CfP/CfA Veranstaltungen

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 1037.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2019
    kamalatta“ lesen. Christian Geissler und sein Werk als „romantisches fragment“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Veranstalter: Christian-Geissler-Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem Literaturforum im Brecht-Haus Berlin, Chausseestr. 125, 5.–7. November 2020 Der Hamburger Schriftsteller Christian Geissler (1928–2008) erlebte als Kind den Faschismus, wurde als Flak-Helfer in den Krieg eingezogen, desertierte und begann in den 1950er Jahren die Lehren aus diesen Erfahrungen zu ziehen. Als „junger Wilder“ betrat er 1960 mit dem Roman „Anfrage“ (übersetzt in neun Sprachen) die Bühne des...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 11.10.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.02.2020
    Transcodification : literatures - arts - media
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    First Conference of the ICLA Research Committee on Literatures/Arts/Media (CLAM) Transcodification: Literatures - Arts - Media Department of Humanities – Excellence Program 2018-2022 July 1-3, 2020 – University of L’Aquila (Italy) PRÉSENTATION The transition of narratives, characters, themes and iconic elements from one code of representation to another represents one of the most fundamental processes through which the literary and artistic fields evolve,...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 03.02.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2019
    KörperZeiten: Darstellungen ‚anderen‘ Zeiterlebens in Literatur und Comic
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop an der Freien Universität Berlin, Donnerstag, 25. Juni bis Samstag, 27. Juni 2020 Literatur und Comic sind auf je spezifische Weise ‚Zeitkünste‘, weil sie Handlungen entfalten, Erzählzeit und erzählte Zeit kreativ zusammenfallen lassen oder kontrastieren können und zeit-liche Abläufe narrativ bzw. im Comic zusätzlich visuell-räumlich darstellen. Dabei sind sie keiner einfachen Chronologie unterworfen, sondern können Analepsen und Prolepsen einsetzen und Fragmentierungen,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Comic
    Erstellt am: 21.06.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2020
    The Aesthetics of Attention
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nordic Society for Aesthetics 2020 Aarhus University, Denmark, 28–30 May 2020 The phrase that attention is something you pay , has been literalized in the neoliberal era of digitalization. We are surrounded by a proliferation of channels, streams and texts clamoring to be consumed. Images are produced, made public and circulated on an unparalleled scale. When we click, search and ‘like’, our attention is measured, curiously scrutinized and commodified, resulting in what some...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 03.02.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2020
    Studentische Bewegungen, Netzwerke, Avantgarden. Das Beispiel Prag in Politik, Literatur und Kultur 1848 bis 1990
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Studenten und seit etwa 1900 auch Studentinnen stellen einen exponierten und privilegierten Teil der Gesellschaft dar. Aus ihrer Mitte kamen zu unterschiedlichen Zeiten und Anlässen stets Bewegungen, die sich – auch in ihren nationalen Ausprägungen – zum Teil selbst als progressiv verstanden. Solche studentischen Bewegungen bildeten sich in Prag etwa in den Jahren 1848, 1892/93, 1939, 1948, 1968 oder 1989 sowie anlässlich der Sprachverordnungen des Ministerpräsidenten Badeni in den 1890er Jahren...

    Forschungsgebiete Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.12.2019