Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 264.

  1. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.11.2020
    Interdisziplinäre Online-Vortragsreihe "Ästhetisierungen von Kindheit und Jugend nach 1968"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Online-Vortragsreihe Ästhetisierungen von Kindheit und Jugend nach 1968 am Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung der Universität Bielefeld 9.11.2020 Insa Härtel: Nicht an Sexualität denken. Venus after School von...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Ästhetik,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.10.2020
  2. Angelia Gaspardo
    Universität oder Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Prosa allgemein; Comic; Ästhetik

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.10.2020
    (Deutsch)Rap und Gewalt - Ambivalenzen und Brüche
    Beitrag von: Gabriele Hofmann

    Call for Papers (Deutsch-)Rap und Gewalt – Ambivalenzen und Brüche 22.-24. April 2021, Schwäbisch Gmünd Wurzelnd in der US-amerikanischen Hip-Hop-Bewegung hat sich der (Deutsch-)Rap mittlerweile zu einer der größten jugendkulturellen...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Dekonstruktion,  Rezeptionsästhetik , und 10 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    CfP Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities
    Beitrag von: Jeannette Oholi

    Call for Papers Digital Conference Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities 8th postgraduate forum Postcolonial Narrations February 10-12, 2021 International Graduate...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.09.2020
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.09.2020
    Ausschreibung von drei Stellen für Doktorand*innen an der Universität Hamburg im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“
    Beitrag von: Antje Schmidt

    As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia....

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit,  World Literature/Weltliteratur , und 10 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.09.2020
    Interdisziplinäre Online-Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Online-Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung« (17.-18.09.2020) Im Zentrum der interdisziplinären Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung«, die vom 17.-18. September 2020 stattfinden...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  7. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.09.2020
    Interdisziplinäre Ringvorlesung »Hexen, Teufel und Dämonen«: Jetzt auf YouTube
    Beitrag von: Lea Reiff

    An der Schnittstelle theologischer, juridischer und politischer Diskurse wurden in der Frühen Neuzeit die Realität und rechtliche Sanktion der Hexerei vor dem Hintergrund eschatologisch-apokalyptischer Endzeiterwartungen verhandelt. Traktate wie...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 09.09.2020
  8. Julian Menninger
    Universität oder Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Fiktionalität; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    From the Page to the Streets: An Interdisciplinary Approach to Urban Literature (NeMLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Throughout the last century, cities worldwide have endured various crises, each of them reflected in literature and popular culture. Suburbanization, rapid globalization, regime change, and gentrification have altered many cities beyond...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 31.08.2020
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 09.09.2020
    10 Stipendien an Postdoktorand/innen, Hebräische Universität Jerusalem
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Stiftungsfonds Martin-Buber-Gesellschaft der Forschungsstipendiat/innen der Geistes- und Sozialwissenschaften an der Hebräischen Universität Jerusalem Bewerbungsaufruf 2021-2022 Der Stiftungsfonds...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 21.08.2020
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 04.09.2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Postdoktorand (m/w/d) im Graduiertenkollegs „Imperien: Dynamischer Wandel, Temporalität und nachimperiale Ordnungen“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft ( DFG ) geförderten Graduiertenkollegs „Imperien: Dynamischer Wandel, Temporalität und nachimperiale Ordnungen“ ist folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in –...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.08.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2020
    Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder): Master Literaturwissenschaft: Ästhetik, Literatur, Philosophie (Bewerbungsfrist 15. September 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Master Literaturwissenschaft: Ästhetik – Literatur – Philosophie Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder) Der Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Ästhetik Literatur Philosophie befasst sich mit der Analyse des komplexen...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.08.2020
  13. Alfonso de Toro
    Universität oder Institution: Universität Leipzig
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Nordafrikanische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Roman; Autobiographie; Drama allgemein; Tragödie; Komödie; Tragikomödie; Fiktionalität; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    Conference Call for Papers - Entangled Im/Mobilities: Perspectives from the Humanities and Social Sciences
    Beitrag von: Daniela Atanasova

    The Research Platform Mobile Cultures and Societies at the University of Vienna is pleased to announce a Call for Papers for its conference "Entangled Im/Mobilities: Perspectives from the Humanities and Social Sciences", which will take place on...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität
    Erstellt am: 14.07.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.09.2020
    Lessing Yearbook / Jahrbuch 2021 – Eighteenth-Century Catastrophes / Katastrophen des achtzehnten Jahrhunderts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Lessing Yearbook 2021 Eighteenth-Century Catastrophes / Katastrophen des achtzehnten Jahrhunderts The editors of the 2021 volume of the Lessing Yearbook are...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 2 weitere
    Erstellt am: 10.07.2020