Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 20.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.05.2020
    Antropomorphies: Contemporary transformations of the world and the human
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Institute of Philological Studies of the University of Kujawy and Pomorze in Bydgoszcz, Poland, invites chapter contributions to an interdisciplinary volume: Antropomorphies: Contemporary transformations of the world and the human “What has long since been threatening man with death, and indeed with the death of his own nature, is the unconditional character of mere willing in the sense of purposeful self-assertion in everything. What threatens man in his very nature is the...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 27.04.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2020
    Evil in literature and cinema
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although some literary periods and the leading aesthetics associated with them (for example French Classicism) saw literature as the expression of good, beauty and truth, many writers and thinkers were and still are fascinated by evil. The best known apologists of evil include de Sade, Baudelaire and Bataille, among others. Ostensibly, evil seems to have infected literature and cinema. Certain genres of popular literature are inextricably connected with evil. Horror fiction and cinema are...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 09.03.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.01.2020
    Shades of Hope in 20th- and 21st Century Literature: the 2nd NEWstories Conference
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “I am still alive then. That may come in useful.” Samuel Beckett, Molloy The 2nd NEWstories Conference, a Student-Doctoral Conference, planned to be held on 7 March 2020 at the Institute of English Studies of the Jagiellonian University in Kraków (Poland), aims to bring together both undergraduate and postgraduate literary scholars to share their experience and research results on all aspects of hope in 20th- and 21st-century literature. It also provides an interdisciplinary...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.12.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2019
    Transfusions of Joyce
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    If the old dictum that “a picture says more than a thousand words” should be true, why is it that visual adaptations of literature are usually frowned upon as trivializations or as intrusions into the sacred realm of high art? This dismissive perspective has, of course, never stopped film makers, cartoonists, comic artists, or youtube clippers from their creative engagement with literary texts, be they popular or canonical, and James Joyce’s works are no exception to this rule. As of now, there...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland
    Erstellt am: 02.12.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2020
    Dreißig Jahre danach. Mauerfall und deutsche Einheit in Literatur, Kultur und Politik. Versuch einer Bilanz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung, 28.-30.09.2020, AMU Poznań: "Dreißig Jahre danach. Mauerfall und deutsche Einheit in Literatur, Kultur und Politik. Versuch einer Bilanz" Dreißig Jahre danach. Mauerfall und deutsche Einheit in Literatur, Kultur und Politik. Versuch einer Bilanz 28.-30.09.2020, AMU Poznań Zum dreißigsten Mal jährt sich 2019 der Fall der Berliner...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 29.11.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.12.2019
    Mediale Signaturen von Überwachung und Selbstkontrolle
    Beitrag von: Torsten Erdbrügger

    Internationale Tagung, 24.-26.09.2020, Universität Łódź Überwachung hat in Zeiten des digitalen und ‚user generated capitalism‘ offenkundig eine neue Qualität gewonnen. User geben immer mehr Freiheiten auf und private Daten freiwillig an staatliche wie private Überwachungsmaschinerien ab, deren Konvergenz zu diagnostizieren ist. So konstatiert Timo Daum, Experte für IT und digitale Ökonomie: „Fünf Milliarden Menschen benutzen Smartphones und generieren einen nicht enden wollenden...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Recht , und 7 weitere
    Erstellt am: 23.10.2019
  7. Torsten Erdbrügger
    Universität oder Institution: Uniwersytet Łódzki (UŁ) / University of Lodz
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Poststrukturalismus; Gender Studies/Queer Studies; Literatur und Soziologie

