Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 79.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.10.2022
    La favola e gli elementi favolistici nella letteratura antica, moderna e contemporanea: viaggi letterari tra sincronia e diacronia.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP - La favola e gli elementi favolistici nella letteratura antica, moderna e contemporanea: viaggi letterari tra sincronia e diacronia - Deadline extended: 10/09/2022 - Mail per l'invio dei contributi: redazione@unakoine.it La...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.),  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 02.09.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    CFP-Kremenets Comparative Studies-Vol. 12-2022-2023
    Beitrag von: Denys Chyk

    Dear Colleague, Taras Shevchenko Regional Humanitarian Pedagogical Academy of Kremenets and NGO “Volyn Cultural Initiatives” (Ukraine) invites you to submit a paper to the 12th annual scientific journal “Kremenets Comparative Studies” ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 75 weitere
    Erstellt am: 18.08.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.10.2022
    Assistant Professor of Letters (Middletown, CT)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The College of Letters at Wesleyan University invites applications for a tenure-track Assistant Professor of Letters, beginning July 1, 2023. We seek a scholar-teacher with expertise in premodern Islamic intellectual traditions and...

    Forschungsgebiete Nordafrikanische Literatur,  Literatur des Vorderen Orients,  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 01.08.2022
  4. Christian Haß
    Universität oder Institution: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Pädagogik; Poetik; Gattungspoetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  5. Mingbo Lu
    Universität oder Institution: Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Poetik; Lyrik allgemein; Ästhetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  6. Matthias Dyck
    Universität oder Institution: Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  7. Rubrik: Nichtwissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.09.2022
    Poste de professeur de grec ancien (Université Populaire du Chalonnais / Chalon-sur-Saône)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L'Université Populaire du Chalonnais domiciliée à Chalon-sur-Saône (71) cherche un enseignant de grec ancien pour donner des cours du soir hebdomadaires à de grands élèves confirmés et éventuellement des débutants, dans une ambiance conviviale, à...

    Forschungsgebiete Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 13.06.2022
  8. Isabel Mand
    Universität oder Institution: Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Literaturdidaktik; Empirische Ästhetik; Interdisziplinarität; Ästhetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 21. Jahrhunderts

  9. Johanna Schubert
    Universität oder Institution: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Digital Humanities; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Gattungspoetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.)

  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2022
    Satire et philosophie II (Nantes)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Satire et philosophie II Nantes Université, 26-27 janvier 2023 Les propositions (environ 300 mots), accompagnées d’un CV, doivent être adressées aux organisateurs : nicolas.correard@univ-nantes.fr , a-marie.favreau-linder@uca.fr ...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 06.05.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Annales du patrimoine, n° 22 : "Littérature et sciences humaines"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions La revue "Annales du patrimoine" de l'Université de Mostaganem (Algérie) lance un appel à publications pour son numéro 22. Annales du patrimoine (ADP), est une revue académique en libre accès consacrée aux domaines de...

    Forschungsgebiete Nordafrikanische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 02.05.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2022
    Translating Ancient Greek Drama IV (1600-1800)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The present call for papers aims at exploring the reception of ancient Greek drama in translation practices and theories in the early modern period, in Europe, the colonial Americas and the Arab peninsula, between 1600 and 1800. Please send your...

    Forschungsgebiete Drama allgemein,  Tragödie,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 11.04.2022
  13. József Krupp
    Universität oder Institution: Eötvös-Loránd-Universität Budapest (ELTE)
    Forschungsgebiete: Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 21. Jahrhunderts

  14. Eva Marie Noller
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Recht; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  15. Sophie Emilia Seidler
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Lyrik allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts