Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 84.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2021
    Workshop: Revisiting Revenge. New Perspectives for the Study of Revenge Tragedies (late 16th–early 18th century).
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Revisiting Revenge. New Perspectives for the Study of Revenge Tragedies (late 16th–early 18th century) Ghent University (Belgium), 16-17 September 2021 Keynote speakers: Prof. Russ Leo (Princeton University) and Prof. Helen...

    Forschungsgebiete Tragödie,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.11.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2021
    Posthuman Mimesis. Embodiment, Affect, Contagion
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PROPOSALS POSTHUMAN MIMESIS: EMBODIMENT, AFFECT, CONTAGION INTERNATIONAL CONFERENCE, 20-22 MAY 2021, KU LEUVEN (ONLINE) Keynotes Katherine Hayles (Duke University) Kevin Warwick (Coventry University) ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.11.2020
  3. Carmen Reisinger
    Universität oder Institution: Katholieke Universiteit Leuven (KU Leuven) / University of Leuven

  4. Thomas Ernst
    Universität oder Institution: Universiteit Antwerpen / University of Antwerp; Universiteit van Amsterdam (UvA) / University of Amsterdam
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Digitale Literatur; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Contre la poésie, la poésie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Contre la poésie, la poésie -Colloque international, 4-6 mars 2021, Université de Liège- Haine de la poésie : tel est le titre emprunté à Bataille et donné par des poètes à un volume d’essais...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 09.11.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques XXe-XXIes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques (XX e -XXI e s.) Journées d’études (en co-modal) organisées par Corentin Lahouste et Marcela Scibiorska (UCLouvain-CRI), dans le cadre du projet ERC...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Intermedialität,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.11.2020
  7. Núria Codina
    Universität oder Institution: Katholieke Universiteit Leuven (KU Leuven) / University of Leuven

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2020
    Online conference "World Literature and the Minor: Figuration, Circulation, Translation"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    World Literature and the Minor: Figuration, Circulation, Translation 6 – 7 May 2021 University of Leuven, Belgium (online) Keynote...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 09.10.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2020
    Sugar and Spice and the Not So Nice: Comics Picturing Girlhood
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    International Symposium 22- 23 April 2021 Het Pand, Ghent University Sugar and Spice and the Not So Nice: Comics Picturing Girlhood Comics have long relied on reinforcing reader identity formation whether through interest,...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Comic
    Erstellt am: 13.07.2020
  10. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.07.2020
    PhD position - Literary Knowledge (1890-1950): Popular Astronomy, KU Leuven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The MDRN research centre houses about 30 experts in the expanding field of modernism studies. It unites scholars from various languages and disciplines. The centre offers an exciting environment that allows young scholars to pursue their individual...

    Forschungsgebiete Literatur und Naturwissenschaften,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 15.06.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2020
    Ökologische Vorstellungswelten der Gegenwart: Literatur und Umwelt
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ökologische Vorstellungswelten der Gegenwart: Literatur und Umwelt Internationales Kolloquium Universität Gent – 7.-9. Dezember 2020 Die Umweltproblematik nimmt seit den 1980er Jahren einen immer größeren Raum in der zeitgenössischen...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 16.03.2020
  12. Jana-Katharina Mende
    Universität oder Institution: Université de Liège (ULg) / Universität Lüttich
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2020
    Biofiction as World Literature (15.04.2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Biofiction (literature that takes a real biography as its point of departure) is powered by what Colm Tóibín has recently called “the anchored imagination”, which grants the fictional narrative a certain ambiguous (almost duplicitous) credibility. As...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Fiktionalität
    Erstellt am: 21.01.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.02.2020
    Die Pantomime von 1800 bis zur Gegenwart: Gattung - Ästhetik - Entwicklung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationaler Workshop Die Pantomime von 1800 bis zur Gegenwart: Gattung – Ästhetik – Entwicklung 25.06.2020 – 26.06.2020 Vrije Universiteit Brussel Die wortlose Pantomime versteht sich als eine intermediale und hybride...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik,  Ästhetik,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.03.2020
    L’imaginaire écologique contemporain : littérature et environnement
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque International Université de Gand – 7-9 décembre 2020 La problématique environnementale occupe, depuis les années 1980, une place grandissante dans la fiction contemporaine. Si la relation de l’homme avec la nature, de Théocrite...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 20.12.2019