Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 16 bis 30 von 4589.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 30.05.2022
    Form, Genre, and Time in Goethe. International Workshop (Zürich)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationaler Workshop an der Universität Zürich Organisiert von Frauke Berndt (Zürich), Joel B. Lande (Princeton), Sebastian Meixner (Zürich) und Dorothea von Mücke (Columbia) Montag, 30.5. 09.00–10.00 Begrüssung und Laudatio Sektion...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.06.2022
    Forschungswerkstatt »Fontanes Fragmente«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Theodor-Fontane-Archiv Potsdam | Universität Potsdam Obwohl mit der zweibändigen Publikation der »Fragmente« (hrsg. von Christine Hehle und Hanna Delf von Wolzogen, Berlin: de Gruyter 2016) die bisher umfangreichste Edition von Entwürfen,...

    Forschungsgebiete Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.05.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 21.06.2022
    Poste de lecteur d’échange en Italie (Università degli Studi Roma Tre)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’Institut français Italia (IFI) annonce la vacance d’un poste de lecteur d’échange en Italie à la rentrée 2022 à l’Università degli Studi Roma Tre. Ce poste s’adresse à des professeurs titulaires du MEN (agrégés ou certifiés). Le lecteur...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Literaturdidaktik
    Erstellt am: 20.05.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.06.2022
    La foule dans les arts et la littérature (Revue À l’Épreuve n°9)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La foule dans les arts et la littérature Revue À l’Épreuve n°9 Formée en un instant, dispersée en une seconde, difficilement dénombrable à l’œil nu, facilement reconnaissable en un regard, la foule renferme ses paradoxes et ses...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher)
    Erstellt am: 20.05.2022
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 10.06.2022
    Contrat de recherche post-doctorale en littérature française ou littérature comparée (XXe-XXIe siècles), PDR "Littérature et cartographie" (Université Saint-Louis- Bruxelles, Centre Prospéro)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Description du poste : - Contrat post-doctoral dans le cadre d’un projet de recherche (PDR) en cours (2020-2024), « Littérature et cartographie » (description du projet plus complète ci-dessous). - Directrice du projet : Prof....

    Forschungsgebiete Französische Literatur
    Erstellt am: 20.05.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.11.2022
    The Illustrated Novel between the 18th and 20th Century (revue Between)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Between (Journal of the Italian Association for the Theory and Comparative History of Literature - Compalit) To a certain extent, the experience of reading has always also been a visual experience, starting from the typographic arrangement of...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Roman , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.05.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.10.2022
    Mariamne et Hérode en Europe, XVIe-XVIIe s. (ENS Lyon)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Mariamne et Hérode en Europe : métamorphoses européennes d’une histoire antique, XVIe-XVIIe siècles 20 janvier 2023, ENS de Lyon Journée d’Etudes organisée avec le soutien de ENS de Lyon, IHRIM (UMR 5317),...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Tragödie,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.05.2022
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.06.2022
    Peter Handke Notizbücher. Digitale Edition
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Notizbücher des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke bilden einen größtenteils noch unveröffentlichten Werkkomplex. Der Autor hielt ab den 1970er Jahren täglich zu Hause oder auf Reisen fest, was ihm wichtig erschien: Träume, Gedanken und...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.05.2022
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.07.2022
    Tagung „GegenRomantik“ des DFG-Graduiertenkollegs „Modell Romantik. Variation – Reichweite – Aktualität“ (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung „ Gegen Romantik“ des DFG-Graduiertenkollegs „Modell Romantik. Variation – Reichweite – Aktualität“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena 6./7./8. Juli 2022 Normannenhaus, Forstweg 12, 07745 Jena Das ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie , und 4 weitere
    Erstellt am: 20.05.2022
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.07.2022
    Weimar-Fellowships
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Weimar-Fellowships Mit den Weimar-Fellowships fördert die Klassik Stiftung Weimar Forschungsprojekte mit Bezug zu den Sammlungen und der kulturellen Überlieferung Weimars. ein klar erkennbarer Bezug des Forschungsvorhabens zu den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.),  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 5 weitere
    Erstellt am: 20.05.2022
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.05.2022
    Colloque international "Présences du sacré dans le symbolisme français et belge"
    Beitrag von: Christoph Groß

    « Toute chose sacrée et qui veut demeurer sacrée, s’enveloppe de mystère. Les religions se retranchent à l’abri d’arcanes dévoilés au seul prédestiné : l’art a les siens » – Stéphane Mallarmé, Hérésies artistiques . Dans le contexte d’un...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.05.2022
  12. Christoph Groß
    Universität oder Institution: Ruhr Universität Bochum
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  13. Lisa Seuberth
    Universität oder Institution: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 09.05.2022
    Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur
    Beitrag von: Irem Atasoy

    Studien zur deutschen Sprache und Literatur E-ISSN: 2619-9890 CfP 2022/2, Heft: 48 Die Zeitschrift Studien zur deutschen Sprache und Literatur wird seit 1954 von der Abteilung für Germanistik an der Istanbul...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Medientheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.05.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 26.06.2022
    CFP zum Workshop: #Akzeleration? #WTF? Verortungen, Politiken, Subjektivierungen [FRISTVERLÄNGERUNG]
    Beitrag von: Fynn-Adrian Richter

    CFP zum Workshop: #Akzeleration? #WTF? Verortungen, Politiken, Subjektivierungen [FRISTVERLÄNGERUNG] 24.11.-25.11.2022 Paderborn (Fakultät für Kulturwissenschaft: Institut für Medienwissenschaft) Organisator:innen: Felix...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.05.2022