Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 118.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 16.06.2022
    3 Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen im Forschungsprojekt "Poetry in the Digital Age"
    Beitrag von: Juliane Engel

    Ausschreibungen 3 Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen Im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“, gefördert durch den europäischen Forschungsrat (ERC), sind zu Oktober 2022 drei Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Schriftlichkeit,  Interdisziplinarität , und 9 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  2. Marco Agnetta
    Universität oder Institution: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Medientheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Musik/Sound Studies; Intermedialität; Übersetzungstheorie

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2022
    Racine en musique (Vézelay)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications pour le colloque Racine en musique 29, 30 septembre et 1er octobre 2022 La Cité de la Voix – Centre National d’Art Vocal, Vézelay Qu’a en commun la tragédie classique avec un...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.03.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2022
    Airs et Ecritures : Sous les regards croisés d’Euterpe et de Thalie (Bologne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications – Colloque International au Conservatoire Giovanni Battista Martini (Bologne, Italie) – les 24 et 25 juin 2022 L'Association Européenne François Mauriac et le Conservatoire Giovanni Battista Martini de Bologne...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.03.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Rhythmus, Körper, Narration: Wechselbeziehungen zwischen Literatur, Tanz und Musik (Universität Augsburg / Online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Musik ist für den Tanz, was Worte für die Musik sind; diese Parallele bedeutet nichts anderes, als dass tanzende Musik das geschriebene Gedicht ist oder sein sollte, das die Bewegungen und die Aktion des Tänzers festlegt und bestimmt; dieser muss es...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 28.02.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    La culture pop dans le post-communisme et au-delà (Revue Meridian critic)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel Meridian critic: La culture pop dans le post-communisme et au-delà La culture pop occidentale a été l’un des facteurs culturels qui ont contribué de manière significative à la chute du rideau de fer en 1989. L’industrie de la musique pop et...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei) , und 6 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Le kitsch. Passé, présent, avenir (Revue Meridian critic)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Phénomène omniprésent, aux significations évidentes et, en même temps, ayant une résistance inattendue aux définitions effrénées, attentif aux mutations historiques du goût, mais doté d'un noyau anhistorique dur avec lequel il a affronté les âges, le...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.02.2022
    Archival Echoes: A transdisciplinary workshop in collaboration with the 90x collective, FU Berlin (hybrid)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Echo is a trope, a figure of sound and movement. Thinking through the echo in the context of visual representation shifts the focus to constellations of spatial reverberation, travelling images and recurring memories. How do images bounce back or...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.02.2022
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2022
    Liebesgeflüster und Wutgeschrei: Affektkommunikation in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit / Whisperings of Love - Cries of Anger: Communicating Emotions in Antiquity, the Middle Ages and the Early Modern Age
    Beitrag von: Thomas Kullmann

    Emerging Scholars Workshop des Interdisziplinären Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (IKFN) Osnabrück | 12.–14.10.2022 Spätestens seit dem ‚Emotional Turn‘ der (späten) 1990er-Jahre ist die Emotionsforschung in den Kultur- und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 33 weitere
    Erstellt am: 15.02.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.10.2022
    Les metamorphoses de Diderot: Philosophie, art et science (Lo Sguardo, rivista internazionale di filosofia)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Parmi les penseurs du XVIIIe siècle, Denis Diderot est sans doute l’un des plus difficiles à classer. Auteur de romans, de pièces de théâtre, d’essaies scientifiques et d’art, ainsi que de philosophie, il est difficile séparer ses œuvres proprement «...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  World Literature/Weltliteratur , und 9 weitere
    Erstellt am: 14.02.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    Literary writings of non-literary artists (special issue: Poli-femo)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deadline for abstracts and CVs: 28 February 2022 Literary writings of non-literary artists First of all, let us set the boundaries by means of exclusion: this issue of Poli-Femo does not deal with the work of the category...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 14.02.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.03.2022
    Forum: German to 1700 – Modern Language Association (MLA) 2023 Annual Convention, San Francisco
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers 2023 MLA Annual Convention – Forum "German to 1700" The Modern Language Association (MLA) will hold its 2023 Annual Convention in San Francisco, CA, from 5 to 8 January, 2023. Every year, the MLA Forum "German to 1700"...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 7 weitere
    Erstellt am: 11.02.2022
  13. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 03.02.2022
    Fanny Mendelssohn's 'Divan' (Institute of Modern Languages Research London, Online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Date 3 February 2022, 6.00pm - 7.30pm Institute Institute of Modern Languages Research Type Lecture Venue Online Description English Goethe Society Prawer Lecture Speaker: ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 21.01.2022
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.02.2022
    Literaturpop. Zur pop- und rockmusikalischen Rezeption literarischer Texte, online
    Beitrag von: Michael Eggers

    Online-Tagung Dass sich Songtexte aus Pop- und Rockmusik auch als Literatur oder Lyrik lesen lassen, ist nicht erst seit der Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan 2016 bekannt. Wenig beachtet worden ist dagegen die popmusikalische...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.01.2022
  15. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 11.02.2022
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Literaturwissenschaft (TV-L E 13, 65%), DFG-Graduiertenkolleg 2477 „Ästhetische Praxis“
    Beitrag von: Sonja Dinter

    Stiftung Universität Hildesheim Bildung – Kultur – Diversität – Digitalisierung Im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs 2477 „Ästhetische Praxis“ sind zum 01.04.2022 – vorbehaltlich der Bereitstellung und Bewilligung der...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Medientheorie , und 14 weitere
    Erstellt am: 13.01.2022