Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 190.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 18.04.2021
    Hacks in der Unterwelt“ – Das poetische Werk nach ’89
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Termin: 13. November 2021, 10.00 - 18.00 Uhr Ort: Magnus-Haus Berlin, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin Das Ende der DDR stellte für Peter Hacks einen wichtigen Einschnitt dar. Seit seiner Übersiedlung in den sozialistischen deutschen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 18.01.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Hubert Fichte and the Poetics of Syncretism (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Hubert Fichte and the Poetics of Syncretism Forty-Fifth Annual GSA Conference Sept. 30-Oct. 3, 2021, Indianapolis, IN „Ich bin Mischling ersten Grades, ein uneheliches Kind und nun auch noch schwul – das ist übertrieben.“ (Hubert...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 18.01.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2021
    Kunst — Technik — techne / Schriftstücke Bd. 4 (2021)
    Beitrag von: Rainer Barbey

    Schriftstücke Bd. 4 (2021), hg. von Michael Neecke, Rainer Barbey und Jan Kerkmann Bei den »Schriftstücken« handelt es sich um eine noch junge, internationale und interdisziplinäre Zeitschrift, die in unregelmäßigen Abständen Texte zur...

    Forschungsgebiete Poetik,  Ästhetik
    Erstellt am: 12.01.2021
  4. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 21.01.2021
    Online-Workshop "Zwang und Schrift. Zur Poetik Georges Perecs" (21. Januar 2021)
    Beitrag von: Katharina Simon

    Im Rahmen der MA-Übung/Atelier pratique "Georges Perec" am romanistischen Institut der LMU München findet am 21. Januar 2021 (16.15‒19.45 Uhr) ein Online-Workshop zur Poetik Georges Perecs statt. Die Veranstaltung mit Vorträgen von Johanna-Charlotte...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturtheorie,  Poetik
    Erstellt am: 11.01.2021
  5. Ilaria Natali
    Universität oder Institution: Università degli Studi di Firenze / University of Florence
    Forschungsgebiete: Literatur aus Großbritannien und Irland; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Poetik; Reiseliteratur; Übersetzung allgemein

  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2021
    L’énonciation entre collectif et singulier : poétique, éthique, politique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque international L’énonciation entre collectif et singulier : poétique, éthique, politique. Laboratoire Babel, Université de Toulon Campus de La Garde (Université de Toulon) Les 4-5...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik
    Erstellt am: 23.11.2020
  7. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 17.11.2020
    Frankfurter Poetikvorlesung mit Monika Rinck (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Monika Rinck: VORHERSAGEN. Poesie und Prognose Mit Monika Rinck wird im Wintersemester 2020/21 eine der herausragenden Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartslyrik die Frankfurter Poetikvorlesungen halten. Die 1969...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.11.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Contre la poésie, la poésie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Contre la poésie, la poésie -Colloque international, 4-6 mars 2021, Université de Liège- Haine de la poésie : tel est le titre emprunté à Bataille et donné par des poètes à un volume d’essais...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 09.11.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques XXe-XXIes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques (XX e -XXI e s.) Journées d’études (en co-modal) organisées par Corentin Lahouste et Marcela Scibiorska (UCLouvain-CRI), dans le cadre du projet ERC...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Intermedialität,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.11.2020
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.11.2020
    Literarische Glokalisierung / Glocalisation littéraire / Literary Glocalization (online-only via ZOOM)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Begriff der Glokalisierung wurde vor rund dreißig Jahren in der Soziologie und in der Ökonomie eingeführt, um die wechselseitige Verbindung globaler Finanztransaktionen und Steuerungsprozesse mit lokalen Produktions- und Distributionsstrukturen...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Poetik
    Erstellt am: 06.11.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.12.2020
    Schreibarten im Umbruch. Stildiskurse im 18. Jahrhundert (Tagung in Berlin, 6.-8.10.2021)
    Beitrag von: Kathrin Wittler

    Die Tagung "Schreibarten im Umbruch. Stildiskurse im 18. Jahrhundert" wird vom 6. bis 8. Oktober 2021 in Berlin stattfinden. Die Organisatorinnen Eva Axer (ZfL Berlin), Annika Hildebrandt (U Siegen) und Kathrin Wittler (FU Berlin) freuen sich über...

    Forschungsgebiete Poetik,  Gattungspoetik,  Ästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 05.11.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2021
    Vocalités contemporaines. La voix entre poésie et musique 1948-2022
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vocalités contemporaines : La voix entre poésie et musique (1948-2022) Université de Reims Champagne-Ardenne, 24-25 mars 2022 L’enjeu de ce colloque est d’interroger l’émergence récente de nouvelles pratiques vocales...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  13. Manuel Möll
    Universität oder Institution: Georg-August-Universität Göttingen
    Forschungsgebiete: Italienische Literatur; Literatur und Philosophie; Poetik; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2020
    Poétique et politique de la ruine au cinéma et au théâtre depuis 1945
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poétique et politique de la ruine au cinéma et au théâtre depuis 1945 Appel à communications. Colloque international 2 avril 2021, Université d’Oxford 22 novembre 2021, Université Paris Nanterre Date limite pour...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 02.10.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    La Poétique d’Aristote : des traductions aux poétiques. Les traductions de la Poétique d’Aristote du XVIe siècle à nos jours et le développement des poétiques européennes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Poétique d’Aristote : des traductions aux poétiques. Les traductions de la Poétique d’Aristote du XVI e siècle à nos jours et le développement des poétiques européennes. LETRA Seminario di traduzione letteraria (LaborLETT,...

    Forschungsgebiete Poetik,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 18.09.2020