Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 06.01.2020
    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Französische Literatur- und Kulturwissenschaft, TU Dresden
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Am Institut für Romanistik ist an der Professur für Französische Literatur- und Kulturwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) für 3 Jahre (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion), zu besetzen....

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 09.12.2019
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.10.2019
    Konzeptualisierungen kleiner (europäischer) und nicht-westlicher Kulturen – Kanonische Konzepte, strukturelle Asymmetrien und Möglichkeiten des Vergleichs
    Beitrag von: Diana Hitzke

    Die Tagung »Konzeptualisierungen kleiner (europäischer) und nicht-westlicher Kulturen – Kanonische Konzepte, strukturelle Asymmetrien und Möglichkeiten des Vergleichs« setzt sich zum Ziel, die Entstehung, Aneignung und Übertragung von Konzepten aus der Perspektive kleinerer und nicht-westlicher Kulturen zu betrachten. Kulturspezifische Narrative und Strukturen sowie globale Machtverhältnisse beeinflussen die Entstehung von sozialen, politischen, ökonomischen, künstlerischen und epistemologischen...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 17.09.2019
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 11.07.2019
    Spalt(ung)en Verfahren und Figurationen gesellschaftlicher (De-)Segregation
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinärer Workshop Spalt(ung)en Verfahren und Figurationen gesellschaftlicher (De-)Segregation 11.-12. Juli 2019 Technische Universität Dresden in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich 1285 Invektivität, dem FWF-Projekt Travelling Gestures und der Forschungsplattform Elfriede Jelinek Gegenwärtig gibt sich die europäische Öffentlichkeit gespalten. Rhetoriken gesellschaftlicher Spaltung durchsetzen plurimedial geführte Debatten etwa um soziale...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 10.07.2019
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 05.07.2019
    Paradigmen des Idyllischen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Paradigmen des Idyllischen 1. Tagung des DFG-Netzwerks „Politiken der Idylle“ 5.-6. Juli 2019, TU Dresden Botanischer Garten https://tu-dresden.de/gsw/idyllen-tagung Programm: Freitag, 5. Juli 2019 9:30-11:00 Artikulation: Jakob Heller (Leipzig): For the birds. Idyllische Artikulation und elegischer Modus, 1644/2009 Lars Koch (Dresden): 'Feucht von den Wassern und von Sonne und Jugend über und über glänzend stand der Zwanzigjährige in seiner schlanken Reinheit...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 28.06.2019
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.06.2019
    Vegetal Poetics: Narrating Plants in Culture and History
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vegetal Poetics: Narrating Plants in Culture and History https://tu-dresden.de/gsw/vegetal-poetics-conference https://plants.sites.arizona.edu/ Program: Thursday, June 6 (Vorlesungssaal of the Museum) 1pm Guided Tour through exhibit “People and Plants” with Curator Kathrin Meyer (for panelists, meeting in the lobby of the museum) 2:30pm Welcome Address (Solvejg Nitzke, Joela Jacobs, Isabel Kranz,) ...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 17.05.2019
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.04.2019
    Wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in / Postdoc (E 13 TV-L), Institut für Anglistik und Amerikanistik, TU Dresden
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Fakultät Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaften Am Institut für Anglistik und Amerikanistik ist an der Professur für Englische Literaturwissenschaft zum 01.08.2019. eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in / Postdoc (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) zunächst für 36 Monate (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R....

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.03.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2018
    Vegetal Poetics: Narrating Plants in Culture and History
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Vegetal Poetics: Narrating Plants in Culture and History International conference of the Literary and Cultural Plant Studies Network in cooperation with Deutsches Hygiene-Museum June 6-8, 2019, Dresden, Germany Whether in the garden, house, field, or forest, plants are all around us, but we often do not notice them. This “plant blindness (Wandersee & Schussler) also extends to the abundance of plants in literature, and it obscures their roles in cultural...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.11.2017
    New Order: Zur Kippfigur Ordnung/Störung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Eine Tagung der ERC-Forschergruppe »The Principle of Disruption« an der Technischen Universität Dresden Angesichts der Allgegenwart ökonomischer, politischer und ökologischer Krisen wird immer wieder der Ruf nach neuen Ordnungen laut, welche die Kontingenz und Dynamik gegenwärtiger Lagen in Stabilität und Überschaubarkeit überführen sollen. Wenn populistische Bewegungen etwa versprechen, die aktuellen Migrationsbewegungen in ›geordnete Bahnen‹ zu lenken oder zu ›identitären‹ Kernen...

    Forschungsgebiete Ästhetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.07.2017
    Wiss. Mitarbeiter/in Italianistik Kultur-/Literaturwissenschaft ( E 13 TV-L ), SFB 1285 „Invektivität: Konstellationen und Dynamiken der Herabsetzung“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Sonderforschungsbereich 1285 „Invektivität: Konstellationen und Dynamiken der Herabsetzung“ (1. Förderphase: Juli 2017 – Juni 2021) untersucht epochenübergreifend und interdisziplinär Phänomene der Schmähung, Bloßstellung und Herabwürdigung. Im italianistischen Teilprojekt M „Invektivität in literarischen und filmischen Darstellungen von Migration im Italien des 20./21. Jahrhunderts“ ist, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wiss....

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften
    Erstellt am: 12.12.2018