Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 11 von 11.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.01.2021
    Frau – Macht – Körper. Verfügungen über den weiblichen Körper in der frühneuzeitlichen Romania
    Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf

    In der europäischen Frühen Neuzeit stellt der Körper ein zentrales Wahrnehmungsmuster zur Erfassung und Deutung der Welt dar. Der Körper ist die Folie, auf der die politischen, konfessionellen und sozialen Umwälzungen der Frühen Neuzeit manifest...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 01.10.2020
  2. Marina Ortrud Hertrampf
    Universität oder Institution: Universität Passau
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Spanische Literatur; Nordafrikanische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Literatur des Vorderen Orients; Literaturdidaktik; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Roman; Erzählung; Comic; Autobiographie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2020
    Spielzeichen IV – Genres: Strukturen, Entwicklungen, Agencies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Passau, 25. bis 27. Februar 2021 Spielzeichen IV – Genres: Strukturen, Entwicklungen, Agencies Die Geschichte des digitalen Spiels hat eine beträchtliche Genrevielfalt hervorgebracht. Je nach...

    Forschungsgebiete Game Studies
    Erstellt am: 18.05.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2018
    Spielzeichen III – Kulturen im Computerspiel/Kulturen des Computerspiels
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Universität Passau, 06. bis 08. Dezember 2018 Spielzeichen III – Kulturen im Computerspiel/Kulturen des Computerspiels »Computer- und Videospiele sind als Kulturgut, als Innovationsmotor und als...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Game Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 18.06.2017
    2 DAAD-Promotionsstipendien/doctoral scholarships, DFG-Graduiertenkolleg Privatheit und Digitalisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das interdisziplinäre und interfakultäre DFG-Graduiertenkolleg 1681 „Privatheit und Digitalisierung“ ist an der Philosophischen und an der Juristischen Fakultät der Universität Passau verankert und vergibt in Kooperation mit dem Deutschen...

    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 16.12.2017
    6 Promotionsstellen (TV-L 13, 75%), DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das interdisziplinäre und interfakultäre DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ ist an der Philosophischen und an der Juristischen Fakultät der Universität Passau verankert und vergibt ab dem 1. April 2018 : 6...

    Forschungsgebiete Digital Humanities
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2017
    Digitalität und Privatheit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Digitalität und Privatheit Passau, 26.-28. Oktober 2017 Das DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ geht den Fragen nach, welche Formen Privatheit in einer digitalen Gesellschaft annehmen...

    Forschungsgebiete Digital Humanities
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: Universität Passau
    Master Text- und Kultursemiotik, Department für Sprache, Texte, Medien, Universität Passau
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 31.01.2018
    Diversidad cultural – ficcional – ¿moral?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La diversidad es un tema clave del siglo XXI que se perfila en las grandes transformaciones del siglo XX, sean filosóficas (por ejemplo, la desaparición de los ‘grandes relatos’ en el sentido de Jean-François Lyotard), político-económicas (como los...

    Forschungsgebiete Fiktionalität,  Spanische Literatur
    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.10.2017
    Digitalität und Privatheit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ geht den Fragen nach, welche Formen Privatheit in einer digitalen Gesellschaft annehmen kann und welche Chancen und Risiken dabei zu vergegenwärtigen sind. Damit ergeben sich...

    Forschungsgebiete Digital Humanities
    Erstellt am: 12.12.2018
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 09.06.2017
    Wiss. Mitarbeiter/in (TV-L Entgeltgruppe 13), DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 "Privatheit und Digitalisierung"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Universität Passau ist am DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ ab 1. Juli 2017 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters mit 35% der regelmäßigen Arbeitszeit befristet...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 12.12.2018