Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 44.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 23.05.2022
    Promotionsstelle (SNF-Doktoratsstelle, 100 %) in Neuerer deutscher Literatur (Bern)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderten Forschungsprojekts Gattungspoetik des Sakralen. Transformationen ›vormoderner‹ Literaturformate in der Moderne (18.–20. Jahrhundert) ist ab 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 5 weitere
    Erstellt am: 09.05.2022
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 12.05.2022
    "Die Welt wird ein ungeheures Fragezeichen." Fragen als Verfahren der Literatur und Philosophie (Université de Genève)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kulturtheorie und Semiotik (SGKS) 2022 Université de Genève, Département d’allemand, 12. – 14. Mai 2022 Im Rahmen dieser öffentlichen Tagung findet am Freitag, dem 13. Mai um 18.00...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 02.05.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 22.05.2022
    Poste d'assistant(e)-doctorant(e) en littérature française moderne 60% (Bâle, Suisse)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poste d'assistant(e)-doctorant(e) en littérature française moderne 60% à l'Université de Bâle (Entrée en fonction au 1er septembre 2022) Le Séminaire d'études françaises de l'Université de Bâle met au concours un poste...

    Forschungsgebiete Französische Literatur
    Erstellt am: 11.04.2022
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.04.2022
    Grenzwertige Ästhetik. Drastik und Erhabenheit von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart (Lausanne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université de Lausanne, Campus UNIL. Bâtiment Amphimax, Raum 414 (1. Stock) Eine Teilnahme via Zoom ist möglich, bitte kontaktieren Sie hierfür: elias.zimmermann@unil.ch Wo ‹ästhetische Grenzphänomene› ausgemacht werden, stellen sich...

    Forschungsgebiete Ästhetik,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.),  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 5 weitere
    Erstellt am: 08.04.2022
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.04.2022
    ETH-Bibliothek, Fachspezialist:in digitale Projekte und Editionen, Thomas Mann (m/w/d), 80 %, Zürich, unbefristet
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die ETH-Bibliothek fördert Wissen, unterstützt Forschung und Lehre und macht als vertrauenswürdige Institution die Welt von gestern, heute und morgen für Sie besser begreifbar. Für die Gruppe Literaturarchive suchen wir per sofort oder nach...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.03.2022
  6. Eva Marie Noller
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Recht; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  7. Marius Reisener
    Universität oder Institution: Universität Zürich (Uzh)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Gender Studies/Queer Studies; Medientheorie; Gattungspoetik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.03.2022
    Spiegel und Licht – Erkenntnis und Erleuchtung. Facetten analogischer Bedeutungsbildung in vormodernen Texten (Université de Genève)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS Spiegel und Licht – Erkenntnis und Erleuchtung Facetten analogischer Bedeutungsbildung in vormodernen Texten Interdisziplinäre Tagung des SNF-Projekts Spiegel und Licht – Erkenntnis und...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Poetik,  Erzählung , und 4 weitere
    Erstellt am: 07.02.2022
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.03.2022
    Assistenzstelle (70%–100%, Promotion) in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft, Universität Genf
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Département de langue et de littérature allemandes ist eine Assistenzstelle in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft ausgeschrieben. Voraussetzungen: MA in deutscher Literaturwissenschaft oder gleichwertiger Abschluss ...

    Erstellt am: 07.02.2022
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 16.03.2022
    Anschubstipendium für ein Doktorat in Literaturwissenschaft, Basel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt ein einjähriges Anschubstipendium über CHF 30 000.– aus (Laufzeit: 01.10.2022–30.09.2023, in zwei Tranchen, mit Evaluation). Der Antritt des Stipendiums erfolgt zum 1....

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.01.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Sérialités narratives : pour une approche décloisonnée des fictions au long cours (Genève)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international à l’Université de Genève Sérialités narratives : pour une approche décloisonnée des fictions au long cours les 26-27-28 janvier Contexte scientifique Le projet de recherche « Canoniser les Sept...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste , und 6 weitere
    Erstellt am: 07.01.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2022
    Visages perturbés - Disturbed Faces - Verstörte Gesichter, Université de Genève
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Programme de littérature comparée de l’Université de Genève et l’Association suisse de littérature générale et comparée organisent un colloque international interdisciplinaire : Visages perturbés Disturbed Faces Verstörte...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.12.2021
  13. Carmen Nägelin
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Italienische Literatur

  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.10.2021
    Renegaten. Konjunktur einer Kippfigur, Basel/hybrid
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vom 14. bis 16. Oktober 2021 findet im Kollegienhaus der Universität Basel die Jahrestagung des SNF-Projekts «Halbwahrheiten. Wahrheit, Fiktion und Konspiration im ‘postfaktischen’ Zeitalter» (Leitung: Prof. Dr. Nicola Gess) zum Thema «Renegaten....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.10.2021
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.10.2021
    Von einem Blatt auf „Vrony´s Grab“ bis zur „Stauffer-Mühle“. Neue Beiträge zu Johanna Spyri (1827-1901). 21.–23. Oktober 2021 (digital)
    Beitrag von: Martina Wernli

    Donnerstag, 21.10.21 Kontexte 10:00 Begrüßung, Einführung: Martina Wernli (Mainz/Frankfurt), Christine Lötscher (Zürich) 10:30 Maria Becker (Sikjm Zürich): Das Johanna Spyri-Archiv in Zürich: Einblicke in den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 27.09.2021