Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 106 bis 120 von 4043.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 14.01.2021
    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen (14./15.01.2021))
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen Zoom-Workshop am 14. und 15. Januar 2021 Wer sich mit Karoline von Günderrode (1780–1806) auseinandersetzen möchte, sieht sich zuallererst einer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.12.2020
  2. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.02.2021
    Leo Baeck Fellowship Programme
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aim of the Programme The international Leo Baeck Fellowship Programme awards fellowships to doctoral students who carry out research into the history and culture of Central European Jewry. We welcome projects on any period or field...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    MEMORY AND LITERATURE – Symposium und Special Issue "Journal of Literary Theory"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    – German version below – Literature plays a crucial role in the research field of Memory Studies. In spite of extensive research in this field, also and particularly in Literary Studies relating to fictional minds and...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 04.12.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    1870/71. Der Deutsch-Französische Krieg in populären Medien (Non Fiktion 2/2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Non Fiktion , Heft 2/2021 1870/71. Der Deutsch-Französische Krieg in populären Medien Herausgegeben von Christian Meierhofer und Michael Schikowski ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 04.12.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    Frieden! Pazifistische Gedanken im Umkreis von Romain Rolland (1. Passauer Romain Rolland-Kolloquium)
    Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf

    „Die Sammlung seiner Kriegsaufsätze ( Au-dessus de la mêlée , 1915) wird mit sehr wenigen anderen Büchern übrigbleiben, wenn die Papierberge der Kriegsliteratur zerstoben sind“, hatte der Romanist Ernst Robert Curtius in Die literarischen...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.12.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    CfP: Poetik der Quantität – Nachwuchstagung der Bamberger Graduiertenschule für Literatur, Kultur und Medien
    Beitrag von: Katerina Shekutkovska

    CfP: Poetik der Quantität – Nachwuchstagung der Bamberger Graduiertenschule für Literatur, Kultur und Medien Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 4–5. Juni 2021 Organisation: Niklas Schmitt, Katerina Shekutkovska, Alyssa Steiner ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.12.2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%), DFG-Sonderforschungsbereich 1472 „Transformationen des Populären“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der DFG-Sonderforschungsbereich 1472 „Transformationen des Populären“ sucht zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%) in den folgenden Bereichen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  8. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 11.12.2020
    Online-Workshop "Politik des Alltäglichen. Anekdotische Theoriebildung mit Jacques Derrida"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Inhalt: Traditionell fristet das Anekdotische in philosophischen oder theoretischen Texten zwar durchaus ein lustvolles, wenn auch randständiges und marginalisiertes Dasein. Es herrscht, im...

    Forschungsgebiete Dekonstruktion,  Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment)
    Erstellt am: 04.12.2020
  9. Katerina Shekutkovska
    Universität oder Institution: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (OFU Bamberg)

  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.02.2021
    Mythos & Postmoderne - Mythostransformation und mythische Frauen in zeitgenössischen Texten
    Beitrag von: Barbara Bollig

    Am 25./26. Ferbuar 2021 findet die Konferenz "Mythos & Postmoderne" statt. Anbei darf ich Ihnen das Konferenzprogramm präsentieren: Thursday, 25 February 2021 13.00 – 13.30 | Barbara Bollig, Prof. Dr. Sebastian Susteck | Welcome ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 01.12.2020
  11. Barbara Bollig
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.10.2021
    Schreibarten im Umbruch. Stildiskurse im 18. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, Aufgang B, 3. Etage Organisiert von Eva Axer , Annika Hildebrandt (Universität Siegen) und Kathrin Wittler (Freie Universität Berlin) ...

    Forschungsgebiete Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 30.11.2020
  13. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.12.2020
    Graduate Studies in German (MA/PhD), Michigan State University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The German Studies program at Michigan State University welcomes applications to both MA and PhD programs for the 2021-2022 academic year. Our graduate program provides students with financial support, individualized mentoring, and the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2020
  14. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 20.12.2020
    Maîtrise et Doctorat en études françaises à UW-Madison, USA
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le département de français et d'italien de l'UW-Madison recrute des candidats exceptionnels pour des études supérieures en vue de l’obtention d’une maîtrise et d’un doctorat en français. Le département de français et d'italien est historiquement...

    Forschungsgebiete Französische Literatur
    Erstellt am: 30.11.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 14.05.2021
    Appel à contribution pour le 7e numéro de la revue Littera
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contribution pour le 7 e numéro de la revue Littera La Société Japonaise de Langue et Littérature Françaises (SJLLF) adresse aux chercheurs spécialistes de la langue française et des littératures françaises et francophones, de...

    Forschungsgebiete Französische Literatur
    Erstellt am: 30.11.2020