CfP/CfA Veranstaltungen

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 366.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2019
    Pratiques, discours et imaginaires de la commande dans la littérature des XXe et XXIe siècles
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Pratiques, discours et imaginaires de la commande dans la littérature des XX e et XXI e siècles Journée d’étude organisée par Adrien Chassain et Hélène Martinelli ENS de Lyon, 7 juin 2019 En se consacrant aux usages et aux enjeux de la commande dans l’espace littéraire des XXe et XXIe siècles, cette journée d’étude voudrait commencer d’explorer un sujet encore largement en friche. Certes, les pratiques de commande sont connues des spécialistes de la littérature...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.01.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2019
    Literary Tattoos: Lasting Impressions, Cultural Practices and Representations / La littérature dans la peau : enjeux, imaginaires, pratiques
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literary Tattoos: Lasting Impressions, Cultural Practices and Representations. We are pleased to announce two one-day conferences on literary tattoos. The first one will take place in Paris, at the Musée d’art et d’histoire de la ville de Saint-Denis, on June 13, 2019 . The second one is scheduled for November 2019 at the Université Polytechnique Hauts de France, Valenciennes. We intend to address social practices, cultural norms as well as aesthetic issues related to...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 09.01.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2019
    La fabrique de l'invention
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LA FABRIQUE DE L’INVENTION Journée d’étude interdisciplinaire des doctorants du CSLF (Centre des Sciences des Littératures en Langue Française, Université Paris Nanterre) 23 mai 2019 Appel à communication (date limite : 28 février 2019) Cette journée d'étude, qui s’inscrit dans la continuité du séminaire des doctorants du CSLF, entend mettre à l'épreuve la notion d'invention, qu’il s’agisse de découverte ou de création. Il serait aisé de penser que le sens...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.01.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.01.2019
    Miszellanes Lesen. Interferenzen zwischen medialen Formaten, Romanstrukturen und Lektürepraktiken im 19. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Miszellanes Lesen. Interferenzen zwischen medialen Formaten, Romanstrukturen und Lektürepraktiken im 19. Jahrhundert Internationale Tagung der DFG-Forschergruppe 2288: „Journalliteratur“, 29.−31. August 2019 an der Universität zu Köln Die Tagung Miszellanes Lesen widmet sich der Lektürepraxis miszellaner Medienformate und Romanstrukturen und deren theoretischer Reflexion. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass die Karriere miszellaner Medienformate wie Journale...

    Forschungsgebiete Roman,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.01.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.04.2017
    Literarische Form. Geschichte und Kultur ästhetischer Modellbildung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dynamik der Form. Literarische Modellierungen zwischen Formgebung und Formverlust Nachwuchstagung des Graduiertenkollegs „Literarische Form. Geschichte und Kultur ästhetischer Modellbildung“, Münster 12.-14. Oktober 2017 Literarische Formen werden immer wieder transformiert, subvertiert und zum Gegenstand von ironischem wie parodistischem Kommentar. Die Weiterentwicklung und der spielerische Umgang mit dem Begriff der Form haben ihn weit aufgefächert. Zugleich ist er auch...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Ästhetik
    Erstellt am: 07.01.2019