Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.

  1. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 06.11.2019
    Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC) im Wintersemester 2019/2020
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC) Programm für das Wintersemester 2019/2020 Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literatur­wissenschaft vorgestellt und diskutiert werden. Die Reihe wendet sich an Literaturwissenschaftlerinnen und Literaturwissenschaftler, an Studierende der Geisteswissenschaften und an ein...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Roman , und 1 weitere
    Erstellt am: 25.10.2019
  2. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 21.10.2019
    »Sprachhandeln«. Reflexionen über die deutsche Sprache nach dem Holocaust
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow (DI), Goldschmidtstr. 28, 04103 Leipzig, Seminarraum Kontakt: und Anmeldung (bis 14. Oktober 2019): Nicolas Berg/Elisabeth Gallas (DI) +49 341 21735-50 antwort@dubnow.de ZfL-Projekt(e): Frühe Schreibweisen der Shoah Internationaler Workshop in Kooperation von Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow (DI) und Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL) im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 27.09.2019
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.07.2019
    Geselliger Sang. Poetik und Praxis des deutschen Liebeslieds im 15. und 16. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ziel der interdisziplinären und internationalen Tagung ist es, das Liebeslied des 15. und 16. Jahrhunderts in seinen ›geselligen‹ Dimensionen auszuloten. Aspekte der Poetik und Praxis sollen insbesondere mit Blick auf soziale und mediale Kontexte neu beleuchtet werden. Die altgermanistischen, musikwissenschaftlichen und niederlandistischen Beiträge verbinden konzeptuelle Überlegungen u.a. zu Problemen von Überlieferung und Autorschaft, Text und Kontext, Gebrauch und Codifizierung mit konkreten...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 22.07.2019
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.06.2019
    Brecht unter Fremden / Brecht Among Strangers
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vom 19. bis 23. Juni setzt sich das internationale Symposium »Brecht unter Fremden / Brecht Among Strangers« mit der Aktualität und Relevanz von Theaterarbeit mit und nach Brecht auseinander. Veranstaltet wird es vom Centre of Competence for Theatre an der Universität Leipzig (CCT) und der International Brecht Society (IBS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig und dem Schauspiel Leipzig. Auf dem Programm stehen insgesamt über 90 akademischen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 14.06.2019
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 12.04.2019
    „Ach, die Wahrheit.“ Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung (Symposion zum 200. Geburtstag Theodor Fontanes)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Ach, die Wahrheit.“ Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung. Symposion zum 200. Geburtstag des Dichters, 12. und 13. April 2019, Leipzig, Bibliotheca Albertina In seinen Romanen beschreibt Theodor Fontane eine Gesellschaft, die durchdrungen ist von einem Gefühl der Unsicherheit angesichts der wechselseitigen Relativierung konkurrierender ethischer und religiöser Orientierungsangebote. Viele seiner Figuren, und nicht nur der alte Stechlin, sind dazu übergegangen, hinter alles ein...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 11.03.2019
  6. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 16.10.2018
    Wozu Literaturgeschichte?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    16. Oktober 2018 Sabine Griese/Dirk Oschmann Fragen an die Literaturgeschichte 23. Oktober 2018 Sabine Griese Eigengeschichten der deutschen Literatur des Mittelalters 6. November 2018 Cordula Kropik Cyriakus Spangenberg und die Anfänge der deutschen Literaturgeschichtsschreibung in der frühen Neuzeit 13. November 2018 Andreas Ohme Dazu Literaturgeschichte. Versuch einer Antwort auf eine irritierende Frage 4. Dezember 2018 Stefan Matuschek Vom Unsinn der...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie)
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2018
    Brecht unter Fremden / Brecht amongst Strangers
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS zum 16. Symposium der International Brecht Society (IBS) BRECHT UNTER FREMDEN / BRECHT AMONG STRANGERS 19.–23.6.2019 in Leipzig veranstaltet von der International Brecht Society (IBS) und dem Centre of Competence for Theatre (CCT) an der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig und dem Schauspiel Leipzig Zeit seines Lebens war Bertolt Brecht konfrontiert mit dem Fremden. Er war ihm ausgesetzt an...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Drama allgemein,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.10.2018
    Orientalismus heute. Perspektiven arabisch-deutscher Literatur- und Kulturwissenschaft
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Orientalismus heute Perspektiven arabisch-deutscher Literatur- und Kulturwissenschaft Internationale Konferenz am Institut für Germanistik der Universität Leipzig 25.–27. Oktober 2018 Organisation: Dieter Burdorf, Stephanie Bremerich, Abdalla Eldimagh Was ist der Orient – und wer bestimmt das? Wie reden wir über den arabischen Raum, aber auch über Iran und Indien, welche Traditionen des Sprechens und Schreibens gibt es, und was sagen Texte und Bilder über die ‚andere‘ Kultur...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 29.06.2018
    Wissenschaftliche Weltanschauung um 1900. Natur – Evolution – Geist / Scientific World View around 1900: Nature – Evolution – Mind
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The 2018 Rice-Leipzig Lovett Seminar Wissenschaftliche Weltanschauung um 1900. Natur – Evolution – Geist Scientific World View around 1900: Nature – Evolution – Mind 29. und 30. Juni 2018 Universität Leipzig Ort: Universitätsbibliothek Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig, Vortragssaal Seit 2012 kommen Vertreterinnen und Vertreter der Humanities an der Rice University (Houston/Texas) und der Universität Leipzig in zweijährigen Abständen zu den nach dem...

    Forschungsgebiete Literatur und Naturwissenschaften,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018