Konferenzen, Tagungen

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 267.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.01.2020
    European travel writing in context: strategies of negotiating identity in travel writing – a comparative approach
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conference organised as part of the Marie-Sklodowska-Curie project “European Travel Writing in Context. The Socio-Political Dimension of Travelogues 1760-1850” Organisers: Sandra Vlasta & Winfried Eckel Venue: Info-Box, Jakob-Welder-Weg, Campus of the Johannes Gutenberg University-Mainz Programme Thursday, January 23, 2020 [ 10-12am workshop for students on hearing and sound in travel writing with Tim Youngs, venue: Info-Box] ...

    Forschungsgebiete Reiseliteratur,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2020
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.01.2020
    Aufklärung und Exzess. Epistemologie und Ästhetik des Übermäßigen im 18. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Programm Donnerstag, 16.1.2020 14.00 Bernadette Grubner / Peter Wittemann: Begrüßung, Einführung Panel 1: Exzess als epistemologische Herausforderung 14.30 Christiane Frey: Zu viele Partikularien. Vom Umgang mit Kleinigkeiten um 1670 15.45 Frauke Berndt: Ästhetik als Exzess: A. G. Baumgarten 16.30 Peter Wittemann: Vom Saufen. Anthropologie, Publizistik und Gin Craze um 1750 18.00 Abendvortrag: Niklaus Largier: Die Ambivalenz der Sinne: Zwischen asketischer...

    Forschungsgebiete Ästhetik,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.01.2020
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.02.2020
    Die Geschichtlichkeit des Briefs. Kontinuität und Wandel einer Kommunikationsform
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich 09: Germanistik und Kunstwissenschaften Termin: 27./28.2.2020 Ort: Deutschhausstraße 3, Raum 00/1020 Organisation: Prof. Dr. Jochen Strobel (Marburg), Prof. Dr. Robert Vellusig (Graz), PD Dr. Norman Kasper (Halle/S.), Dr. Jana Kittelmann (Halle/S.) Kontakt / Anmeldung: jochen.strobel@uni-marburg.de Einige wenige Merkmale charakterisieren den Brief, doch sie haben zu einer mehr als 3.000 Jahre andauernden...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Brief
    Erstellt am: 10.01.2020
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.03.2020
    Writing a Cosmos: European Literature and Popular Astronomy, 1890-1950
    Beitrag von: Christoph Richter-Rodiek

    The symposium Writing a Cosmos: European Literature and Popular Astronomy (February 6, KU Leuven) investigates the relationship between literature and astronomy during the modernist period (1890-1950) in Europe, addressing the vast literary response to astronomical developments with the rise of the ‘new astronomy’. It gauges the role literature played in mediating astronomical knowledge and exploring new ways of imagining the cosmos. The symposium aims to map fiction that incorporates...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 09.01.2020
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.01.2020
    Theater-Transfers. Akkulturationen des europäischen Dramas in Johann Christoph Gottscheds "Deutscher Schaubühne"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Theater-Transfers Akkulturationen des europäischen Dramas in Johann Christoph Gottscheds Deutscher Schaubühne Journée d’études, Universität Paderborn (16.-17. Januar 2020) Raum: B 3.321 Programm Donnerstag, 16. Januar 9.00h-9.30h Begrüßung und Einführung 9.30h-10.30h Romana Weiershausen (Saarbrücken) Corneilles Horace perspektiviert durch die Deutsche Schaubühne : Positionsnahme und...

    Forschungsgebiete Drama allgemein,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 03.01.2020