Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1636.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    La critique. Arts, littérature, théorie (Nouvelle Revue d’Esthétique, n° 27)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contribution Nouvelle Revue d’Esthétique , n° 27 : "La critique. Arts, littérature, théorie" L’invention de la critique d’art par Diderot et son installation dans le paysage intellectuel par les « professionnels »,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Ästhetik
    Erstellt am: 23.10.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.12.2020
    André Gide et ses critiques (1951-1969). "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions André Gide et ses critiques (1951-1969) pour un volume de "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier Près de cinquante ans ont passé depuis la parution de l’anthologie Les Critiques de notre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.10.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Le promeneur solitaire. Introspection et révolte / The Solitary Walker. Introspection and Revolt (revue Colloquia Comparativa Litterarum)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le promeneur solitaire – introspection et révolte / The Solitary Walker – Introspection and Revolt Appel à contribution : Colloquia Comparativa Litterarum , revue scientifique de l’Université de Sofia « St. Kliment Ohridski », ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 23.10.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.03.2021
    Werewere Liking : stature d'une artiste complète
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    APPEL À COMMUNICATIONS POUR UN COLLOQUE PLURIDISCIPINAIRE & INTERNATIONAL Werewere Liking : stature d'une artiste complète Université Félix Houphouet Boigny, Abidjan, Côte d’Ivoire, UFR Information, Communication...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.10.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.08.2021
    Convergences océanes. Ces océans qui nous habitent (revue Études Francophones)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Études Francophones Numéro spécial, Printemps 2022 Sous la direction de Dr. Magali Compan (William & Mary) Appel à contributions/articles : Recherche d’articles dans les domaines des lettres et des arts...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Geographie/Kartographie
    Erstellt am: 23.10.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.01.2021
    Monatshefte 114.3 Special Issue
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Monatshefte is pleased to announce a call for proposals for a special issue in 2022. We invite interested guest editors or co-editors to propose a topic with a German Studies focus (broadly conceived) by sending us a list of contributor names,...

    Erstellt am: 23.10.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Epistemic Justice in Literary Studies (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Epistemic Justice in Literary Studies ACLA Panel organized by Victoria Zurita and Chen Bar-Itzhak (Stanford University) This panel addresses epistemic inequality in literary studies: the categories, theories and methods through...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 19.10.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Diálogos transatlánticos: Redes femeninas en los siglos XIX y XX / Transatlantic Dialogues: Women Networks between 19th and 20th centuries (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In the transoceanic space, where sovereignty does not belong to any State, margins can speak. In this sense, transatlantic relations between women writers and intellectuals have multiplied since 19th century when they became a space for the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Theorize Yourself: Autotheory and Psychoanalysis (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conversations about autotheory circle around psychoanalysis as a conceptual touchstone, with the understanding that analytic theory, more than serving as one of the fields that autotheoretical writers engage, is itself a parallel discourse....

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie
    Erstellt am: 19.10.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2021
    Vocalités contemporaines. La voix entre poésie et musique 1948-2022
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vocalités contemporaines : La voix entre poésie et musique (1948-2022) Université de Reims Champagne-Ardenne, 24-25 mars 2022 L’enjeu de ce colloque est d’interroger l’émergence récente de nouvelles pratiques vocales...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 07.12.2020
    Lucrèce: la nature sans fondement (revue K)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Lucrèce: la nature sans fondement K. propose un numéro consacré à la figure et à la pensée de Titus Lucretius Carus, parce que penser la nature, philosophiquement et politiquement, n’a jamais été aussi urgent. Pour cela, il est évidemment ...

    Forschungsgebiete Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 19.10.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.11.2020
    Sur Mircea Eliade (revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Numéro thematique sur Mircea Eliade : revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia (1/2021) La revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia réalise un dossier intitulé « MIRCEA ELIADE : RELIGION, PHILOSOPHIE, ...

    Forschungsgebiete Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2020
    Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert, Band 30, 2021; Schwerpunkt: Antworten auf die sogenannte „Krise des Erzählens“ um 1960,
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Ich denke gar nicht daran, den klassischen Erzähler abdanken zu lassen.“ So erregte sich Alfred Andersch in einem veröffentlichten „Werkstattgespräch“, in dem Horst Bienek den verbreiteten Eindruck wiedergab, dass „Sansibar oder der letzte...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2019
    Übersetzernachlässe in globalen Archiven
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Internationale Tagung 25. bis 27. November 2019, Deutsches Literaturarchiv Marbach (DLA) 27. November 2019, Fondation Maison des Sciences de l’Homme (FMSH), Paris 28. bis 30. November 2019, Institut Mémoires de l’édition contemporaine...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2018
    4. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer: "PENSER EN LANGUES – IN SPRACHEN DENKEN"
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Penser en langues – In Sprachen denken 4. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer 10. bis 13. September 2018, Moulin d‘Andé Das dritte deutsch-französische Symposium geistes- und...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020