Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 229.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 01.03.2024
    Wie politisch ist die Gegenwartslyrik? Themen, Formen und Debatten seit dem Jahr 2000, Wien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mit Blick auf Themen, Formen, Diskurse und mediale Vermittlungsweisen von Gedichten seit dem Jahr 2000 will die Tagung prüfen, ob die landläufige Annahme zutrifft, dass es der Gegenwartslyrik an politischer Schlagkraft mangelt. In zehn Beiträgen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 23.02.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2024
    GSA Seminar CfA: Poetry Doing Things (2/23/2024; German Studies Association; 9/26-29/2024)
    Beitrag von: May Mergenthaler

    Please consider applying to participate in the seminar "Poetry Doing Things" at the annual German Studies Association conference (Forty-Eighth Annual Conference, Sept. 26-29 2024, Atlanta, Georgia). Conveners: ● May Mergenthaler,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  World Literature/Weltliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 12.02.2024
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.01.2024
    Visualität als Wirkungsdimension von Lyrik, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Seit etwa zweihundert Jahren wird Lyrik in der Regel durch individuelle Lektüre rezipiert, das heißt der Text wird visuell wahrgenommen und verarbeitet. Die flächige Anordnung der Wörter und Verse, die Form der...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Lyrik allgemein,  Ästhetik
    Erstellt am: 22.01.2024
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 04.02.2024
    Gesucht: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (DFG) in deutsch-britischem Forschungsprojekt zu "Scientific Poetry and Poetics in Britain and Germany, from the Renaissance to the Enlightenment" (DFG/AHRC)
    Beitrag von: Hania Siebenpfeiffer

    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (DFG) in deutsch-britischem Forschungsprojekt zu "Scientific Poetry and Poetics in Britain and Germany, from the Renaissance to the Enlightenment" (DFG/AHRC) Am Institut für Neuere deutsche Literatur der ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 19.01.2024
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2024
    1st International Conference on Lyric Theory and Comparative Poetics
    Beitrag von: Víctor Bermúdez

    The 1st International Conference on Lyric Theory and Comparative Poetics intends to bring together research that is currently being carried out in the field of poetry from a theoretical and comparative perspective. The interdisciplinary,...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Poetik,  Lyrik allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.01.2024
  6. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 05.01.2024
    Professeur.e (Poésie) à l'Université du Québec à Trois-Rivières
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    DESCRIPTION DU POSTE Affichage du 24 novembre 2023 au 5 janvier 2024 Discipline : Poésie Fonctions : l'enseignement, la recherche, le service à la collectivité et la direction pédagogique Exigences : Doctorat (Ph. D.) en...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 18.12.2023
  7. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 14.12.2023
    Lyrik im Anthropozän. Dortmunder Lyrikgespräche mit Jan Wagner, Daniel Falb und Daniela Seel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Dezember 2023 und Januar 2024 finden an der TU Dortmund in digitalem Format erneut die "Dortmunder Lyrikgespräche" statt. Die drei LyrikerInnen Jan Wagner, Daniel Falb und Daniela Seel sind an drei Abenden eingeladen, aus ihrer Lyrik zu lesen und...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 04.12.2023
  8. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 04.12.2023
    TANGO TRANSLATION TYPOGRAPHY. On Avant-Garde Poetics and Popular Culture in the Early 1910s (Exhibit and Lecture)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An EXC 2020 CONSTELLATIONS project in cooperation with the Staatsbibliothek zu Berlin (Stiftung Preußischer Kulturbesitz), curated and organised by Susanne Frank, Anna Luhn, Eugene Ostashevsky with Olaf Hamann and Sabine Kaiser (Staatsbibliothek zu...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Lyrik allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.12.2023
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 07.12.2023
    „Freie Rhythmen“: Diskursgeschichte einer Begriffsbildung der Lyriktheorie
    Beitrag von: Elisa Ronzheimer

    „Freie Rhythmen“: Diskursgeschichte einer Begriffsbildung der Lyriktheorie Internationaler Workshop der Forschungsstelle „Historische Poetik und Formtheorie“ an der Universität Konstanz (Kulturwissenschaftliches Kolleg Konstanz, Bischofsvilla,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Lyrik allgemein , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.11.2023
  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.11.2023
    Franz Fühmann-Handbuch. Werk – Leben – Wirkung. – EINZELNE KAPITEL
    Beitrag von: Stephan Krause

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Metzler-Verlag erscheint in der Reihe literaturwissenschaftlicher Personen-Handbücher das Franz Fühmann-Handbuch. Es wird von einer international und interdisziplinär zusammengesetzten Autor*innengruppe...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Rezeptionsästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023
  11. Stephan Krause
    Universität oder Institution: Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO)
    Forschungsgebiete: Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Medienwissenschaften; Poetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2023
    Friständerung: Das lyrische Flugblatt im Expressionismus – Benn und andere, Marbach
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das lyrische Flugblatt im Expressionismus – Benn und andere Workshop am Deutschen Literaturarchiv Marbach am 4./5. April 2024 Organisation: Samuel Müller und Stephan Kraft (Würzburg) In den „Lyrischen Flugblättern“ Alfred Richard...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 3 weitere
    Erstellt am: 27.10.2023
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.11.2023
    New Sonic Practices in Canadian Poetry (Congress, ACCUTE), Montreal
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The poetry reading holds a unique place in poetic discourse; it is both textual and performative, permanent and ephemeral. Poetry readings are the key site for the dissemination of poetic works—a permanent textual object—but as performances, they add...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 23.10.2023
  14. Felix Kraft
    Universität oder Institution: Universität Bern
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Rezeptionsästhetik; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Lyrik allgemein

  15. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 18.10.2023
    Poetry Debates III: Wem gehört die Lyrik?
    Beitrag von: Juliane Engel

    In vier Abendveranstaltungen stellen sich Wissenschaftler:innen und Poet:innen in Vorträgen, Lesungen und Podiumsdiskussionen der Frage „ Wem gehört die Lyrik? “. Es geht in den Poetry Debates III um neue Lyrikformate wie den Poetry Slam oder...

    Forschungsgebiete Lyrik allgemein
    Erstellt am: 16.10.2023