Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 37.

  1. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 06.12.2020
    Bourse de début de thèse en littérature à l’Université de Bâle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bourse de début de thèse en littérature à l’Université de Bâle Le programme doctoral de littérature de l’Université de Bâle met au concours, avec prise de poste le 1er avril 2021, une bourse d’études d’une durée d’un an...

    Erstellt am: 05.10.2020
  2. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 06.12.2020
    Anschubstipendium des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft
    Beitrag von: Christian Hänggi

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt ein einjähriges Anschubstipendium über CHF 30 000.– aus (Laufzeit: 01.04.2021–31.03.2022, in zwei Tranchen, mit Evaluati­on). Der Antritt des Stipendiums erfolgt zum 1. April...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 7 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    Workshop „Aura und Effizienz. Leistungsorientierte Materialisierung und Spiritualisierung in literarischen Texten von 1900-1939“, Basel (30.9.2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Themenstellung Das moderne Zeitalter wird traditionell vor dem Hintergrund der Aufklärung mit Rationalisierungsbestrebungen in Verbindung gebracht. Ganz im Sinne einer Kompensation für die moderne „transzendentale Obdachlosigkeit“ (Lukács)...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 03.07.2020
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.04.2020
    2 PhD Positions (100%), eikones Graduate School at the Center for the Theory and History of the Image, University of Basel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    University of Basel, Switzerland eikones Graduate School at the Center for the Theory and History of the Image Call for Applications for 2 PhD Positions 100%, Start date September 1, 2020 in the fields of history, art history,...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften
    Erstellt am: 03.04.2020
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.02.2020
    Forgetting the Scissors. Histories of Cutting and Other Discontinuous Practices
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Basel, 26.-27.02.2020 FORGETTING THE SCISSORS. HISTORIES OF CUTTING AND OTHER DISCONTINUOUS PRACTICES. from analog past to digital present Feb 26/27 2020 Conference at eikones: Center for the Theory and History of the...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 14.02.2020
  6. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.03.2020
    Bourses de début de thèse en littérature à l’Université de Bâle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bourses de début de thèse en littérature à l’Université de Bâle Le programme doctoral de littérature de l’Université de Bâle met au concours, avec prise de poste le 1er octobre 2020, deux bourses d’études d’une durée d’un an...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 10.02.2020
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 07.02.2020
    Utopische Medien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Universität Basel, 7.-8. Februar 2020 Organisiert von Caspar Battegay AG für Populärkultur der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Die Mediengeschichte ist reich an Utopien. So waren technische...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.01.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    Digital Practices. Reading, writing and evaluation on the web
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Basel/Zurich research cluster of SNSF “Digital Lives” projects is organizing a three-day conference on “Digital Practices. Reading, writing and evaluation on the web” at the University of Basel, Switzerland. The conference will take place from...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Rezeptionsästhetik,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 21.01.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.01.2020
    Von der Anekdote zum Hashtag. Perspektiven auf die politische Kommunikation kleiner (literarischer) Formen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Von der Anekdote zum Hashtag. Perspektiven auf die politische Kommunikation kleiner (literarischer) Formen Tagung, Universität Basel 24.–25. September 2020 Die interdisziplinär ausgerichtete literaturwissenschaftliche Tagung fragt nach...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Digitale Literatur
    Erstellt am: 06.12.2019
  10. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.11.2019
    Wiss. Mitarbeiter*in auf Doktoratsstufe im Bereich Deutschsprachig-Jüdische Literatur, Universität Basel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des Dreiländerprojekts (D-A-CH) «Deutschsprachig-jüdische Literatur vom Zeitalter der Aufklärung bis zur Gegenwart – Neue Forschungszugänge in Paradigmen» ist am Zentrum für Jüdische Studien (ZJS) der Universität Basel die Stelle...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 11.10.2019
  11. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 06.12.2019
    Anschubstipendium des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft der Universität Basel
    Beitrag von: Christian Hänggi

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt ein einjähriges Anschubstipendium über CHF 30 000.– aus (Laufzeit: 01.04.2020–31.03.2021, in zwei Tranchen, mit Evaluati­on). Der Antritt des Stipendiums erfolgt zum 1. April...

    Erstellt am: 20.09.2019
  12. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Basel
    Beckett's Media System: A Comparative Study in Multimediality
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Beckett’s Media System: A Comparative Study in Multimediality” is a 3-year project that aims to explore and describe the dynamics of Beckett’s media system. Technology shapes Beckett’s output in crucial ways on three levels: it plays a pivotal role...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Medienwissenschaften,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 14.06.2019
  13. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Basel
    Poétiques du temps chez Diderot (écrits philosophiques, écrits fictionnels)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Chez Diderot, le temps est un puissant embrayeur littéraire, ouvert aux virtualités de la pensée. Aux grandes architectures conceptuelles qui absolutisent le temps (au premier rang desquels se trouvent les « écoles de théologie » [Le Rêve de...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 14.06.2019
  14. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Basel
    Sinergia: The Power of Wonder. The Instrumentalization of Admiration, Astonishment and Surprise in Discourses of Knowledge, Power and Art
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This sinergia-project, directed by Mireille Schnyder (Zürich, Leading House) and Nicola Gess, aims to provide groundbreaking insights into the social relevance of aesthetic emotions, by showing that the analysis of the deliberate instrumentalization...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.06.2019
  15. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Basel
    Das Wunderbare im Weltlauf. Zur Einschaltung kurzer Erzählungen in Romane des 18. Jahrhunderts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ausgehend von dem interphilologischen Sinergia-Projekt des Schweizer Nationalfonds zur «Poetik und Ästhetik des Staunens» behandelt mein Dissertationsprojekt die Gattungs- und Formgenese des Romans im Verhältnis zu kurzen Erzählformen des 18....

    Forschungsgebiete Poetik,  Roman,  Erzählung , und 2 weitere
    Erstellt am: 07.06.2019