Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 121 bis 135 von 4070.

  1. Henrik Wehmeier
    Universität oder Institution: Universität Hamburg

  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.12.2021
    Qualifikationsstelle und Plätze in der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München (Klasse für Literatur)
    Beitrag von: Markus Wiefarn

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur eine Qualifikationsstelle (TV-L 13, 50%, bis zu 3 Jahre, Besetzung voraussichtlich ab dem 01.04.2022) für exzellente Bewerberinnen...

    Erstellt am: 20.10.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Schwerpunktprogramm „Computational Literary Studies“ (SPP 2207)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Schwerpunktprogramm „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) beschlossen. Als...

    Forschungsgebiete Digital Humanities
    Erstellt am: 20.10.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Transcultural Perspectives in Language, Literature and Culture in the 21st Century / Perspectives transculturelles en langue, littérature et culture au XXIe siècle
    Beitrag von: Olga Springer

    International Conference at Le Mans University in association with the University of Latvia. The concept of transculturality, which has greatly evolved since its coinage by Fernando Ortiz in 1940, and its theorization by Wolfgang Welsch, and by...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 19.10.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2021
    International Conference on Poetry Studies: “Poetry Between Creation and Interpretation“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetry is a constant, being produced by all known civilisations from ancient to modern times. Throughout its extensive history, the individual art of high emotions sublimated into perfect language has approached a vast array of subject matters,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 18.10.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Libertinism: Philosophy and Writing
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Editors: Prof. Nicole Gengoux, IHRIM - ENS de Lyon, Dr. Valentina Sperotto, UniSR René Pintard in his fundamental study Le libertinage érudit dans la première moitié du XVIIe siècle already highlighted the difficulty in distinguishing...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 18.10.2021
  7. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.11.2021
    Musil und die Psychologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Musil und die Psychologie Internationale Arbeitstagung (hybrid: online mit BigBlueButton/vor Ort mit OWL) 4. bis 6. November 2021 Veranstalter: Robert-Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv (RMI/KLA) ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 18.10.2021
  8. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 27.10.2021
    Literaturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen (2021/2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Literaturwissenschaftliche Kolloquium des Instituts für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen findet im Wintersemester 2021/22 jeweils mittwochs, 18h c.t., sowohl in Präsenz als auch digital via Zoom statt. Externe Gäste sind herzlich...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.10.2021
  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 21.11.2021
    Kurzzeitstipendien für Promovierende im Sonderforschungsbereich 1369 „Vigilanzkulturen“ / Visiting Fellowships for PhD candidates at the Collaborative Research Centre 1369 „Cultures of Vigilance“, LMU München
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    (English version see below) Der Sonderforschungsbereich 1369 „Vigilanzkulturen. Transformationen – Räume – Techniken“, der seit dem 01.07.2019 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 18.10.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.11.2021
    [Extended Deadline] Special Forum on Diagnosing Migrant Experience: Medical Humanities and Transnational American Studies
    Beitrag von: Davina Höll

    This special forum of the Journal of Transnational American Studies explores how Transnational American Studies and Medical Humanities can be mutually complementary. At their core, both disciplines work on, with, and beyond phenomena of multiple...

    Erstellt am: 18.10.2021
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 18.10.2021
    Enter Literature - Formen der Literaturpräsentation in Theorie und Praxis
    Beitrag von: Lena Hintze

    Lesungen sind für den Kulturbetrieb die Aufführungsform von Literatur schlechthin. Sie zeigen Literatur nicht mehr nur vom Tisch aus neben einem Wasserglas oder stehend am Mikrofon, sondern oft raumgreifend, präzise durchinszeniert oder improvisiert,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.10.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Critiques and Aesthetics of/in Use, ACLA 2022, Taipei
    Beitrag von: Julia Landmann

    Seminar: Critiques and Aesthetics of/in Use American Comparative Literature Association Annual Meeting, June 15-18 2022 Deadline for abstracts: October 31, 2021 Insofar as materialist critiques of the capitalist valorization process aim...

    Erstellt am: 18.10.2021
  13. Julia Landmann
    Universität oder Institution: New York University (NYU)

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.12.2021
    Dwelling. Cultural Literacy Everywhere Symposium 2022, online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    DWELLING CALL FOR PROPOSALS A Cultural Literacy Everywhere Symposium: 12–13 May 2022, by zoom As a physical space of habitation, dwellings may take many forms, such as houses, castles, apartments, convents, caravans, huts, or...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Literatur und Soziologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.10.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    The Automated Condition. Manifestations and Narratives in Art, Literature and Culture, Princeton / Livestream
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisciplinary Graduate Conference at the , Princeton University (May 12-13, 2022) in cooperation with the Center for Cultural Studies, University of Graz. Deadline: November 15, 2021. Keynote by Joanna Zylinska, King's College...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 15.10.2021