Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 839.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.10.2021
    Borrowed Wor(l)ds. Jenseits des Anführungszeichens: 11th Annual Conference of the Friedrich Schlegel Graduate School, Berlin / Livestream
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    BORROWED WOR(L)DS Aneignung jenseits des Anführungszeichens 29. 10. 2021 UG Holzlaube Freie Universität Berlin This conference ventures beyond the traditional purview of literary studies, seeking to highlight the...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 15.10.2021
  2. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 27.10.2021
    La vie bohème mit Kenneth Hanshew, Online-Gesprächsreihe am Tschechischen Zentrum München
    Beitrag von: Frances Jackson

    Zum Auftakt einer neuen Online-Gesprächsreihe spricht der Regensburger Komparatist Kenneth Hanshew über seine ersten Begegnungen mit der tschechischen Literatur und diskutiert eins seiner Lieblingswerke – Karel Čapeks R.U.R. , welches vor genau...

    Forschungsgebiete Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn)
    Erstellt am: 14.10.2021
  3. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 19.10.2021
    Mauss Revisited. Aktuelle Überlegungen zu (Gaben-)Tausch und Sozialität
    Beitrag von: Rebecca Seewald

    Ringvorlesung im Rahmen der Transdisciplinary Research Area „Individuals and Societies“, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Wintersemester 2021/22 Organisation: Sabine Mainberger / Christian Moser (Institut für Germanistik,...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 13.10.2021
  4. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 05.11.2021
    Voz y atmósferas poéticas en perspectiva cognitiva
    Beitrag von: Víctor Bermúdez

    This talk on poetic sounds addresses the voice in a corpus of Spanish and French poetry from the theoretical-analytical perspective of Cognitive Literary Studies. It is the result of a collaboration between Dr. Víctor Bermúdez (University of...

    Forschungsgebiete Spanische Literatur,  Oral poetry / Mündlichkeit
    Erstellt am: 12.10.2021
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.10.2021
    Renegaten. Konjunktur einer Kippfigur, Basel/hybrid
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vom 14. bis 16. Oktober 2021 findet im Kollegienhaus der Universität Basel die Jahrestagung des SNF-Projekts «Halbwahrheiten. Wahrheit, Fiktion und Konspiration im ‘postfaktischen’ Zeitalter» (Leitung: Prof. Dr. Nicola Gess) zum Thema «Renegaten....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.10.2021
  6. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 18.10.2021
    Der Eichmann-Prozess: Kulturen der Erinnerung zwischen Deutschland, Israel und Südamerika (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Digitale Vortragsreihe: Rezeption und Erinnerung des Eichmann-Prozesses in transnationaler Perspektive Anlässlich des 60. Jahrestages der Verurteilung eines der Hauptverantwortlichen der industriellen Menschenvernichtung der Shoa möchten wir...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Israelische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.10.2021
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 21.10.2021
    Wonder and Imagination in Medieval and Early Modern Literature, Philosophy, and Art: Transcultural Perspectives at Freie Universität Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Wonder and Imagination in Medieval and Early Modern Literature, Philosophy, and Art: Transcultural Perspectives Interdisciplinary Workshop with Michelle Karnes (University of Notre Dame) October 21–22, 2021, Freie...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.10.2021
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.10.2021
    Literary Writing for Puppets and Marionettes in Western Europe in 17th-21st centuries, Montpellier/online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    1 er Colloque international PuppetPlays 1 rst PuppetPlays international Conference L’écriture littéraire pour marionnettes en Europe de l’Ouest (17 e ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 08.10.2021
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.10.2021
    Fluid Boundaries: Gender and the Freedom of Movement in American Literature
    Beitrag von: Des Batziou

    Fluid Boundaries: Gender and the Freedom of Movement in American Literature Course Facilitator : Olga Akroyd , Ph.D The Idea GIRES, the Global Institute for Research, Education & Scholarship is proud to introduce a series of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine)
    Erstellt am: 08.10.2021
  10. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 10.11.2021
    Neue Formate in der Wissenschaftskommunikation – Herausforderung für die Informationsversorgung? (Online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Veranstalter: FID Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (AVL), FID Linguistik, VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit In den Geisteswissenschaften kommen seit einigen Jahren verstärkt kommunikative Formate zum Einsatz, die über...

    Erstellt am: 07.10.2021
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.10.2021
    Stilistik: Geschichte und Gegenwart eines interdisziplinären Methodendialogs
    Beitrag von: Elisa Ronzheimer

    Arbeitsgemeinschaft am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (Bielefeld) – ONLINE 14.-15.10.2021 Veranstaltet von Elisa Ronzheimer (Universität Bielefeld) Stilfragen stoßen zurzeit in den unterschiedlichsten...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Interdisziplinarität
    Erstellt am: 06.10.2021
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.10.2021
    Sektion auf dem XXXVII. Romanistentag: ‚Zwischen den Polen. Europa zwischen Selbst- und Fremdreflexion in den mentalen Begegnungsräumen der Literatur des 18. Jahrhunderts‘ (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Montag, 4. Oktober 2021 15.30-16.00 Uhr Einführung 16.00-16.30 Uhr Robert Fajen (Halle): Unendliche Annäherungen. Robert Challes Reise nach Indien und in die Karibik (1690-91/1721) 16.30-17.00 Uhr Beatrice Nickel (Bochum):...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 04.10.2021
  13. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 05.11.2021
    Latent multilingualism and zero-degree code-switching in contemporary literature
    Beitrag von: Marianna Deganutti

    Dear Colleagues, You are cordially invited to explore multilingualism and code-switching with us at the upcoming event: Online workshops Latent multilingualism and zero-degree code-switching in contemporary literature with...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.09.2021
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 08.10.2021
    Hybrid-Workshop „Opferdramaturgie nach dem bürgerlichen Trauerspiel. Zur Viktimologie der Geschlechter in Drama, Libretto und Prosa – 19. Jh. bis zur Gegenwart“, Regionalzentrum Berlin der FernUniversität in Hagen, 8./9. Oktober 2021
    Beitrag von: Anna Maria Spener

    EXPOSÉ Im Zeitraum von 1760–1850 werden die Grundlagen noch für gegenwärtige Opferdiskurse gelegt. Sie werden etwa mit Gendersemantiken überformt. Für den engen Verbund zwischen wirkungsmächtigen ästhetischen Strategien und den im gleichen...

    Erstellt am: 28.09.2021
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 30.09.2021
    Workshop Rhetorik und Transzendenz, Martin-Lurther-Universität Halle-Wittenberg
    Beitrag von: Robert Buch

    Donnerstag, 30. September 9:00-9:30 Begrüßung 9:30-10:30 Gemeinsame Lektüre und Diskussion: Paul Ricœur, »Gott nennen« 11:000-13:00 Mike Rottmann (Halle): Rudolf Ottos romantische Wissenschaft ...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Rhetorik
    Erstellt am: 28.09.2021