Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 3.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.05.2022
    Pandemic Protagonists – Viral (Re)Actions in Pandemic and Corona Fictions
    Beitrag von: Yvonne Völkl

    The outbreak of the COVID-19 pandemic and its containment measures such as lockdowns, social and physical distancing, or face coverings hit most of us unprepared. In order to better understand the individual and collective reactions to the pandemic...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.03.2022
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 16.06.2021
    Universitätsassistent/in mit Doktorat, Universität Graz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten fachlichen Spektrum an Lösungen für die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft zu...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Naturwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 31.05.2021
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.04.2021
    Glitches, Bots und Strahlenkatzen. Gegenwart bei Clemens J. Setz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationales Symposium des Franz-Nabl-Instituts der Karl-Franzens-Universität Graz 14.-16.4.2021, Literaturhaus Graz Unter Vorbehalt – Falls vor Ort coronabedingt nicht möglich, findet die Veranstaltung online statt. Aktuelle...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.03.2021