Konferenzen, Tagungen

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 126.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.01.2019
    kleiner werden. Verfahren und Techniken der Ökonomisierung kleiner Formen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Programm Montag, 28. Januar 2019 14:00-14:30 Uhr Ethel Matala de Mazza & Joseph Vogl (Berlin): Begrüßung Steffen Bodenmiller, Maren Jäger & Stephan Strunz (Berlin): Einführung 14:30-16:15 Uhr Jasper Schagerl (Berlin): Von der Fallgeschichte zum Exemplum. Zur Funktion von Harsdörffers barockem Verkleinerungsprogramm Volker Hess (Berlin): Der Aphorismus in der meteorologischen Medizin, 1680-1750 16:15-16:45 Uhr Kaffeepause ...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment)
    Erstellt am: 17.01.2019
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 20.02.2019
    abbreviatio. Formen – Funktionen – Konzepte
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Fokus der Tagung liegt auf Verfahren der abbreviatio als eines bewussten Vorgangs der Reduktion und als einer sinnstiftenden Tätigkeit des Verdichtens umfangreicherer Bezugstexte. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass das Phänomen der Verkürzung, das seit der Antike zum festen Bestandteil im Umgang mit tradierten Wissensbeständen gehört, auch im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit über einzelne Textsorten und Sprachgrenzen hinaus als literarische Technik wirksam wird. Ziel der Tagung...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.),  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.01.2019
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.01.2019
    TextVerHandlungen: Literaturwissenschaft praxeologisch / Textbegriffe interdisziplinär, Graz (24.-25.01.2019)
    Beitrag von: Dimitri Smirnov

    TextVerHandlungen: Literaturwissenschaft praxeologisch / Textbegriffe interdisziplinär 24.-25. Jänner 2019, Karl-Franzens-Universität Graz SZ 15.21 (RESOWI-Zentrum, Bauteil A, 2. OG, Universitätsstraße 15, 8010 Graz) Organisationsteam: Alena Heinritz, Mario Huber, Doris Pichler, Dimitri Smirnov Im Rahmen des vom FWF geförderten Projekts „Law, Literature and Economics. A New Interdisciplinary Approach“ und des Doktoratsprogramms „Kultur –...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 11.01.2019
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.06.2019
    Poetic Critique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetic critique—is that not an oxymoron? Do these two forms of behavior—the poetic and the critical—not pull in different, even opposite, directions? For many scholars working in the humanities today, they largely do, but that has not always been so. Friedrich Schlegel, for one, believed that critique worthy of its name must be poetic. Only then does it stand a chance of responding adequately to the work of art. “Poetic critique,” he noted in his 1798 review of Goethe’s novel Wilhelm Meister’s...

    Forschungsgebiete Poetik
    Erstellt am: 09.01.2019
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.01.2019
    Abenteuer in der Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ABENTEUER IN DER MODERNE Jahrestagung der DFG-Forschungsgruppe "Philologie des Abenteuers" am 17. und 18.01.2019 im Literaturhaus München, Salvatorplatz 1 Moderne Literatur fordert von sich selbst den Verzicht aufs Abenteuerliche. Die Abenteuergeschichte wird zum Inbegriff der falschen Geschichte – der illusionären Stiftung von Kohärenz durch identifizierbare Helden, unterkomplexe Plotschemata und eine wohlfeile Kolonialisierung des Exotischen. Die Kritik an...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Erzählung
    Erstellt am: 09.01.2019