Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 576.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.10.2020
    7. Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies / Part 2
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das siebte Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies (CLAS) findet pandemiebedingt in 2 Etappen und mit einer kleineren Zahl von Teilnehmenden statt. Nach dem ersten Kolloquium, das vom 03.-05.09.2020 am Forschungskolleg ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.09.2020
  2. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.11.2020
    Morphomata Lectures Cologne | Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata (09.11.2020–01.02.2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen der MLC lädt Morphomata gemeinsam mit der Kölner Juniorprofessur für Komparatistik im Wintersemester 2020/21 zu einem Dialog mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Literatur- und Geschichtswissenschaften zum Thema...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.09.2020
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.10.2021
    Europa zwischen Regionalismus und Globalisierung (XXXVII. Romanistentag)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Deutsche Romanistenverband organisiert alle zwei Jahre den Deutschen Romanistentag. Er wird jeweils an einem anderen romanischen Seminar ausgerichtet und besteht aus ca. 25 Sektionen sprach-, literatur- und kulturwissenschaftlicher sowie...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 23.09.2020
  4. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 11.10.2020
    Fluid Boundaries: Gender and the Freedom of Movement in American Literature
    Beitrag von: Des Batziou

    Course Facilitator : Olga Akroyd , Ph.D The Idea GIRES, the Global Institute for Research, Education & Scholarship is proud to introduce a series of short seminars dedicated to literature. We embrace Scott Fitzgerald’s opinion about...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika
    Erstellt am: 17.09.2020
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.09.2020
    Entscheidung zur Heiligkeit. Autonomie und Providenz im legendarischen Erzählen vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Entscheidung zur Heiligkeit? Autonomie und Providenz im legendarischen Erzählen vom Mittelalter bis zur Gegenwart Ort: Heidelberger Akademie der...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Poetik , und 8 weitere
    Erstellt am: 14.09.2020
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.09.2020
    Interdisziplinäre Online-Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Online-Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung« (17.-18.09.2020) Im Zentrum der interdisziplinären Tagung »Reclaim! Postmigrantische Diskurse der Aneignung«, die vom 17.-18. September 2020 stattfinden...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  7. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.10.2020
    Online-Workshop „Materialistische Literaturanalyse im 21. Jahrhundert“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Materialistische Literaturanalyse im 21. Jahrhundert (16./17.10.2020) Online-Workshop an der Humboldt Universität zu Berlin Organisation: Roman Widder (HU Berlin), Florian Kappeler (Göttingen) Angesichts ...

    Forschungsgebiete Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 11.09.2020
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.09.2020
    2. Jahreskonferenz des SPP 2130 'Übersetzungskulturen der FNZ' zu Übersetzungspolitiken
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    SPP 2130 ‚Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit (1450–1800)‘ 2. Jahreskonferenz / 2nd annual conference 16.–18. Sept. 2020 Übersetzungspolitiken / Translation Policy and the Politics of...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.09.2020
    Die Bilder der Aufklärung / Pictures of Enlightenment / Les Images des Lumières
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Aufklärung, könnte man meinen, steht ganz im Zeichen des Wortes und der Schrift; ihre Ideen sind festgehalten in philosophischen, literarischen, wissenschaftlichen, journalistischen Texten. Welchen Beitrag können Bilder dazu leisten? Den...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften
    Erstellt am: 11.09.2020
  10. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.09.2020
    Interdisziplinäre Ringvorlesung »Hexen, Teufel und Dämonen«: Jetzt auf YouTube
    Beitrag von: Lea Reiff

    An der Schnittstelle theologischer, juridischer und politischer Diskurse wurden in der Frühen Neuzeit die Realität und rechtliche Sanktion der Hexerei vor dem Hintergrund eschatologisch-apokalyptischer Endzeiterwartungen verhandelt. Traktate wie...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 09.09.2020
  11. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.12.2020
    Hölderlin und Hegel heute
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mit Vorträgen von Sybille Lewitscharoff (Schriftstellerin, Berlin) und Klaus Vieweg (Professor für Philosophie, Friedrich-Schiller-Universität Jena) sowie einer anschließenden Podiumsdiskussion: Sybille Lewitscharoff und Klaus Vieweg sprechen mit ...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 07.09.2020
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.09.2020
    Der Alltag der Dekonstruktion. Über das Anekdotische bei Hélène Cixous und Jacques Derrida
    Beitrag von: Stefanie Heine

    Online-Workshop, Universität Zürich, 24.–25. September 2020 Organisation: Philippe P. Haensler, Stefanie Heine, Philipp Hubmann, Thomas Traupmann Anmeldung & Kontakt: stefanie.heine@uzh.ch PROGRAMM Donnerstag, 24.09.2020 ...

    Erstellt am: 05.09.2020
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 03.09.2020
    7. Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CLAS-Kolloquium 2020 03.09. – 05.09.2020 Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität Am Wingertsberg 4, 61348 Bad Homburg Das siebte Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 07.08.2020
  14. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 11.08.2020
    Travelless Travel – Reisen ohne zu reisen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Reisen ist gegenwärtig aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie stark eingeschränkt, in manche Länder gar unmöglich geworden. Literatur hat jedoch schon immer Angebote geschaffen, neue Welten zu erkunden und den Rezipierenden Erfahrungen der...

    Forschungsgebiete Reiseliteratur
    Erstellt am: 07.08.2020
  15. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 23.10.2020
    XVIII. Forschungstag: „Lateinamerika / Iberische Halbinsel“ / Universität Leipzig 23.-25.10. 2020
    Beitrag von: Alfonso de Toro

    Wie bei den vorhergehenden Forschungstagen soll die Vielfalt der Pro­jektvorstellung von Doktoranden*Innen bzw. von Postdoktoranden* innen nicht durch ein Rahmenthema eingeschränkt werden, son­dern thematisch offenbleiben. In dieser neuen...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Portugiesische Literatur , und 8 weitere
    Erstellt am: 03.08.2020