Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 33.

  1. Rahel Schmitz
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literaturtheorie; Medientheorie; Erzähltheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies

  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2021
    Sammelband: "Intersektionalität und erzählte Welten. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven auf Literatur und Medien"
    Beitrag von: Christina Lammer

    Mit dem Schlüsselbegriff der Intersektionalität gelang es der Juristin Kimberly Crenshaw 1989 auf die unsichtbare doppelte Diskriminierung hinzuweisen, der Schwarze Frauen im Kampf um ihre Arbeiterinnenrechte in den Vereinigten Staaten ausgesetzt...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 15.03.2021
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.03.2021
    Online-Tagung: Spielzeichen IV - Genres
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Donnerstag, 18. März 2021 ab 14.45 Uhr Öffnung des virtuellen Tagungsraumes 15.00 – 15.30 Uhr ...

    Forschungsgebiete Game Studies,  Gattungspoetik
    Erstellt am: 05.03.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2021
    PAIDIA-Sonderausgabe „Phantastik im / und Computerspiel“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Begriff „Phantastik“, der in dieser Sonderausgabe in Bezug auf das Computerspiel untersucht werden soll, kann minimalistisch wie maximalistisch definiert werden (vgl. Brittnacher; May 2013: 189-198). In der minimalistischen Definition, die...

    Forschungsgebiete Game Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 01.02.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.01.2021
    Impasse
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next volume of Soapbox, a graduate peer-reviewed journal for cultural analysis, we invite young researchers and established scholars alike to submit work that critically engages with the theme of the impasse. [Border] In its first...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturtheorie , und 49 weitere
    Erstellt am: 28.12.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2020
    Spielzeichen IV – Genres: Strukturen, Entwicklungen, Agencies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Passau, 25. bis 27. Februar 2021 Spielzeichen IV – Genres: Strukturen, Entwicklungen, Agencies Die Geschichte des digitalen Spiels hat eine beträchtliche Genrevielfalt hervorgebracht. Je nach...

    Forschungsgebiete Game Studies
    Erstellt am: 18.05.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2020
    Künstliche Intelligenz – Interdisziplinär, Tagung an der Hochschule München, 6. & 7. November 2020
    Beitrag von: Nicole Brandstetter

    Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der großen Gegenwarts- und Zukunftsthemen unserer Zeit. Die Technologie bietet Chancen und birgt Risiken, weshalb weltweit Mittel bereitgestellt und Wege eröffnet werden, um die Potenziale zu erforschen. Die...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 07.05.2020
  8. Beatrice Philipp
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität

  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.07.2020
    “The Ludic Outlaw: Medievalism, Games, Sport, and Play,” a special issue of The Bulletin of the International Association for Robin Hood Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    From the early Atari single-player arcade game Outlaw to more recent videogames such as Activision Blizzard’s multiplayer Overwatch, modern digital outlaws have long been popular characters in gaming culture. These characters often work to resist...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Game Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 27.04.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2020
    The Arthurian legend in film, TV series, comics, music and games
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    With the kind support of the Research Unit DeScripto. The legend of King Arthur has widely benefited from the emergence of new media, mass production and what Henry Jenkins theorised as participatory culture. Highly popular in the 16th...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Game Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.04.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.05.2020
    Temporalités et imaginaires du jeu
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque « Temporalités et imaginaires du jeu » Ce colloque international est à l’initiative de l’ANR Aiôn (ANR-19-CE27-0008) : Socio-anthropologie de l’imaginaire du temps. Le cas des loisirs alternatifs , en...

    Forschungsgebiete Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Game Studies
    Erstellt am: 06.04.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    IA Fictions / AI Fictions (Fictions et Intelligence artificielle / Artificial Intelligence and Fictions) IA Fictions / AI Fictions (Fictions et Intelligence artificielle / Artificial Intelligence and Fictions)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    IA fictions / AI fictions Colloque international, appel à contribution C’est le premier colloque jamais organisé sur le thème de l’intelligence artificielle dans la fiction (littérature, séries, films, bande dessinée, jeux vidéo, arts...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Game Studies,  Comic , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.03.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.04.2020
    Digital Heroisms
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Digital Heroisms (5th June, 2020) In partnership with the University of Glasgow’s Games and Gaming Lab (GGlab) “The power of the fantasy increases if it offers us something genuinely new and compelling. The limitations of our own...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.03.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.04.2020
    “The revolution will (not) be gamified" - Marx und das Computerspiel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit geraumer Zeit schwirrt der von politisch rechter Seite verwendete inhaltsleere Schein- und Kampfbegriff des “Kulturmarxismus” durch die Gaming-Szene und wird dabei zur Denunzierung ideologischer Gegner*innen und zum Boykott von Spielen...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Game Studies
    Erstellt am: 28.02.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.03.2020
    Re-writing / Re-imagining the Past: AICED-22
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The English Department of the University of Bucharest invites proposals for the Literature and Cultural Studies section of its 22 nd Annual International Conference: Venue: The Faculty of Foreign Languages and Literatures, Str. Pitar Moş...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Game Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.12.2019