Results for *

Displaying results 1 to 25 of 128.

  1. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 08.04.2018
    [ Literatur + Transfer { #SKK18 - 9. Studierendenkonferenz der Komparatistik
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Komparatistik als Fach lebt von der Erforschung von Transferbewegungen verschiedenster Art: Der Transfer von Text zu Ton zu Bild und wieder zurück, der Transfer zwischen verschiedenen Sprach- und Kulturräumen und der Transfer im Raum bieten auf internationaler Ebene Material zur Erörterung – kurzum, literarischer Transfer ist einer der Grundpfeiler der Komparatistik. Transferbewegungen finden zugleich stetig neue Wege. Dieser ständige Prozess soll im Rahmen der 9. Studierendenkonferenz der...

    Fields of research Multilingualism studies / Interlinguality,  Literature and other forms of art,  Literature and visual studies and 4 more
    Created on: 12.12.2018
  2. Andrea Sibylle Kreuter
    University or institution: Universität Wien
    Fields of research: Reader-response criticism; Literature and other forms of art; Literature and geography/cartography; Intermediality; Literary genre; Novel; Themes, motifs, thematology; Ibero-American literature (incl. Caribbean); Literature from Germany, Austria, Switzerland; French literature; Italian literature; Spanish literature; Literature of the 19th century; Literature of the 20th century

  3. Category: Lecture series
    Beginning: 25.04.2017
    Ringvorlesung Komparatistik heute: Aktuelle Positionen der Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft (Sommersemester 2017)
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Anlässlich der Neueinführung des BA-Studienganges „Komparatistik – Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft“, der den bereits bestehenden gleichnamigen Masterstudiengang an unserer Universität ergänzt, findet eine Ringvorlesung zum Thema „Komparatistik heute – aktuelle Positionen der vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft“ statt. Ziel der Ringvorlesung ist es, Vorträge von verschiedenen Vertreterinnen und Vertretern der Komparatistik anderer Universitäten zu präsentieren, die...

    Fields of research Narratology,  Writtenness,  World Literature and 5 more
    Created on: 12.12.2018
  4. Category: Clusters of Excellence
    Institutions: EXC 2020 "Temporal Communities"
    EXC 2020 Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The Cluster of Excellence Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective aims to create a new theoretical and methodological take on literature in a global perspective that moves beyond the categories of nation and period and conceives of literature instead as a transcultural and transtemporal phenomenon in deep time. Based on the insight that literature is a fundamentally performative and intermedial phenomenon, a form of social action taking place in complex networks of...

    Fields of research Digital Humanities,  Literary theory,  Reader-response criticism and 6 more
    Created on: 29.01.2019
  5. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 01.04.2019
    Die Figurlosigkeit des Bösen in der populären Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts
    Submitted by: Oliver Kohns

    "You never knew. That was his power". Diese Worte beschreiben die Macht der bösen Protagonisten in der populären Kultur des 20. und des 21. Jahrhunderts. Damit ist ein Nicht- in-Erscheinung-Treten des Bösen als dessen spezifischer Modus des Wirkens klar benannt. Man kann, von hier aus, mehrere Typen der Erscheinungsweise des Bösen in der populären Kultur unterscheiden: zum einen die Repräsentanten des "Anderen" im Sinne einer politischen Feindschaft (der stereotype Charakter des Nazis, des...

    Fields of research Literature from North America,  Literature from Germany, Austria, Switzerland,  Literature from UK and Ireland and 5 more
    Created on: 11.02.2019
  6. Category: Research Units
    Institutions: Universität Paderborn,  Universität Potsdam
    Nachwuchsgruppe "Hybride Narrativität. Digitale und kognitive Methoden zur Erforschung graphischer Literatur"
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Hauptziel dieses Projektes ist es, durch die Kombination von quantitativen und experimentellen Methoden eine empirisch fundierte Beschrei­bung und ein Verständnis der Wirkweise graphischer Literatur und insbesondere des Genres des graphischen Romans zu erlangen. Damit soll dieses Projekt Im­pulse zu einer Etablierung empirischer Methoden in der Geisteswissen­schaft geben und einen wichtigen Beitrag zur Intermedialitätsforschung leisten. Geplant sind unter anderem: (1) die Erstellung einer...

    Fields of research Digital Humanities,  Narratology,  Literature and visual studies and 1 more
    Created on: 05.02.2019
  7. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 01.07.2017
    Mediating the Modern: Sound/Image/Text
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Keynote Speaker: Sean Franzel (University of Missouri) Presented in Conjunction with the Ann ual Grilk Lecture: Celia Applegate (Vanderbilt) During the 1980s German media theorist Friedrich Kittler published a series of highly influential books and essays outlining a materialist approach to literary and cultural history, one freed from hermeneutic fantasies of immediacy and focused instead on the medial conditions that made thought possible in the first place, the hardware that...

