Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 121 bis 135 von 6460.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.04.2024
    ASSISTENZSTELLE (Doktorat) in Neuerer deutscher und in Vergleichender Literaturwissenschaft (Universität Genf)
    Beitrag von: Evelyn Dueck

    Am Département de langue et de littérature allemandes ist eine ASSISTENZSTELLE in Neuerer deutscher und in Vergleichender Literaturwissenschaft ausgeschrieben. Voraussetzungen: · MA in Neuerer deutscher...

    Erstellt am: 16.02.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2024
    Erste internationale Tagung „Literarisches Recycling für postdigitale Leser“. Eine digitale Epistemologie für das Recycling von Literaturen? Digitale Literaturstudien in der Diskussion, Madrid
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Erste internationale Tagung „Literarisches Recycling für postdigitale Leser“. Eine digitale Epistemologie für das Recycling von Literaturen? Digitale Literaturstudien in der Diskussion Fakultät für Philologie, Universidad Complutense de...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Hermeneutik,  Literatur und Soziologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.02.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2024
    Writing Angst: The Gothic / Schauerliteratur in Scotland and Germany from 1800 until Today”, Universität Göttingen/TU Dresden
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Göttingen University, September 4-6, 2024 Few literary genres are better suited to give voice to cultural, social and political anxieties in periods of collective crises and disorientation than the Gothic, or Schauerliteratur. In our own age of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Gattungspoetik , und 5 weitere
    Erstellt am: 16.02.2024
  4. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 07.03.2024
    (Fehlendes) Fingerspitzengefühl: Soziologie und Poetologie von Takt und Taktlosigkeit
    Beitrag von: Miriam Wienhold

    Im Rahmen des Workshops "(Fehlendes) Fingerspitzengefühl: Soziologie und Poetologie von Takt und Taktlosigkeit" finden am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) ein öffentlicher Vortrag statt. Der Workshop nähert sich der vielfältigen...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.02.2024
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.02.2024
    Unheimliche Allianzen: Wellen- und Strahlenphänomene in Literatur und Künsten der Zwischenkriegszeit, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literatur, Künste und Philosophie der Zwischenkriegszeit zeigen sich fasziniert von physikalischen Phänomenen, deren Wirkkraft zunächst unsichtbar bleibt, bis sich an einem Gegenstand oder Körper ihre konkreten Effekte zeitigen: Radiowellen und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Intermedialität,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 16.02.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2024
    GSA 2024 Seminar - Interplanetary Perspectives: Cosmic Fictions and Figurations of Other Worlds, Atlanta
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    We seek participants for a proposed seminar at the upcoming 48th Annual Conference of the German Studies Association, to be held September 26-29, 2024, in Atlanta, Georgia. Application Deadline: February 23, 2024 Interplanetary...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ecocriticism,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.02.2024
  7. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 22.02.2024
    Nähe und Distanz im Sachbuch. Ein Abend mit Ewald Frie und Steffen Mau
    Beitrag von: Miriam Wienhold

    Dies ist ein Nachholtermin – diese Veranstaltung wurde ursprünglich für den 15.11.2023 geplant. Eine Veranstaltung im Rahmen des Jahresthemas „Mehr oder Weniger“. Wer in einem Sachbuch von sich selbst spricht, wurde in Deutschland...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Nichtfiktionale Literatur allgemein,  Autobiographie
    Erstellt am: 16.02.2024
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.11.2024
    "Re:visit. Humanities & Medicine in Dialogue" Vol. 4 (2025) - Offene Sektion
    Beitrag von: Katharina Fürholzer

    [English version see below] Re:visit. Humanities & Medicine in Dialogue ist eine 2022 gegründete Open-Access-Online Fachzeitschrift im interdisziplinären Forschungsfeld der Medical Humanities , die durch ein double blind...

    Erstellt am: 15.02.2024
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.02.2024
    Die Materialität der Texte. Literatur zwischen Mobilität und Ordnung
    Beitrag von: Annika Nickenig

    Die Materialität der Texte. Literatur zwischen Mobilität und Ordnung Workshop am Seminar für Romanische Philologie, Georg-August-Universität Göttingen PROGRAMM FREITAG 23.2.24 14:00-14:30 ANNIKA NICKENIG: Begrüßung und Einführung ...

    Erstellt am: 15.02.2024
  10. Annika Nickenig
    Universität oder Institution: Georg-August-Universität Göttingen

  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2024
    Journal "arcadia"
    Beitrag von: Ivana Perica

    The editors Vladimir Biti and Vivian Liska cordially invite you to submit your contributions to Arcadia, International Journal of Literary Culture . Arcadia is a biannual peer-reviewed international, intercultural and...

    Erstellt am: 13.02.2024
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.03.2024
    Workshop "Zusammen/Schreiben. Literatursoziologische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf literarische Gruppen nach 1945", Sulzbach-Rosenberg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Zusammen/Schreiben. Literatursoziologische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf literarische Gruppen nach 1945 Organisation: Patrick Graur, Dr. Antonia Villinger DFG-Graduiertenkolleg 2806 „Literatur und Öffentlichkeit in...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.02.2024
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2024
    Die Vor- und Frühindustrialisierung (1750 und 1850) im Spiegel der Literatur, Saarbrücken
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Vor- und Frühindustrialisierung (1750 und 1850) im Spiegel der Literatur. Internationale Tagung, Saarbrücken, 13. und 14. November 2024. Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass der Universität des Saarlandes Dass die Industrialisierung in den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Ecocriticism , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.02.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Das schlechte Bilderbuch – Zu einer seltenen, aber notwendigen Wertungspraxis in der Kinderliteraturkritik, online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das schlechte Bilderbuch – Zu einer seltenen, aber notwendigen Wertungspraxis in der Kinderliteraturkritik (Zoom-Tagung vom 25.-27.07.2024) In der Praxis der institutionalisierten Kinderliteraturkritik fällt zweierlei besonders...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Hermeneutik , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.02.2024
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2024
    (GSA 2024) Seminar:"Marxisms and German Studies"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Marxisms and German Studies 48th Annual Conference of the German Studies Association September 26–29, 2024 in Atlanta, Georgia Submission Deadline: February 23, 2024 In light of current political challenges like the climate...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.02.2024