Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 61 bis 75 von 4046.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.06.2021
    Happiness: Practice, Process, and Product (Lincoln Humanities Journal, 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Happiness: Practice, Process, and Product The Lincoln Humanities Journal (ISSN 2474-7726) i s requesting article submissions for its 9 th special issue, to be published in December 2021, on the topic of Happiness: Practice,...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 21.12.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.01.2021
    La langue de Baudelaire
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Langue de Baudelaire Colloque international à l’Université de Lille (site Pont de bois) ALITHILA-ITEM 9 et 10 septembre 2021 En 1967, dans un projet d’article sur « La langue de Baudelaire », destiné à la...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 21.12.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.07.0021
    Le discours touristique : voyage, tourisme, évasion
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions pour le numéro régulier des Annales de l’Université de Craiova. Série Sciences philologiques – Langues et littératures romanes , Année XXV, n o 1/2021 Le discours touristique : voyage, tourisme,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Reiseliteratur
    Erstellt am: 21.12.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Sons de Papier : nouvelles perspectives pour l’étude des relations entre musique et littérature (Revue Rilune)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    NUMÉRO 15 – ANNÉE 2021 Sons de Papier : nouvelles perspectives pour l’étude des relations entre musique et littérature Et publié sous la direction de Claudia Cerulo et Giulia Zoli. APPEL À CONTRIBUTIONS – VERSION FRANÇAISE ...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 21.12.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 17.03.2021
    La machination décoloniale : investir les possibles du geste / The Decolonial Machination: Seizing the Potentiality of Movements (revue Post-Scriptum)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    « La machination décoloniale : investir les possibles du geste », revue Post-Scriptum no. 31, sous la direction de Renato Rodriguez-Lefebvre et Miriam Sbih (à paraître en octobre 2021) * English follows Il semble que...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie
    Erstellt am: 21.12.2020
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.01.2021
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%), SFB 1472 "Transformationen des Populären", Siegen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    JOB: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%), Kultur-, Buch-, Literatur-, Sozialwissenschaft, Geschichte, DFG-SFB 1472 "Transformationen des Populären", Universität Siegen Wir sind eine interdisziplinär...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 21.12.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.01.2021
    Vögel aus Federn: Verschriftlichungen des Vogels seit 1800
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vögel aus Federn: Verschriftlichungen des Vogels seit 1800 7.–8. Mai 2021 / Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Organisation: Manuel Förderer, Cristine Huck, Laura M. Reiling / Frist: 29. Januar 2021 Der Vogel hat Konjunktur...

    Forschungsgebiete Ästhetik,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 21.12.2020
  8. Adela Sophia Sabban

  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.01.2021
    Kurzzeitstipendien für Promovierende im SFB 1369 „Vigilanzkulturen“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    (English version see below) Der Sonderforschungsbereich 1369 „Vigilanzkulturen. Transformationen – Räume – Techniken“, der seit dem 01.07.2019 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 18.12.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2021
    Crises, climat et critique dans la littérature et les arts anglophones du XIXe au XXIe s.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    English version follows Appel à communications Crises : climat et critique dans la littérature et les arts anglophones du XIX e au XXI e siècles Conférence internationale à Paris · 18 au 20 novembre 2021 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Australische/Ozeanische Literatur , und 4 weitere
    Erstellt am: 18.12.2020
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.01.2021
    Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, Vollzeit, befristet), Sonderforschungsbereich 1288 „Praktiken des Vergleichens“, Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“
    Beitrag von: Sandra Sensmeyer

    Im Rahmen des SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens - Die Welt ordnen und verändern“ suchen wir für das Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“, Projektleitung: Prof. Dr. Carlos Spoerhaseund...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 17.12.2020
  12. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.01.2021
    Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, Teilzeit, befristet), Sonderforschungsbereich 1288 „Praktiken des Vergleichens“, Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“
    Beitrag von: Sandra Sensmeyer

    Im Rahmen des SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens -Die Welt ordnen und verändern“ suchen wir für das Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab“, Projektleitung: Prof. Dr. Carlos Spoerhaseund...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 17.12.2020
  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.01.2021
    Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, Teilzeit, befristet), Sonderforschungsbereich 1288 „Praktiken des Vergleichens“, Teilprojekt D05 „Vergleichendes Lesen. Konstitution und Kritik der Stilistik als einer literaturwissenschaftlichen Metho
    Beitrag von: Sandra Sensmeyer

    Im Rahmen des SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens -Die Welt ordnen und verändern“ suchen wir für das geplante Teilprojekt D05 „Vergleichendes Lesen. Konstitution und Kritik der Stilistik als einer literaturwissenschaftlichen Methode“ (weiterführende...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 17.12.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.0021
    Fragen an Kleist. Beitragsvorschläge für das Kleist-Jahrbuch 2021
    Beitrag von: Sebastian Schönbeck

    Seit über 200 Jahren geben uns Heinrich von Kleists Werke Fragen auf. Diese Fragen werden zunächst im Text selbst gestellt, etwa durch die Erzählinstanz, durch einzelne Figuren oder Gesprächspartner. Antworten finden sich hingegen eher selten. Daher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.12.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.01.2021
    Zum Verhältnis zwischen den Hermeneutiken des Rechts und der Literatur
    Beitrag von: Nursan Celik

    Zum Verhältnis zwischen den Hermeneutiken des Rechts und der Literatur Workshop des Forum Theorie, SFB 1385 Recht und Literatur WWU Münster, 23. & 24. März 2021 (via Zoom) Wenn der Begriff der ‚Hermeneutik‘ Prozesse des...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 15.12.2020