    Fields of research Literature and cultural studies,  Intermediality
    Created on: 12.12.2018
  8. Category: University institutes
    Institutions: Universidade de Lisboa (ULISBOA) / University of Lisbon
    Centro de Estudos Comparatistas (CEC), Universidade de Lisboa
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The Centre for Comparative Studies (CEC) is a scientific unit of the School of Arts and Humanities, University of Lisbon. Its activities encompass the comparative analysis of literatures, arts and cultures, using interdisciplinary methodologies and highly theorised approaches. CEC’s scientific identity is strongly grounded in the fields pertaining to Comparatism within the Humanities (Culture Studies, Literary and Artistic/Interart Studies, in dialogue with the Social Sciences). Spatial...

    Fields of research Literary theory,  Gender Studies/Queer Studies,  Postcolonial studies and 6 more
    Created on: 08.04.2019
  9. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 31.03.2018
    Summer School »Genre Trouble – Poetik und Politik der Gattungen«, Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Wie bereits im letzten Jahr organisiert die Friedrich Schlegel Graduiertenschule auch in diesem Jahr eine internationale Summer School. Diese findet vom 22.07.-29.07.2018 an der Schlegelschule (FU Berlin) zum Thema „Genre Trouble – Poetik und Politik der Gattungen“ statt. Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.2018. Gattungsbegriffe versprechen Klarheit. Zugleich stehen literarische Gattungen seit jeher in einem Spannungsverhältnis von Regelhaftigkeit und Transgression, von Nobilitierung und...

    Fields of research Literary historiography,  Intermediality,  Literary genre
    Created on: 12.12.2018
  10. Category: Various (summer schools etc.)
    Beginning: 06.08.2019
    Summer School: Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen Kontexten
    Submitted by: Nikola Keller

    Vom 6. bis 10. August 2019 veranstaltet das DFG-Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Summer School „Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen Kontexten“. In der Folge des Narrative Turn widmen sich mittlerweile zahlreiche nichtliteraturwissenschaftliche Disziplinen in den Geistes-, Sozial- und Lebenswissenschaften den erzählerischen Eigenschaften ihrer Forschungsgegenstände. Damit...

    Fields of research Narratology,  Interdisciplinarity,  Literature and psychoanalysis/psychology and 5 more
    Created on: 25.02.2019
  11. Category: Research Training Groups
    Institutions: Universität des Saarlandes (UdS)
    Graduiertenkolleg 2021 "Europäische Traumkulturen", Universität des Saarlandes
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Forschungsgegenstände des Graduiertenkollegs sind ästhetische Traumdarstellungen sowie die Literatur- und Kultur-/Mediengeschichte des Traums. Ein spezieller Fokus liegt auf den traumspezifischen Ästhetiken und Poetiken in den europäischen Kulturen der Nach-Antike. Den Schwerpunkt der Forschung bilden literarische Traumdarstellungen und die jeweiligen Wechselwirkungen zwischen Traumästhetik, Kultur und Wissensgeschichte. Zum intermedialen Vergleich sollen Traumdarstellungen in Malerei,...

    Fields of research Intermediality,  Poetics,  Aesthetics and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  12. Category: Research Training Groups
    Institutions: Freie Universität Berlin
    Internationales Graduiertenkolleg InterArt ; Freie Universität Berlin
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Kolleg erarbeitet zunächst in der Auseinandersetzung mit konkreten Kunstwerken bzw. -ereignissen der ver­schiedensten Epochen neue methodische Zugänge zu diesen jeweils neu in Erscheinung tretenden Interart-Phänomenen. Damit dient es zugleich der Entwicklung neuer ästhetischer Kategorien, welche die Tendenzen zu Multimedialisierung, Hybridbildung, Performativierung angemessen zu fassen vermögen. Längerfristig wird auf dieser Basis eine neue Theoriebildung angestrebt, die sich auf...

    Fields of research Interdisciplinarity,  Literature and other forms of art,  Literature and cultural studies and 2 more
    Created on: 12.12.2018
  13. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 30.06.2019
    Literatur, Film und Fernsehen der Gegenwart. Intermediale Schnittstellen und Verhandlungsräume
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 15.–17. Mai 2020) In der Film- und Fernsehgeschichte kommt es immer wieder zu engen Wechselwirkungen mit der zeitgenössischen Literatur. Insbesondere in der Gegenwart, konkret: in den drei Dekaden zwischen 1989 und 2019, interagieren Literatur und audiovisuelle Medien stark. Ihr dialogisches Miteinander als „unreine“ (André Bazin, 1952) Künste, die sich im Blick auf ihre Gegenüber immer auch selbst betrachten und...

