Konferenzen, Tagungen

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 219.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.10.2019
    Konzeptualisierungen kleiner (europäischer) und nicht-westlicher Kulturen – Kanonische Konzepte, strukturelle Asymmetrien und Möglichkeiten des Vergleichs
    Beitrag von: Diana Hitzke

    Die Tagung »Konzeptualisierungen kleiner (europäischer) und nicht-westlicher Kulturen – Kanonische Konzepte, strukturelle Asymmetrien und Möglichkeiten des Vergleichs« setzt sich zum Ziel, die Entstehung, Aneignung und Übertragung von Konzepten aus der Perspektive kleinerer und nicht-westlicher Kulturen zu betrachten. Kulturspezifische Narrative und Strukturen sowie globale Machtverhältnisse beeinflussen die Entstehung von sozialen, politischen, ökonomischen, künstlerischen und epistemologischen...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 17.09.2019
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.10.2019
    ›Wort‹ und ›Stein‹ – Differenz und Kohärenz kultureller Ausdrucksformen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ›Wort‹ und ›Stein‹ stehen als Medien des kulturellen Gedächtnisses bzw. als Ausdrucksformen der Künste auf vielfältige Art in spannungsreichen Beziehungen zueinander. Sie können in einen Wettstreit treten hinsichtlich der Verbürgung ›kultureller Unvergeßlichkeit‹; sie können sich aber auch verbünden wie etwa in der in steinerne Denkmäler eingeschriebene ›Monumentalschrift der Hieroglyphen‹ im pharaonischen Ägypten. ›Wort‹ und ›Stein‹ markieren somit als mediale Ausdrucksformen diametral...

    Forschungsgebiete Schriftlichkeit,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 16.09.2019
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.10.2019
    Autofiction - Theory, Practices, Cultures - A Comparative Perspective
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Keynotes: Max Saunders (King’s College London), Martina Wagner-Egelhaaf (University of Münster) Description: There is no critical consensus regarding the term autofiction. Some see it as describing any novel with autobiographical elements, others apply more restrictive definitions. This conference seeks to bring together different theoretical approaches to autofiction, to explore the validity of the concept and to think about how different definitions and traditions...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 13.09.2019
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.10.2019
    History of the Modern Practice of Fiction
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    History of the Modern Practice of Fiction International Conference, October, 10–11, 2019, Göttingen (Germany) Organizers: Benjamin Gittel, Tilmann Köppe Website Over the last few decades, the establishment of fictionality or a so-called “consciousness of fictionality” has been postulated by different disciplines for different periods of time: for antiquity, the High Middle Ages, the early modern period and, depending on the language areal considered, for different...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Fiktionalität
    Erstellt am: 13.09.2019
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 02.10.2019
    Internationale Tagung "Das Rhythmuskonzept von Henri Meschonnic in Übersetzung und Übersetzungswissenschaft"
    Beitrag von: Marco Agnetta

    Vom 2. bis zum 4. Oktober 2019 findet in Hildesheim die internationale Tagung "Das Rhythmuskonzept von Henri Meschonnic in Übersetzung und Übersetzungswissenschaft" statt. Alle Informationen finden Sie auch auf: https://www.uni-hildesheim.de/fb3/institute/institut-fuer-uebersetzungswiss-fachkommunikation/forschung/forschungsprojekte/rhythmuskonzepte-in-der-translation-und-translationswissenschaft/. PROGRAMM MITTWOCH, den 2.10.2019 (Bühler-Campus, Hildesheim) ...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 09.09.2019