Themenportal Übersetzung

Unsere Features verschaffen Ihnen einen ersten Überblick, über Projekte, die sich dezidiert mit Fragen der Übersetzungstheorie und -praxis auseinandersetzen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite einen Ausschnitt unserer Kommunikationsplattform Vernetzen, der aktuelle Forschungsaktivitäten aus der Literaturwissenschaft zum Thema enthält.


Features aus der Forschung

Klicken Sie auf eine der Kacheln, um zur Detailanzeige des jeweiligen Projektes oder der jeweiligen Einrichtung zu gelangen. Mit dem „Zurück“-Button Ihres Browsers gelangen Sie wieder zu dieser Übersicht.
 


 

Aktuelle Forschungsaktivitäten zum Thema Übersetzung

Auf unserer Kommunikationsplattform Vernetzen werden regelmäßig Call for Papers, Veranstaltungsankündigungen, Stellenausschreibungen und weitere Informationsangebote von der komparatistischen Fachcommunity gemeldet, die sich mit dem Thema Übersetzung beschäftigen. Alle Einträge sind auch im Modul Vernetzen enthalten und werden hier gesammelt präsentiert.

Klicken Sie auf den verlinkten Titel für die Detailanzeige. Mit dem „Zurück“-Button Ihres Browsers gelangen Sie wieder zu dieser Übersicht.

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 84.

  1. Susanne Strätling
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn)

  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.06.2022
    “What is on Trial Here is the Yiddish Language”: The Making and Unmaking of Soviet Yiddish Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Annual conference of the “The Short Life of Soviet Yiddish Literature” 27 Jun 2022 – 29 Jun 2022 Venue: Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow, Goldschmidtstraße 28, 04103 Leipzig Organized by ...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 1 weitere
    Erstellt am: 31.01.2022
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 11.11.2022
    Internationale Tagung: Kulturen der Kritik und das Projekt der Moderne in Ostmitteleuropa, Düsseldorf
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Einleitung Die internationale Tagung Kulturen der Kritik und das Projekt der Moderne in Ostmitteleuropa wurde vom Max-Herrmann-Neiße-Institut, einem An-Institut der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, von...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 5 weitere
    Erstellt am: 28.01.2022
  4. Juliane Prade-Weiss
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Ecocriticism; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Elegie; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Tragödie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.04.2022
    Rural Modernism in East-Central Europe (Cluj-Napoca, Romania)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Throughout the last decades, modernist studies have undergone a massive shift defined in terms of “temporal expansion”, “spatial broadening”, and “vertical reconfiguration” (Mao, Walkowitz 2008). Responses to these paradigm developments ranged from...

    Forschungsgebiete Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 3 weitere
    Erstellt am: 21.01.2022