    Fields of research Literature and visual studies,  Intermediality
    Created on: 03.05.2019
  14. Category: Professorships
    Application deadline: 05.01.2018
    (W1) Juniorprofessur (mit Tenure-Track auf W2), Universität des Saarlands
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist an der Universität des Saarlandes zum Wintersemester 2018/19 folgende (W1) Juniorprofessur (mit Tenure-Track auf W2) zu besetzen: Die Professur wird zunächste für die Dauer von 3 oder 4 Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit besetzt. Soweit eine Lehrevaluation und eine auswärtige Begutachtung der Leistungen in der Forschung dies rechtfertigt, ist eine Verlängerung des Dienstverhältnisses auf...

    Fields of research Media studies,  Literature and other forms of art,  Literature and media studies and 2 more
    Created on: 12.12.2018
  15. Category: Academic positions
    Application deadline: 20.11.2017
    10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) 65 %, Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“, Saarbrücken
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    In der Philosophischen Fakultät, in der das DFG-Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen« (GRK 2021) verankert ist, sind zum 01.04.2018 folgende Arbeitsplätze zu besetzen: Kennziffer W1243: 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) Dienstort: Saarbrücken Einstellung möglichst ab: 01.04.2018 Beschäftigungsumfang: 65 % der tariflichen Arbeitszeit Beschäftigungsdauer: 18 Monate (ggf. Verlängerung um weitere 18...

    Fields of research Intermediality,  Poetics,  Aesthetics and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  16. Category: Projects
    Institutions: Freie Universität Berlin
    Bauformen der Imagination. Literatur und Architektur in der Moderne
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt untersucht die dynamischen Interaktionen zwischen den beiden Künsten Literatur und Architektur in intermedialer und raumanthropologischer Perspektive. In Erweiterung des so genannten Spatial Turn, der die Architektur als eine Kulturtechnik des „umbauten Raumes“ bisher weitgehend vernachlässigt hat, verfolgt das Projekt die Grundthese, dass Architektur als visuelles und kinästhetisches Medium nicht nur Raum-, sondern zugleich auch Wissensordnungen und Wahrnehmungsweisen strukturiert...

    Fields of research Literature and social and cultural anthropology,  Intermediality,  Literature of the 19th century and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  17. Category: Projects
    Institutions: Bergische Universität Wuppertal (BUW),  Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Das Künstlerbuch als ästhetisches Experiment: Geschichte und Poetik einer hybriden Gattung
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Gegenstand der Projektarbeit ist das in verschiedenen Ausprägungsformen (z.B. Malerbuch, Objektbuch, Buchobjekt) auftretende Künstlerbuch, und zwar aus diachroner und synchroner Perspektive. Leitend ist die These, dass sich das Künstlerbuch als eine hybride, Text und bildliche Darstellung auf der einen und Buchform und plastische Objektform auf der anderen Seite verbindende Gattung gattungshistorisch und medienästhetisch in engem Wechselbezug zur Literaturgeschichte entwickelt und...

    Fields of research Literary historiography,  Literature and visual studies,  Intermediality
    Created on: 12.12.2018
  18. Category: Research Units
    Institutions: Freie Universität Berlin
    Ästhetik und Praxis populärer Serialität
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschergruppe "Ästhetik und Praxis populärer Serialität" vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Fächern Amerikanistik, Germanistik, Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie, Empirische Kulturwissenschaft und Medienwissenschaften. Die Gruppe untersucht über den Zeitraum 2010 bis 2016 in dreizehn Teilprojekten einen Erzähltypus, der für die moderne Populärkultur wesensbestimmend ist: die Serie. Gefragt wird, wie...

    Fields of research Literature and sociology,  Intermediality,  Formula literature and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  19. Category: Projects
    Institutions: Freie Universität Berlin
    Literatur im Zeitalter der Illustrierten: Stationen komplexer Text-Bild-Beziehungen im 19. Jahrhundert
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das interdisziplinär ausgerichtete Projekt beschäftigt sich mit den vielfältigen Beziehungen, die literarische Texte und Bilder in illustrierten Zeitschriften des 19. Jahrhunderts ausbilden. Es leistet damit einen innovativen Beitrag zur Erforschung der Rolle, die die Literatur in der Genese einer modernen visuellen Kultur übernimmt. Die illustrierten Zeitschriften sind dafür deshalb besonders wichtig, weil sie seit den 1830er Jahren gleichermaßen zu einem wichtigen Publikationsort von Literatur...

