Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 24.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 04.09.2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Postdoktorand (m/w/d) im Graduiertenkollegs „Imperien: Dynamischer Wandel, Temporalität und nachimperiale Ordnungen“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft ( DFG ) geförderten Graduiertenkollegs „Imperien: Dynamischer Wandel, Temporalität und nachimperiale Ordnungen“ ist folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in –...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.08.2020
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.07.2020
    Poste de chercheur postdoctoral en esthétique et philosophie de l’art, Université de Fribourg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mise au concours d'un poste de chercheur postdoctoral Université de Fribourg Chaire d'esthétique et de philosophie de l'art Département de philosophie Compétences exigées Doctorat en philosophie Compétences dans...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Ästhetik
    Erstellt am: 08.06.2020
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 14.06.2020
    Verlängerte Bewerbungsfrist für 4 Promotionsstellen im Internationale Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ,kulturelle Identität’ ‒ Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“, Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Internationale Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ,kulturelle Identität’ ‒ Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“ (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 24.04.2020
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 17.05.2020
    4 Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘“ an der Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Internationale Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ,kulturelle Identität’ ‒ Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“ (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.02.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2019
    Teilnahme an der Promovierenden-Summer School „Reisen und Medien in Geschichte und Gegenwart“ vom 23.-27. Juni 2020 in Eutin
    Beitrag von: Mirja Riggert

    Das Forschungskolleg „Neues Reisen – Neue Medien“ der Universität Freiburg (gefördert von der VolkswagenStiftung) richtet vom 23.-27. Juni 2020 eine Summer School aus, die in Verbindung mit der Tagung „Reisen und Medien in Geschichte und Gegenwart“...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Literatur und Medienwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.08.2019
  6. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Caricatures of Man-Made Nature: Reflections on Environmental Change in German Magazines from the Era of Industrialization
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    My research project focuses on a selection of long-forgotten caricatures that appeared in literary and satirical magazines during the era of industrialization. These caricatures depict man-made environmental transformations and address their...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 24.05.2019
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 26.05.2019
    Wiss. Mitarbeiter*in, Medienkulturwissenschaft (65%), Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Stellenausschreibung: wiss. Mitarbeiter*in, Medienkulturwissenschaft (65%) (Institut für Medienkulturwissenschaft, Universität Freiburg, zum 01.07.2019, Bewerbungsschluss: 26.05.2019) --- Am Institut für Medienkulturwissenschaft der...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur und Medienwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.05.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.06.2019
    Erzählte Architektur. Trans- und intermediale Perspektiven auf das Verhältnis von Erzählen und Architektur im 20. Und 21. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Genau wie ausgehend von realer Architektur literarisch fiktive Welten erschaffen werden, inspiriert die in der Literatur geschaffene fiktionale Architektur die reale, außersprachliche Welt. Man denke bei ersterem an Günter Grass’ Die Rättin ...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Fiktionalität
    Erstellt am: 20.05.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.06.2019
    Mit Fiktionen über Fakten streiten. Fake News, Verschwörungstheorien und ihre kulturelle Aushandlung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung: 28.–30.11.2019 Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“, Freiburg Organisation: Vera Podskalsky und Deborah Wolf Immer wieder ist in den letzten Jahren die Rede vom...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Erzählung , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.04.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    Heterodoxien zwischen Anerkennung und Ablehnung in der Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) findet vom 4. bis 6. September 2019 eine internationale und interdisziplinäre Tagung mit dem Titel ›Heterodoxien zwischen Anerkennung und Ablehnung in der Moderne‹ statt. Die geplante Konferenz zielt...

    Forschungsgebiete Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 25.02.2019
  11. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 08.02.2019
    Ulderup-Prae Doc-Stipendien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ulderup-Prae-Doc-Stipendium Vorbehaltlich der Mittelfreigabe sind frühestens zum 1. April 2019 am Romanischen Seminar ein bis zwei Prae-Doc-Stipendien von 1.000,00 Euro monatlich für drei Monate und maximal ein Semester zu vergeben. ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 17.01.2019
  12. Rubrik: Sonderforschungsbereiche
    Sonderforschungsbereich "Helden - Heroisierungen - Heroismen. Transformationen und Konjunkturen von der Antike bis zur Moderne", Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit der Antike prägen Heldinnen und Helden das kulturelle Orientierungswissen nicht nur europäischer Kulturen. Derzeit lässt sich ein neues Interesse an Heldinnen und Helden in Forschung, gesellschaftlichem Diskurs und populärer Kultur beobachten....

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  13. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Mythos und Heroisierungsprozesse: Hans Blumenberg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Ziel des Teilprojekts besteht darin, Hans Blumenbergs disziplinär übergreifend diskutierte Theorie des Mythos für ein Verstehen von Heroisierungsprozessen fruchtbar zu machen. Geht es einerseits darum, diese Theorie produktiv-kritisch zu...

    Forschungsgebiete Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2018
    Heroische Kollektive
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Heldinnen und Helden sind in der Regel Einzelne, die als exzeptionelle Figuren einer bewundernden Masse gegenüberstehen. Was aber, wenn mehrere Figuren – angefangen bei zwei Figuren bis hin zur nicht mehr unterscheidbaren Vielzahl einer Masse – als...

    Forschungsgebiete Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 17.10.2018
    Laboratorium Weimar: Gesellschaft, Kultur und Literatur 1918 – 1933
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mittwoch, 17.10.18 Prof. Dr. Sabina Becker (Freiburg): Laboratorium Weimar. Einführung Mittwoch, 24.10.18 Prof. Dr. Jörn Leonhard (Freiburg): Der überforderte Frieden: Die Deutschen und der Versailler Vertrag Mittwoch, 31.10.18 Prof....

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018