Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 125.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Gattung und Gegenwart
    Beitrag von: Sascha Rothbart

    Eine Tagung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 „Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ der Philosophischen Fakultät an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn (22.-24.06.2023) Organisator*innen:...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Medientheorie,  Literatur und andere Künste , und 5 weitere
    Erstellt am: 04.10.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    CFP-Kremenets Comparative Studies-Vol. 12-2022-2023
    Beitrag von: Denys Chyk

    Dear Colleague, Taras Shevchenko Regional Humanitarian Pedagogical Academy of Kremenets and NGO “Volyn Cultural Initiatives” (Ukraine) invites you to submit a paper to the 12th annual scientific journal “Kremenets Comparative Studies” ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 75 weitere
    Erstellt am: 18.08.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    Music in Literature (NeMLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The proposed interdisciplinary panel examines the rich relationship of music and literary works within various world literatures focusing primarily on the twentieth century, but presentations within a broader time frame will also be considered. We...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.08.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2022
    Rap and Hip Hop Culture (Southwest Popular and American Culture Conference)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rap and Hip Hop Culture Southwest Popular / American Culture Association (SWPACA) 44th Annual Conference, February 22-25, 2023 Marriott Albuquerque Albuquerque, New Mexico http://www.southwestpca.org Submissions...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 08.08.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.11.2022
    Diderot entre son et voix (Diderot Studies)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nous proposons de rassembler des contributions qui examinent la voix et le son dans l'œuvre de Diderot aussi bien que dans son milieu culturel. Les chercheurs en études littéraires et musicales ont constaté que le siècle des Lumières français a...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Philosophie,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 01.08.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2022
    Audioliterary Poetry between Performance and Mediatization / Audioliterale Lyrik zwischen Performance und Mediatisierung
    Beitrag von: Juliane Engel

    ERC Project Poetry in the Digital Age Principle Investigator: Prof. Dr. Claudia Benthien Conference organizers: Dr. Henrik Wehmeier and Marc Matter, Dipl. Call for Papers Audioliterary Poetry between Performance...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur und Medienwissenschaften,  Lyrik allgemein , und 4 weitere
    Erstellt am: 28.06.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    „Ich bin, dies Werk entwerfend, auf einer Meerfahrt begriffen“ Helmina von Chézy (neu) lesen (30.9.2022)
    Beitrag von: Martina Wernli

    09.-11. März 2023, Goethe-Universität Frankfurt am Main 4. Workshop der Reihe Kalathiskos. Autorinnen der Romantik , organisiert von Frederike Middelhoff und Martina Wernli Wilhelmina von Chézy, geb. Klencke (1783-1856), war eine...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 27.06.2022
  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 16.06.2022
    3 Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen im Forschungsprojekt "Poetry in the Digital Age"
    Beitrag von: Juliane Engel

    Ausschreibungen 3 Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen Im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“, gefördert durch den europäischen Forschungsrat (ERC), sind zu Oktober 2022 drei Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Schriftlichkeit,  Interdisziplinarität , und 9 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  9. Marco Agnetta
    Universität oder Institution: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Medientheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Musik/Sound Studies; Intermedialität; Übersetzungstheorie

  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2022
    Racine en musique (Vézelay)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications pour le colloque Racine en musique 29, 30 septembre et 1er octobre 2022 La Cité de la Voix – Centre National d’Art Vocal, Vézelay Qu’a en commun la tragédie classique avec un...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.03.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2022
    Airs et Ecritures : Sous les regards croisés d’Euterpe et de Thalie (Bologne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications – Colloque International au Conservatoire Giovanni Battista Martini (Bologne, Italie) – les 24 et 25 juin 2022 L'Association Européenne François Mauriac et le Conservatoire Giovanni Battista Martini de Bologne...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.03.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Rhythmus, Körper, Narration: Wechselbeziehungen zwischen Literatur, Tanz und Musik (Universität Augsburg / Online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Musik ist für den Tanz, was Worte für die Musik sind; diese Parallele bedeutet nichts anderes, als dass tanzende Musik das geschriebene Gedicht ist oder sein sollte, das die Bewegungen und die Aktion des Tänzers festlegt und bestimmt; dieser muss es...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 28.02.2022
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    La culture pop dans le post-communisme et au-delà (Revue Meridian critic)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel Meridian critic: La culture pop dans le post-communisme et au-delà La culture pop occidentale a été l’un des facteurs culturels qui ont contribué de manière significative à la chute du rideau de fer en 1989. L’industrie de la musique pop et...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei) , und 6 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Le kitsch. Passé, présent, avenir (Revue Meridian critic)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Phénomène omniprésent, aux significations évidentes et, en même temps, ayant une résistance inattendue aux définitions effrénées, attentif aux mutations historiques du goût, mais doté d'un noyau anhistorique dur avec lequel il a affronté les âges, le...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.02.2022
    Archival Echoes: A transdisciplinary workshop in collaboration with the 90x collective, FU Berlin (hybrid)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Echo is a trope, a figure of sound and movement. Thinking through the echo in the context of visual representation shifts the focus to constellations of spatial reverberation, travelling images and recurring memories. How do images bounce back or...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.02.2022