Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 51.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 08.07.2021
    Devices, Formate und Gattungspraktiken digitaler Literaturen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Konjunktur digitaler Literaturen hält an. Wir wollen mit diesem Workshop literaturwissenschaftliche Sichtungen vornehmen, insbesondere im Hinblick auf die Formate, Gattungen und Plattformen in und über die digitale Literaturen existieren. Wie...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 28.06.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Germanistentag 2022: Wer spricht - Algorithmus oder Autor*in? Medienspezifische Mehrdeutigkeiten digitaler Literatur in Social Media als Herausforderungen für Literaturwissenschaft und -didaktik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP „Wer spricht - Algorithmus oder Autor*in? Medienspezifische Mehrdeutigkeiten digitaler Literatur in Social Media als Herausforderungen für Literaturwissenschaft und -didaktik“ 27. Deutscher Germanistentag, Paderborn, 25.–28.09.2022 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 28.06.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.12.2021
    World-Wide Woolf: A book to be published in 2023
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deadline for proposals: 1 December 2021 From a somewhat niche position in English modernism, Virginia Woolf is today an icon (see Brenda Silver, Virginia Woolf Icon) recognised around the world. World Wide Woolf will consider the many steps of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  World Literature/Weltliteratur , und 5 weitere
    Erstellt am: 25.06.2021
  4. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 01.07.2021
    Der volatile Text. Formen, Verfahren und Medien der Unabgeschlossenheit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organisation: Sophie König (FU Berlin) und Alexander Weinstock (Hamburg) Mit dem gedruckten Buch als nach wie vor dominanter Verbreitungsform eines literarischen Textes geht für gewöhnlich auch die Vorstellung seiner Abgeschlossenheit...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Schriftlichkeit , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.06.2021
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 08.07.2021
    Soziale Medien: Schreibweisen der Gegenwart nach der Digitalisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Online, 8.-10. Juli 2021 Tagung des DFG-Projekts „Schreibweisen der Gegenwart. Zeitreflexion und literarische Verfahren nach der Digitalisierung“ (Universität Greifswald) am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.06.2021
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.06.2021
    Doing Things with Code. Electronic Literature and Critical Making
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A workshop organised by the project » Digital Constructions of Authorship « at the Cluster of Excellence » Temporal Communities : Doing Literature in a Global Perspective« (Freie Universität Berlin) » Making things is one of the most...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Digitale Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.06.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Inspired by and Invigorating Myth and Literature: Contemporary Literature and the Classics (NeMLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Margaret Atwood’s Penelopiad , Madeline Miller’s Circe , Natalie Haynes’s A Thousand Ships , Luigi Malerba’s Ithaca Forever , Chigozie Obioma’s An Orchestra of Minorities, and Colm Toibin’s House of Names are just a small sample of...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Digitale Literatur,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.06.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Germanistentag 2022, Panel: MaschinenTexte. Mehrdeutigkeit von Literatur und Autorschaft im Zeitalter der Algorithmen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel im Rahmen des 27. Deutschen Germanistentags, Paderborn 25.–28.9.2022 (Themenbereich 1: Theoretische und methodische Zugänge) Algorithmische Textexperimente haben eine lange literarische Tradition und dennoch in jüngster Zeit verstärkt...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Digitale Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 07.06.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.06.2021
    Nina Weger: Didaktische Zugänge zur Kinder- und Jugendliteratur im Netz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dr. Jana Mikota (Universität Siegen) Dr. Nadine J. Schmidt (Universität Siegen) Dr. Bettina Oeste (Universität Essen) Call for Papers zu einem Sammelband/ Onlinejournal [1] im Rahmen der ...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Kinder- und Jugendliteratur,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 31.05.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Novels, Then and Now Area of the Mid-Atlantic Popular and American Culture Association, MAPACA 2021
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Novels, Then and Now invites papers on all novel genres, authors, time periods, cultures, and settings. Consider it a safety net for novels that don’t fit neatly into a specific genre or that cross genres. For example, consider the many sub-genres of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Roman,  Reiseliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.05.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    World literature and Wikipedia, Journal of Cultural Analytics
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This special issue seeks to invite scholars interested in using Wikipedia and related Linked Open Data projects as a new kind of source to study literary reception. The Wikipedia project as a general encyclopedia available in over 300 active...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 17.05.2021
  12. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 25.05.2021
    Carte Blanche III
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CARTE BLANCHE III In diesen scheinbar nicht enden wollenden pandemischen Zeiten möchten wir uns und unser Publikum aufs Neue mit vier anregenden Vorträgen belohnen: Wir haben herausragenden Forschenden unterschiedlicher Disziplinen freie Hand...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 14.05.2021
  13. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 21.05.2021
    Literatur im Netz: Forschung und Archiv
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Forschungs- und Infrastrukturprojekt Science Data Center for Literature (SDC4Lit) veranstaltet einen Workshop mit Vorträgen und Arbeitsgespräch zum Thema "Literatur im Netz - Forschung und Archiv". Freitag, 21. Mai 2021 Workshop 9:00 -...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Lyrik allgemein,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 14.05.2021
  14. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 06.05.2021
    Kollektive Autorschaft: digital/analog
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kollektive Autorschaft: digital/analog Online-Workshop, FU Berlin, 6./7. Mai 2021 Planung und Organisation: Jürgen Brokoff,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 01.04.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.01.2021
    Impasse
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next volume of Soapbox, a graduate peer-reviewed journal for cultural analysis, we invite young researchers and established scholars alike to submit work that critically engages with the theme of the impasse. [Border] In its first...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturtheorie , und 49 weitere
    Erstellt am: 28.12.2020