisme des écologies"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    1. Étude des milieux où vivent les êtres vivants, ainsi que des rapports de ces êtres avec le milieu. 2. Doctrine visant à un meilleur équilibre entre [l’être humain] et son environnement naturel ainsi qu’à la protection de ce...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Literatur und Geographie/Kartographie , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022