Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 18.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.04.2022
    Übersetzungsräume – Raumübersetzungen (Göttingen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das DFG-Schwerpunktprogramm 2130 „Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit“ lädt zu seiner 4. Jahreskonferenz zum Thema „Übersetzungsräume – Raumübersetzungen“ ein, die vom 14.-16. September 2022 in der Sternwarte der Georg-August-Universität,...

    Forschungsgebiete Übersetzungstheorie,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.)
    Erstellt am: 08.04.2022
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.02.2022
    Übersetzung und Marginalisierung. Frühneuzeitliche Literatur aus intersektionaler Perspektive, Würzburg/hybrid
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Übersetzungen sind ein omnipräsenter, aber oft unsichtbarer Teil des Alltags. Sie spiegeln und bestätigen die Normen der zielkulturellen Mehrheitsgesellschaft und ihrer machthabenden Instanzen, wohingegen Anliegen von Minderheiten unberücksichtigt...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 04.02.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Schwerpunktprogramm „Computational Literary Studies“ (SPP 2207)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Schwerpunktprogramm „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) beschlossen. Als...

    Forschungsgebiete Digital Humanities
    Erstellt am: 20.10.2021
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.09.2021
    Ambiguität und Subversion. Gegenläufigkeiten frühneuzeitlicher Übersetzungskulturen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ambiguität und Subversion. Gegenläufigkeiten frühneuzeitlicher Übersetzungskulturen. 3. Jahreskonferenz des SPP 2130 ‚Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit‘, 15.–18. September 2021 Übersetzungspolitiken zielen vielfach...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.09.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Journée d’étude: ‹ Culture mémorielle › et pratiques de résistance postcoloniale en Afrique francophone, JMU Würzburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La décolonisation, nous le savons aujourd’hui, est un processus de longue haleine qui se déroule simultanément au niveau politique, social et culturel. Dans l’histoire de ce que l’on peut appeler la littérature francophone, l’on évoque très souvent...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Nordafrikanische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.08.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Übersetzung und Marginalisierung. Frühneuzeitliche Literatur aus intersektionaler Perspektive
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinärer Workshop des DFG-Projekts ‚Translationsanthropologie‘ des SPP 2130 ‚Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit‘ Würzburg, 21.-23. Februar 2022 Übersetzung und Marginalisierung Frühneuzeitliche Literatur aus...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Interdisziplinarität , und 4 weitere
    Erstellt am: 11.06.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.08.2021
    Von Mägden, Stalljungen und anderen Außenseitern: Randständige Figuren in den Literaturen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (12.-16. Jhd.)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sammelband herausgegeben von Julien Bobineau (Universität Würzburg), Brigitte Burrichter (Universität Würzburg), Sofina Dembruk (Universität Göttingen), Alyssa Steiner (Universität Bamberg) Literarische Repräsentationen randständiger Figuren...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 11 weitere
    Erstellt am: 21.05.2021
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.02.2021
    Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives (25. - 26.02.2021)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    International Conference Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives 25. - 26.02.2021 (Online via Zoom) Funded by the German Research Foundation Organised by Dr. Jennifer Leetsch (JMU Würzburg),...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Medientheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 07.02.2021
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.03.2020
    Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives (19 - 21 March 2020, JMU Würzburg)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives 19 – 21 March 2020 Julius-Maximilians-University Würzburg Am Hubland, Department of English Literature and Culture Organised by Jennifer Leetsch...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Italienische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.03.2020
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 22.02.2019
    Würzburg Winter School Konfigurationen der Mobilität: Transition – Transformation – Transgression (24.–28.02.2020, JMU Würzburg)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Ausschreibung 30 Stipendien für fortgeschrittene Masterstudierende, Doktorand*innen und Postdocs Würzburg Winter School Konfigurationen der Mobilität: Transition – Transformation – Transgression 24.–28.02.2020 ...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.11.2019
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 08.11.2019
    International Symposium on "Haunted Nature"
    Beitrag von: Sladja Blazan

    Symposium Announcement: “Haunted Nature” at University Würzburg Date: November 8.9, 2019 In this international symposium we will discuss ideas relating to the agency of nature, particularly the forest, the swamp, and the woods, through...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 17.10.2019
  12. Sladja Blazan
    Universität oder Institution: Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika

  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 23.07.2019
    Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (TV-L 13), „Richard Wagner Schriften (RWS). Historisch-kritische Gesamtausgabe“, Universität Würzburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Institut für Musikforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist beim Forschungsvorhaben „Richard Wagner Schriften (RWS). Historisch-kritische Gesamtausgabe“ , in der Trägerschaft der Akademie der Wissenschaften und der Literatur...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.07.2019
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 31.05.2019
    Naturkraft. Wissensgeschichtliche Annäherung an ein Begriffsfeld
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vortrag & Workshop // Julius-Maximilians-Universität Würzburg (31.05.2019) In Kooperation mit der Graduate School of Humanities (Würzburg) und der DFG-Kolleg-Forschungsgruppe "Imaginarien der Kraft" (Hamburg) Über 'Naturkraft' wurde...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Ästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.05.2019
  15. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 18.09.2017
    DRV-Sommerschule: „Eigenheit und Fremdheit. Literaturen der afrikanischen Diaspora im Spannungsfeld von Migration, Identität und kolonialen Stereotypen“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Programme (Last updated 15.09.2017) Monday, 18.09.2017 10:00-11:00 Uhr – Registration (ZHSG, Room 2.013 – this is where all sessions will take place) 11:00-12:00 Uhr – Official Welcome 12:00-12:30 Uhr – Fingerfood &...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie
    Erstellt am: 12.12.2018