Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 226 bis 250 von 328.

  1. Jennifer Clare
    Universität oder Institution: Universität Hildesheim (HH)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; New Historicism; Gender Studies/Queer Studies; Schriftlichkeit; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Poetik; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  2. Annina Klappert
    Universität oder Institution: Universität Erfurt
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Ecocriticism; Medientheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Intermedialität; Poetik; Comic; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  3. Angela Oster
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Italienische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Versepik; Roman; Comic; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Geistliches Drama; Volksliteratur; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Übersetzungstheorie; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  4. Monika Raic
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturtheorie; Dekonstruktion; Postkoloniale Literaturtheorie; Medientheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  5. Beatrice Nickel
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Intermedialität; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Autobiographie; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  6. Günter Peters
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Erzählung; Drama allgemein; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  7. Paula Wojcik
    Universität oder Institution: Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Großbritannien und Irland; Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Ballade; Prosa allgemein; Roman; Volksliteratur; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  8. Linda Simonis
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Literaturtheorie; New Historicism; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Recht; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Poetik; Autobiographie; Essay; Tragödie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  9. Maria Deppermann
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Poetik; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Essay; Drama allgemein; Tragödie; Komödie; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  10. Luzia Vorspel
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Spanische Literatur; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  11. Sophie Wennerscheid
    Universität oder Institution: Ghent University (UGent)
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Autobiographie; Reiseliteratur; Kinder- und Jugendliteratur; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2018
    Poetik des Überflusses. Kunst und Ökonomie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetik des Überflusses. Kunst und Ökonomie Interdisziplinäre Sommerschule am Deutschen Seminar der Universität Zürich Zürich, 3.-7. September 2018 Konzept und Organisation: Sebastian Meixner, Cornelia Pierstorff Überfluss provoziert. Nicht nur für ökonomische Theorien, sondern auch für Kunst ist der Überfluss eine massive Herausforderung. Denn Überfluss ist einerseits das Ziel der Ökonomie, andererseits das Ende jedes ökonomischen Handelns. Zugleich beschränken sich...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 12.12.2018
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 06.01.2018
    Portraits et Autoportraits de femmes dans les lettres et les arts post-68
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Local : MSH de Clermont-Ferrand/ Université Clermont Auvergne Comité d’organisation : Patricia Godi-Tkatchouk, université Clermont Auvergne Daniel Rodrigues, université Clermont Auvergne Comité scientifique : Stéphanie Genty, université d’Evry Patricia Godi-Tkatchouk, université Clermont Auvergne Nicole Ollier, université Bordeaux Montaigne Eunice Ribeiro, université de Minho Daniel Rodrigues, université Clermont Auvergne Nadia Setti, université Paris 8 Le colloque...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 02.05.2018
    Staging Blackness. Representations of Race in German-Speaking Drama and Theater
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    2. bis 4. Mai 2018 Eine internationale Tagung der Eberhard Karls Universität Tübingen (Deutsches Seminar) und der University of North Carolina at Chapel Hill (Department of Germanic and Slavic Languages und Literatures) Tagungsort: Evangelisches Stift, Großer Hörsaal, Klosterberg 2, 72074 Tübingen Organisation: Lily Tonger-Erk und Priscilla Layne Die Tagung zielt darauf ab, Repräsentationen von Schwarzsein und Weißsein im deutschsprachigen Drama und Theater in ihrem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Drama allgemein
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.04.2018
    Roman-Theater! Wenn das Epische szenisch wird
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Sonntag, den 22. April 2018, findet in der Zeit von 10.30 - 17.00 Uhr im Hamburger Thalia Theater in der Gaußstraße das 20. Symposium der von Prof. Dr. Ortrud Gutjahr (Universität Hamburg) organisierten Reihe Theater und Universität im Gespräch statt. Dieses Mal werden sich die Vorträge, Diskussionen und Podiumsgespräche mit dem Phänomen von Romanadaptionen auf der Bühne beschäftigen. Es ist evident, dass im Gegenwartstheater neben dramatischen Texten immer häufiger auch...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Roman
    Erstellt am: 12.12.2018
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.10.2018
    Memory, Melancholy and Nostalgia
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In our modern world, which some have argued to be disjointed while immersing itself ever deeper in crisis, the turning back towards “the olden days” and the ensuing nostalgia constitute a noticeable phenomenon, both individually (the memory of biography) and collectively (the memory of History). Another important – and seemingly also quite noticeable – phenomenon is the longing for something vague, indefinite or never existent. Hence, during our second interdisciplinary conference we would...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  17. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.09.2018