    Fields of research Literary theory,  Media studies,  Literature and visual studies and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  20. Category: Projects
    Institutions: Humboldt-Universität zu Berlin
    Afrikanische KindersoldatInnen in Literatur und Film. Repräsentation, Diskurs, Ästhetik
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das beantragte Projekt zielt auf eine vertiefte literatur- und filmwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Repräsentationen von afrikanischen KindersoldatInnen, deren Präsenz im medialen und künstlerischen Diskurs seit 2000 sowohl im globalen Norden als auch in afrikanischen und afro-diasporischen kulturellen Produktionen äußerst virulent ist. Ziel des Projekts ist es herauszuarbeiten, inwiefern narrative und audiovisuelle Texte, welche die Symbolfigur des/der KindersoldatIn in den Mittelpunkt...

    Fields of research Postcolonial studies,  World Literature,  Intermediality and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  21. Category: Research Units
    Institutions: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Journalliteratur: Formatbedingungen, visuelles Design, Rezeptionskulturen
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Forschergruppe untersucht, geleitet durch medienhistorische, materialphilologische und medienkulturwissenschaftliche Erkenntnisinteressen, unter dem Dachbegriff 'Journalliteratur' Text- und Bildformen, die - journalseitig betrachtet - ausschließlich oder zuerst im Medium Zeitschrift oder Zeitung publiziert wurden oder - buchseitig betrachtet - durch Form oder typographische Darbietung auf die Differenz des jeweiligen medialen Formats reflektieren. Geplant ist, den durch...

    Fields of research Textual criticism, editing, codicology,  Media studies,  Intermediality and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  22. Category: Projects
    Institutions: Universität Wien
    Zeit des Klimas. Zur Verzeitlichung der Natur in der literarischen Moderne
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt untersucht den Prozess einer Verzeitlichung von »Klima« – als Begriff und Phänomen – anhand von Beispielen aus der Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts. Es soll dabei zugleich die Verfahren ausleuchten, mit denen Fiktion (Literatur und im 20./21. Jahrhundert auch der Film) zum Medium wird, in dem das abstrakte und globale Klima erfahrbar und anschaulich wird und somit zum Gegenstand eines spezifischen Wissens werden kann. Im Klima wird Zeit ästhetisch darstellbar gemacht. Das...

    Fields of research Ecocriticism,  Intermediality,  Aesthetics and 4 more
    Created on: 12.12.2018
  23. Category: Projects
    Institutions: Universität Erfurt
    Von der Ungleichzeitigkeit des Gleichzeitigen: Synchronizität, Simultanität und Superposition im zeitgenössischen Roman und Film
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Dieses Forschungsprojekt ist in der Allgemeinen und Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft angesiedelt und hat die Ungleichzeitigkeit des Gleichzeitigen zum Gegenstand: Es untersucht zeitgenössische Erzähltexte und Filme, die mit unterschiedlichen Mitteln zeitgleich stattfindende oder alternativ mögliche Ereignisse im Verlauf des Erzählens präsentieren. Trotz des Nacheinanders der Anordnung werden dort Synchronizität und Überlagerung dargestellt und Konzepte von parallelen und...

    Fields of research Intermediality,  Aesthetics
    Created on: 12.12.2018
  24. Category: Projects
    Institutions: Freie Universität Berlin
    Dramatische Eigenzeiten des Politischen
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Teilprojekt verbindet zeitbezogene dramenästhetische Fragestellungen mit Untersuchungsperspektiven, welche die Emergenz neuer geschichtlicher und politischer Zeitregime seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in den Blick nehmen. Dabei geraten Verzeitlichungsszenarien der Geschichte im Übergang zum Historismus genauso in den Fokus wie die sich verändernden zeitlichen Ordnungen des Politischen, die sich durch den Umbau des Feudalsystems in einen Verwaltungsstaat, durch die Beschneidung...

    Fields of research Intermediality,  Drama
    Created on: 12.12.2018
  25. Ulrich Meurer
    University or institution: Universität Wien
    Fields of research: Literature from North America; Digital Humanities; Literary theory; Poststructuralism; Deconstruction; Media studies; Literature and other forms of art; Literature and philosophy; Literature and visual studies; Literature and media studies; Intermediality; Theory of translation; Literature of antiquity (until 5th century A.D.); Literature of the 19th century; Literature of the 20th century