Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 46.

  1. Rebecca Graß
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)

  2. Julia Heinig
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)

  3. Fynn-Adrian Richter
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Ecocriticism; Medientheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften

  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.07.2020
    Painful Pleasure, Pleasurable Pain (JOURNAL FOR THE STUDY OF BRITISH CULTURES ( 2/2022))
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    JOURNAL FOR THE STUDY OF BRITISH CULTURES ( 2/2022) Guest Editors: Sarah Schäfer-Althaus and Cornelia Wächter Pain and pleasure are often regarded as a corporal continuum, with the body functioning as a staging ground for action, stimulated and penetrated, and prone to “synesthetic corporal interaction” (Burgwinkle and Howie 2010: 106). Both in research and in the popular imagination, pain and pleasure have predominantly been understood as the antagonists of one another and have...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 18.05.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2020
    Metagenre: 16th International Connotations Symposium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ruhr University Bochum / Eberhard Karls University Tübingen, Germany, 25-29 July 2021 Venue: Hotel „Haus am Weinberg“ St. Martin (Germany – in the beautiful vineyards of Palatine) Connotations, A Journal for Critical Debate : https://www.connotations.de It has often been observed that Shakespeare’s Midsummer Night’s Dream is a metaliterary and metadramatic play. It presents not only the rough course of true love but also the glories and failures of the poetic...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik
    Erstellt am: 06.04.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2020
    Master of the World? Charles Sealsfields Amerika zwischen Emanzipation, Exzeptionalismus und Globalisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Charles-Sealsfield-Symposium 24.–26.09.2020 Fakultät Kulturwissenschaften, Technische Universität Dortmund Fakultät für Geschichtswissenschaften, Ruhr-Universität Bochum in Zusammenarbeit mit der Internationalen Charles-Sealsfield-Gesellschaft Call for Papers Die Dortmunder und Bochumer Sealsfield-Tagung setzt einen amerikanistischen Schwerpunkt. Die Themen der Symposien des vergangenen Jahrzehnts befassten sich mit biografischen Fragen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 20.02.2020
  7. Ersoy Ersoy
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Digital Humanities; Hermeneutik; Poststrukturalismus; Medientheorie; Ästhetik

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2020
    Mythos & Postmoderne – Mythostransformation & mythische Frauen in zeitgenössischen Texten
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In mythologischen Narrativen aller Art und Kulturen spielen Frauen*figuren eine zentrale Rolle – wenn auch oftmals nicht als Protagonistinnen in den Tragödien, die sich um sie herum abspielen, sondern als allegorische Katalysatorinnen, nonkonformistische Rebellinnen oder Unheilvolle, die die bestehende Gesellschaftsordnung ins Chaos stürzen. Insbesondere in der antiken griechischen Vorstellung gelten sie, so Mary Beard, häufig als Monströse, als sich unrechtmäßig Bemächtigende, als „abusers of...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 07.02.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    Periodische Formate auf dem Markt: Ökonomien von Raum und Zeit, Konkurrenz und Transfer / Periodical Formats in the Market: Economies of Space and Time, Competition and Transfer
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Periodical Formats in the Market: Economies of Space and Time, Competition and Transfer // Periodische Formate auf dem Markt: Ökonomien von Raum und Zeit, Konkurrenz und Transfer //english version below// Die 9. Konferenz der European Society for Periodical Research wird vom 16.-18. September 2020 an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. Wir erbitten Vorschläge für Vorträge, Sektionen und Diskussionsrunden zum Konferenzthema: Periodische Formate auf dem Markt: Ökonomien von Raum...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.11.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    ESPRit Postgraduate Workshop on Periodical Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ESPRit Postgraduate Workshop on Periodical Studies, 15 September 2020 In conjunction with the 9th ESPRit conference, a postgraduate workshop will be held on 15 September 2020. We seek applications from graduate students working on any topic with regard to periodicals from any historical period, geographical origin, and cultural context. The workshop is open to postgraduate students working in any discipline in the humanities and social sciences and using any methodology or approach....

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 25.11.2019
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.08.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand (m/w/d), Germanistisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum ist an der...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik
    Erstellt am: 22.07.2019
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 05.07.2019
    Ideologie. Eine Wiederaufnahme
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, Aufgang B, 3. Et., Seminarraum Organisiert von Till Breyer (Ruhr-Universität Bochum) und Mareike Schildmann (ZfL) Eine Kooperation des ZfL und des Germanistischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum Der Workshop reagiert auf die gegenwärtige Virulenz des Ideologiebegriffs ebenso wie auf eine Randstän­digkeit seiner wissenschaftlichen Reflexion. Ziel ist die Sondierung von Ideologiekonzeptionen, die historische Rekonstruktion ihres...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 24.06.2019
  13. Julia Jennifer Beine
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Rezeptionsästhetik; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Gattungspoetik; Drama allgemein; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  14. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Der Krake. Zur Aktualität eines Globalisierungs-Monsters
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Als die Süddeutsche Zeitung im Januar 2014 eine Karikatur veröffentlicht, die das Antlitz des jüdischstämmigen Facebook-Gründers Mark Zuckerberg zeigt, gibt es einen handfesten Skandal. Auf der Karikatur ist das Antlitz Zuckerbergs als monströser Krakenkopf mit sich windenden Tentakeln zu sehen, die unzählige Computer und Smartphones umklammern. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts firmiert der Krake als Symbolfigur jedweder realer oder imaginierter Weltherrschaftsansprüche. Lange...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 31.05.2019
  15. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 22.05.2019
    Das Klischee in Bewegung. Zur Dynamisierung von Text-Bild-Beziehungen in illustrierten Journalen und Büchern (1830–1860). Stereotypes in Motion. On Changing Letterpress/Image Relations in Illustrated Magazines and Books
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Veranstaltung wird ausgerichtet von Teilprojekt 4 (Text/Bild-Konkurrenzen) der DFG-Forschergruppe 2288 »Journalliteratur: Formatbedingungen, visuelles Design, Rezeptionskulturen«. / The workshop is organized by the subproject 4 (Text/Image Rivalries) of the DFG research unit 2288 »Journal Literature. Rules of Format, Visual Design, and Cultures of Reception«. PD Dr. Andreas Beck, Ruhr-Universität Bochum, in Zusammenarbeit mit / in cooperation with PD Dr. Madleen Podewski, Freie...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.05.2019