    CfP für TRANS- mit dem Thema „The Bridge / Bridges“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Contra -bridges An obvious symbol of crossings, transitions and rites of passage, the bridge, a recurrent figure in literature, is a natural metaphor for signifying union or circulation. The history of bridges goes back to the origins of humanity, it reminds us of our travels, our wars, our commercial enterprises, and the progress of our technology. We can only adhere to the vibrant homage paid by the Serbo-Croatian language writer Ivo Andrić: “Of all that man in his vital impetus has...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.08.2018
    The Postmigrant Condition: Art, Culture and Politics in Contemporary Europe
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conference, 22-23 November 2018 University of Southern Denmark, Odense. Debates on migration and integration dominate most European societies today, often generating polarization and strong antagonisms. In recent years, the notion of ‘postmigrant societies’ – or, more encompassing, the ‘postmigrant condition’ – has emerged as one attempt to describe such conflicts and struggles. Sociologists Juliane Karakayali and Vassilis S. Tsianos argue that the notion ‘postmigrant society’ refers to ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  19. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2019
    Cultural Icons. On the Presence of Literature, Art and Science in Everyday and Mass Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ***english version below*** Literatur, Kunst und Wissenschaft sind populär: Literarische, philosophische, wissenschaftliche, künstlerische und selbst musikalische Zitate finden sich im öffentlichen Raum an Hauswänden, auf Plakaten, in hippen Cafés, Bars und Geschäften, auf T-Shirts, Jutebeuteln oder auf der Haut tätowiert, in der Popmusik oder als Memes in den Social Media. Literatur, Kunst und Wissenschaft sind auch in der Dingkultur angekommen: Die Doppelhelix oder Einstein auf...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 05.02.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    DIEGESIS 9.1, Sommerheft 2020: "Zukunft erzählen" / "Narrating the Future"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers English below DIEGESIS 9.1, Sommerheft 2020 Erscheinungstermin: Juni 2020 Thema: „Zukunft erzählen“ Sonderausgabe mit Gastherausgebern: Dominik Orth, Michael Scheffel, Wolf Christoph Seifert Abgabefrist für Abstracts: 31.03.2019 Abgabefrist für angenommene Aufsätze: 30.11.2019 Zum THEMA: Zum gegenwärtigen Zeitpunkt scheint die Zukunft der Menschheit – betrachtet man die unterschiedlichen in der Gesellschaft...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 05.02.2019
  21. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2019
    Ästhetik(en) der Roma: Literatur, Comic und Film von Roma in der Romania
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Roma (hier als Heteronym verstanden, das sämtliche Untergruppen wie Sinti, Roma, Calé, Kalderasch, Manouches, etc. umfasst) bilden mit knapp zwölf Millionen Menschen die größte ethnische Minderheit Europas. Während die Lebensbedingungen der Roma in Südosteuropa überwiegend prekär sind, hat sich ein Großteil der in Südwesteuropa lebenden Roma in die jeweiligen Mehrheitsgesellschaften integriert, lebt überwiegend sesshaft und spricht die jeweiligen Landessprachen. Dennoch sind Roma auch dort...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 30.01.2019
  22. Rubrik: Exzellenzcluster
    Institutionen: EXC 2020 "Temporal Communities"
    EXC 2020 Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Cluster of Excellence Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective aims to create a new theoretical and methodological take on literature in a global perspective that moves beyond the categories of nation and period and conceives of literature instead as a transcultural and transtemporal phenomenon in deep time. Based on the insight that literature is a fundamentally performative and intermedial phenomenon, a form of social action taking place in complex networks of...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik , und 6 weitere
    Erstellt am: 29.01.2019
  23. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.01.2019
    Invisible Made Visible: Comics and Mental Illness (edited collection)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers/Call for Comics: Invisible Made Visible: Comics and Mental Illness (edited collection) This volume is under advanced contract to be included in Penn State University Press's Graphic Medicine series The past few years have seen a greater interest in comics related to mental health. For example, numerous journalists profiled both Allie Brosh’s Hyperbole and a Half , which depicts depression, and John Porcellino’s Hospital Suite , which depicts the...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Comic , und 1 weitere
    Erstellt am: 08.01.2019
  24. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.01.2019
    CfP für einen Sammelband mit dem Thema „Re-Membering Hospitality in the Mediterranean: Essays in Anglophone Literature, Arts, and Culture“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Hospitality is a complex, paradoxical concept whose etymology foregrounds an aporia. Derived from hostis , the foreigner and potential enemy, the hospes or host welcomes the guest, implying an intricate relationship between receiver and received, insider and outsider, as well as a compensatory relation since both hospes and hostis derive from the Latin verb hostire : “to treat as equal,” “to compensate,” “to pay back” (Grassi 35). The foreigner shifts from the position of an...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  25. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.11.2018
    CfP für einen Sammelband mit dem Thema „Song of Death in Paradise“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Essay Collection „Song of Death in Paradise“ Deadline: Nov 30, 2018 „Song of Death in Paradise: Death and Garden Narratives in Literature, Art and Film“ While death and dying have often been the central aspects of several monographs, essay collections and essays in different magazines deal with death in different fields of research. The planned essay collection wants to focus especially onto the connection between death, dying and gardens/culture of gardening. Death...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018