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.02.2020
    Dimensionen des Transgressiven in Friederike Mayröckers Spätwerk
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS Dimensionen des Transgressiven in Friederike Mayröckers Spätwerk Internationale Tagung, Adam-Mickiewicz-Universität Poznań 24.-25. Oktober 2020 Unterstützt u.a. vom Österreichischen Kulturforum in Warschau Keynotes: Prof. Dr. Inge Arteel (Vrije Universiteit Brussel) PD Dr. Alexandra Strohmaier (Universität Graz) Friederike Mayröckers Texte sind von vielfältigen Grenzüberschreitungen durchzogen. Angetrieben von den Impulsen der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gattungspoetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.10.2019
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.10.2019
    Joseph Roth unterwegs in Europa
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Łódź 17.-18.10.2019 Joseph Roth unterwegs in Europa. Internationale Tagung, Programm: 17.10.2019 im Marek-Edelman-Dialogzentrum 14.00-14.30 Eröffnung der Tagung: Begrüßung & Ausschnitt aus dem Hörspiel „Hotel Savoy“ (DLR/ORF 1994) von Helmut Peschina 14.30 -15.15 Heinz Lunzer: Gründe für eine neue Edition der Schriften Joseph Roths mit Beispielen zur Evaluierungsdiskussion von persönlich gefärbten Quellen. 15.15 – 16.00 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 27.09.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2019
    Literature and Media: productive intersections
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conference orgainzed by the Faculty of Philology, Department of Studies in Drama, University of Lodz, Poland In the digital era, which has progressively emerged from the age of photography and film, a fruitful collaboration between theatre, film, new media and literature creates provoking meanings and interpretations, as well as new fields of study. Through intensive assimilation, incorporation and synthesis not only are classical forms of the literary and the visual challenged and...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Medienwissenschaften,  Game Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 05.07.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.10.2019
    Academic Fiction
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Institute of English Studies at the Jagiellonian University in Krakow and Professor Merritt Moseley invite abstracts for twenty-minute papers on academic fiction. Papers addressing any aspect of the relationship between academic fiction and the real world, literary commentary on the crises of university education, the lives of academics, creative writers in academia, academia and race, class, or gender, or other relevant topics are welcomed. Relevant non-fiction and film may also be...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 31.05.2019
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.04.2019
    Under His Eye?: Women in Feminist and Futuristic Literature, Film and Art
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    As the titular citation from Margaret Atwood’s The Handmaid’s Tale suggests, futuristic narratives, similarly to some earlier genres (i.e. dream vision), allow to transfer the content that, from a social, cultural or political viewpoint, might be considered as defiant, rebellious or subversive. Therefore, it is via this convention that gender issues, marginalised in the so-called mainstream, have been repeatedly channelled over the years. In her study, Worlds Apart?: Dualism and...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 27.03.2019
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.08.2018
    Slawisch-deutsche Begegnungen in der Literatur, Sprache und Kultur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Pädagogische Universität, Neophilologisches Institut, Kraków, Polen Josip-Juraj-Strossmayer-Universität, Abteilung für deutsche Sprache und Literatur der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften,Osijek, Kroatien Eastern Michigan University, World Languages, USA Historisches Museum der Stadt Krakau 3. INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG „slawisch – deutsche begegnungen in der literatur, sprache und kultur “ BEGEGNUNGSORTE 18. – 20. Oktober 2018 Krakau ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn) , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.06.2018
    Wiederkehr der Katharsis?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    5. Internationale, interdisziplinäre Konferenz in der Reihe : Forschungen zum Drama und Theater der Gegenwart im deutschsprachigen Raum und im europäischen Kontext. Kraków, 03. – 05. 10. 2018 Wiederkehr der Katharsis? Kaum ein Begriff zum Drama wurde so intensiv und über einen so langen Zeitraum kontrovers diskutiert wie der Begriff der Katharsis. Mit der Rezeption der aristotelischen Poetik in der Renaissance sind eine...

    Forschungsgebiete Drama allgemein
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.10.2018
    Memory, Melancholy and Nostalgia
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In our modern world, which some have argued to be disjointed while immersing itself ever deeper in crisis, the turning back towards “the olden days” and the ensuing nostalgia constitute a noticeable phenomenon, both individually (the memory of biography) and collectively (the memory of History). Another important – and seemingly also quite noticeable – phenomenon is the longing for something vague, indefinite or never existent. Hence, during our second interdisciplinary conference we would...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018