Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 605.

  1. Sona Lisa Arasteh-Roodsary
    Universität oder Institution: Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Roman; Trivialliteratur

  2. Nermien Fouaad
    Universität oder Institution: Universität Helwan
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz

  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.04.2021
    Call for Papers - LEA 10 (2021): Contact, contamination, and contagion
    Beitrag von: Ilaria Natali

    Call for Papers - LEA 10 (2021) “Contact, contamination, and contagion” Deadline for submissions: April 30, 2021 Publication: December 2021 https://oajournals.fupress.net/index.php/bsfm-lea Although primarily...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 22 weitere
    Erstellt am: 09.01.2021
  4. Annette Strauch
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz

  5. Agnes Hoffmann
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Ecocriticism; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität

  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Special issue of CompLit: Journal of European Literature, Arts and Society, the Journal of the European Society of Comparative Literature, published by Éditions Garnier: European Popular Literatures and Their Sociocultural Implications
    Beitrag von: Olga Springer

    The term ‘popular literature’ is characterized by its adjective coming from Latin ‘populāris’ indicating the ‘belonging to the common people,’ as opposed to more privileged social groups. From the viewpoint of cultural history, the three kinds of...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 17 weitere
    Erstellt am: 22.12.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    "Americans in Vienna: 1945-1955"
    Beitrag von: Michael BURRI

    The Center for Austrian and German Studies (CAGS) at Ben Gurion University of the Negev and the Botstiber Institute for Austrian-American Studies are inviting submissions for an April 27-28 2021 (online) conference, focusing on the varied presence of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.12.2020
  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.01.2021
    Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, Vollzeit, befristet), Sonderforschungsbereich 1288 „Praktiken des Vergleichens“, Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“
    Beitrag von: Sandra Sensmeyer

    Im Rahmen des SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens - Die Welt ordnen und verändern“ suchen wir für das Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“, Projektleitung: Prof. Dr. Carlos Spoerhaseund...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 17.12.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.0021
    Fragen an Kleist. Beitragsvorschläge für das Kleist-Jahrbuch 2021
    Beitrag von: Sebastian Schönbeck

    Seit über 200 Jahren geben uns Heinrich von Kleists Werke Fragen auf. Diese Fragen werden zunächst im Text selbst gestellt, etwa durch die Erzählinstanz, durch einzelne Figuren oder Gesprächspartner. Antworten finden sich hingegen eher selten. Daher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.12.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    CfP: Studien zur deutschen Sprache und Literatur
    Beitrag von: Irem Atasoy

    Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur CfP Ausgabe 202 1 / 1 (Nr. 4 5 ) Die Zeitschrift Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 15.12.2020
  11. Irem Atasoy
    Universität oder Institution: İstanbul Üniversitesi / Istanbul Universität
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Symposium "Heinrich Hauser und seine Zeiten"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP „Donner überm Meer. Heinrich Hauser und seine Zeiten“ Der Reporter, literarische Autor und Industrieschriftsteller Heinrich Hauser (1901 bis 1955) hat in den letzten Jahrzehnten Aufmerksamkeit auf sich gezogen, ohne in der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 11.12.2020
  13. Tom Hedley
    Universität oder Institution: Trinity College Dublin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Max Frischs Korrespondenzen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung an der Université de Haute-Alsace vom 7.-9. Oktober 2021 "Dieser Brief ist natürlich eine wilde Schreiberei, ich habe so gar keine Lust, noch eine Reinschrift anzufertigen." Mit diesem Postskriptum endet Max ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Brief,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.12.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Journée d’étude virtuelle: Le multilinguisme évité, contourné et caché : Le monolinguisme, le multilinguisme et la (non-)traduction au 19e siècle
    Beitrag von: Olga Springer

    Comment le multilinguisme se manifeste-t-il dans la littérature du 19e siècle ? Notre journée d’étude place cette question au cœur des réflexions. Nous analysons les ambivalences de la relation entre mono- et multilinguisme et la traduction dans une...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 8 weitere
    Erstellt am: 06.12.2020