Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 69.

  1. Christoph Roeber
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main; Hochschule der Künste Bern (HKB)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Übersetzungstheorie

  2. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.07.2021
    Un in Übersetzung. Philologie, Übersetzung, Literatur, Psychoanalyse. Instituts-Workshop der AVL Frankfurt
    Beitrag von: Jonathan Schmidt-Dominé

    Eine gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Frankfurt, dem Szondi Institut FU Berlin, dem German Department der Universität Rutgers (USA) und RISS – Zeitschrift für Psychoanalyse Datum:...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 09.07.2021
  3. Theresa Mayer
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Hermeneutik; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Lyrik allgemein; Kurzprosa; Übersetzungstheorie

  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Matthäus Merian d.Ä. und die Bebilderung der Alchemie um 1600
    Beitrag von: Berit Wagner

    Forschungs- und Studierendenprojekt am Kunstgeschichtlichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt in Kooperation mit der Universitätsbibliothek der Goethe-Universität Frankfurt Die virtuelle Ausstellung, die – erweitert um flankierende...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 01.06.2021
  5. Marten Weise
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main

  6. Berit Wagner
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Rezeptionsästhetik; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts

  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2021
    8. Cultural and Literary Animal Studies-Forschungskolloquium für Promovierende und Habilitierende (6.- 9. September 2021)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    8. CLAS-Forschungskolloquium für Promovierende und Habilitierende (Herbst 2021) Vom 6. bis zum 9. September 2021 findet – sofern die Entwicklungen der Corona-Krise es zulassen – am Forschungskolleg...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 27.03.2021
  8. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 17.05.2021
    Gastvortrag: Der lange Weg queerer Literatur in Portugal
    Beitrag von: Marília Jöhnk

    Einladung zum Gastvortrag „Der lange Weg queerer Literatur im Portugal des 20. Jahrhunderts“ am 17. Mai von 16:00-18:00 c.t., online via Zoom Im Rahmen des Seminars "Literatur und Queer Studies" spricht Alexander Altevoigt von der...

    Forschungsgebiete Portugiesische Literatur,  Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 27.03.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.05.2021
    Workshop "Responsibilisierungsdiskurse der Vormoderne"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Responsibilisierungsdiskurse der Vormoderne Interdisziplinärer Workshop an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (12./13.08.2021) Das Axiom einer Sonderstellung des Menschen in der Schöpfung bildet...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 26.03.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    CfP: „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen (Frankfurt am Main, 02./03.09.2021)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Call for Abstracts „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen 2. interdisziplinärer Workshop der Kalathiskos. Autorinnen der Romantik -Reihe ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.02.2021
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 12.02.2021
    Freistätte #3: Poetik des Rhythmus – Für eine andere Theorie der Moderne
    Beitrag von: Jonathan Schmidt-Dominé

    Workshop zum Semesterabschluss | Freitag, 12. Februar 2021 | 14.00 bis circa 17.30 Uhr | online Organisiert von Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke. Mit Beiträgen von Nathalie Schäfer, Marco Agnetta, Elisa Ronzheimer und Michael Auer. ...

    Forschungsgebiete Lyrik allgemein
    Erstellt am: 11.02.2021
  12. Jonathan Schmidt-Dominé
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main

  13. Jonathan Schmidt-Dominé
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.03.2021
    Ausschreibung: Klaus Heyne-Preis zur Erforschung der Deutschen Romantik
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Ausschreibung Klaus Heyne-Preis zur Erforschung der Deutschen Romantik Please see English version below Der Klaus Heyne-Preis zur Erforschung der Deutschen Romantik der Goethe-Universität Frankfurt wird im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 21.01.2021
  15. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 14.01.2021
    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen (14./15.01.2021))
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen Zoom-Workshop am 14. und 15. Januar 2021 Wer sich mit Karoline von Günderrode (1780–1806) auseinandersetzen möchte, sieht sich zuallererst einer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.12.2020